Trainingsübung Leibchen-Spiel

Variante

Medien

Video Leibchen-Spiel Leibchen-Spiel

Beschreibung

Übungsablauf

Wohl dem, der Leibchen in zwei verschiedenen Farben besitzt und dazu passend zwei Hütchenfarben. Aber keine Sorge, denn wenn du dein Team fordern willst, geht es auch mit unterschiedlichen Farben, zwei Hütchen- und Leibchenfarben sollten es aber sein. Die Spieler müssen sich dann zum Beispiel nur merken: wenn der Trainer das gelbe Leibchen hochhält muss ich zum blauen Hütchen. Natürlich geht es auch mit drei oder noch mehr verschiedenen Farben. Jetzt habe ich genug über Farbvarianten geschrieben, legen wir los:

Beschreibung:

Wir markieren ein Übungsfeld und stellen auf einer Seite Hütchen auf. Im Prinzip ist es egal, wie wir dabei Farben kombinieren und ob wir Hütchen nur an einer oder auch an den anderen Feldseiten aufstellen.

Zurück zur Animation: die Spieler dribbeln mit Ball frei im Raum. - Hebt der Trainer einen Arm, ruht der Ball sofort und jeder Spieler sucht sich einen neuen Ball.

- Hebt der Trainer das rote oder gelbe Leibchen hoch, umdribbeln die Spieler das entsprechende Hütchen und kehren anschließend ins Übungsfeld zurück.

Es versteht sich von selbst, dass der Trainer schweigt und nur Arm oder Hütchen deutlich hochhebt.

Fußball Pop-Up-Tore

Variationen

  • Es gibt unendliche Variationsmöglichkeiten, insbesondere bei den Bewegungsvorgaben im Feld. Wer Soccerdrills intensiv studiert, hat schon ein Repertoire an Variationen im Kopf, deshalb verzichte ich auf die Aufzählung.
  • Wettkampf
  • Wer kehrt zuerst ins Übungsfeld zurück.

Tipps

  • Beidbeinigkeit nicht vergessen.
  • Deutliche Kommandos.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: ?
Maximum Gruppengröße: ?
Material: Jeder Spieler hat einen Ball, 4 Bodenmarkierungen fürs Übungsfeld, verschiedenfarbige Leibchen und Hütchen.
Feldgröße: Nach Anzahl der Übenden.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

22 Übungen aus 11 Nationen

Das Leitmotto „Ich bin gut – wir sind besser“ sagt eigentlich alles aus über das Ebook „Teambuilding für Kinder“, denn dass der Zusammenhalt einer Mannschaft ein ganz wichtiges Element im Fußball ist, wissen erfahrene Fußballtrainer schon lange.

Dabei geht es nicht nur darum, dass die Kinder sich untereinander gut kennen und verstehen, sondern auch darum, erfolgreicher zu sein. Deshalb ist dieses Ebook ein absolutes Muss für jeden Fußballtrainer, der nicht nur Einzelkämpfer haben möchte, sondern ein echtes Team. Dafür stehen spannende, kurzweilige und vielfältig einsetzbare Übungen aus vielen Ländern zur Verfügung.

Mehr erfahren

Umfangreiche Übungssammlung

Dieses Standardwerk hält neben den spezifischen Abschnitten, die sich mit den fußballerischen Grundthemen Kondition, Technik und Taktik befassen, noch eine ganze Menge an Informationen bereit, die den Horizont jedes Fußballtrainers deutlich erweitern.

Dazu gehören neben den Coachingtipps ausführliche Darstellungen trainingswissenschaftlicher Grundlagen und der motorischen Grundeigenschaften mit entsprechenden Praxistipps zum Training der verschiedenen Fertigkeiten. Der Coachingbereich befasst sich einerseits mit der Rolle des Trainers und damit wie er seine Aufgaben persönlich optimieren kann. Andererseits geht es auch um Themen wie Teambuilding, Einstellung der Spieler in verschiedenen Situationen und die zeitliche Planung.

Mehr erfahren

Ca. 2 Stunden und 41 Minuten Laufzeit - Doppel-DVD

Viele Fußballfans haben es schon erlebt, dass ihre hoch überlegene Mannschaft trotz einer hohen Ballbesitzquote das Spiel nicht gewinnt, weil keine Torchancen kreiert werden.

In dem Fall ist der Ballbesitz zum Selbstzweck geworden. Genau dieses Problem wird In diesem DVD-Set behandelt und die Lösungsmöglichkeit in Filmsequenzen und mit tollen Grafiken sehr anschaulich dargestellt. Dabei wird sehr viel Wert auf das Detailcoaching gelegt. Akribisch geht Peter Hyballa auf die verschiedenen Aspekte ein, die notwendig sind, um den Pass in die Schnittstelle überhaupt erst zu ermöglichen und zum Torabschluss zu kommen.

Mehr erfahren

vom Kopf in den Fuß gespielt

Kreativspieler machen oft den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage aus. Eine Mannschaft kann ordentlich und systematisch gut spielen, aber um wirklich erfolgreich zu sein braucht sie Spezialisten, die im entscheidenden Moment überraschende Möglichkeiten erkennen und umsetzen.

Was das genau bedeutet und wie Kopf und Körper dabei zusammen arbeiten, wird in diesem Ebook zunächst erklärt, damit jeder Trainer zunächst mal ein klares Bild davon bekommt, was Kreativität im Fußball eigentlich ist. Danach folgt der hervorragend ausgearbeitete Praxisteil, mit dem Spieler oft an ihre geistigen und körperlichen Leistungsgrenzen gebracht werden können.

Mehr erfahren