Trainingsübung Hütchenlabyrinth

Variante

Medien

Die Spieler dribbeln kreuz und quer im Hütchenlabyrinth

Beschreibung

Übungsablauf

Beachte unbedingt die Variationsmöglichkeiten zur Übung.

Baue ein großes Hütchenfeld auf. Je mehr Hütchen Du zur Verfügung hast, desto besser. Die Verteilung erfolgt wahllos im Übungsfeld.

Dann kann es losgehen: Die Spieler dribbeln im Feld umher und sollten dabei die Pylonen und die Mitspieler beachten. Ist der einfache Übungsteil beendet, füge vor jeder Variation eine aktive Pause ein. Hierzu eignet sich das Jonglieren hervorragend.

Beschreibung:

Was soll ich schreiben? Die Spieler bewegen sich mit Ball im Feld.

Hürdensystem - 10er Set Minihürden

Variationen

  • Verschiedene Dribbeltechniken.
  • Die Spieler umkreisen immer das nächste Hütchen und dribbeln dann weiter.
  • An den Hütchen werden Finten ausgeführt.
  • Begegnen sich zwei Dribbler tauschen sie die Bälle.
  • Begegnen sich zwei Dribbler geben sie sich die Hand.
  • Auf Trainerkommando Tempodribbling aus dem Hütchenfeld heraus.
  • Auf Trainerkommando Tempodribbling zum Coach.
  • Wir singen beim Dribbling ein Lied.
  • Begegnen wir einem Mitspieler, rufen wir laut seinen Namen.
  • uvm.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren!
  • Klare, kurze Kommandos.
  • Auf aktive Pausen achten.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: Nach Feldgröße
Maximum Gruppengröße: Nach Feldgröße
Material: Jedes Kind hat einen Ball, massenhaft Hütchen.
Feldgröße: Nach Anzahl der Kinder.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Beherrsche den Ball

Hoher Zeitdruck, immer fittere Gegenspieler und immer komplexere Spielsituationen lassen dem Spieler im modernen Fußball kaum noch Zeit, den Ball richtig zu verarbeiten, auch im Amateurbereich.

In diesem Buch wird das Training der Ballbeherrschung sehr systematisch dargestellt, so dass es jeder Fußballtrainer problemlos in seinen Trainingsplan integrieren kann. Typischerweise befasst sich die erste Phase mit der Zeit vor dem Ballbesitz, also damit wie ein Spieler die kommende Situation besser antizipieren kann. Dann folgen die Phasen zum eigentlichen Ballkontakt, der Verarbeitung des Balls und der Abschlussaktion mit Pass, Flanke oder Torschuss.

Mehr erfahren

Vom Spielaufbau bis zum Torerfolg

Modernes Angriffsspiel ist heute auch schon in unteren Spielklassen angesagt, weil die Verteidigungssysteme immer effektiver und die Abwehrspieler immer besser ausgebildet werden. Mit der Kombination aus Buch und DVD bekommt jeder Fußballtrainer ein wettkampfbezogenes Komplettpaket zum Thema erfolgreiches Angreifen.

Während die ersten beiden Kapitel vor allem den theoretischen Hintergrund beleuchten, zeigen die folgenden Abschnitte zahlreiche Übungsformen zu individual, gruppen- und mannschaftstaktischen Fragestellungen im Angriffsspiel. Die DVD ergänzt die Inhalte kongenial durch hervorragende Filmsequenzen und 3D- Darstellungen, so dass der Transfer in die Trainingsplanung ganz leicht gelingt.

Mehr erfahren

- Aus meinem Leben als Fußballvater

Die ersten Fussballjahre gehören zu den intensivsten Zeiten zwischen Vater und Sohn.

Vor allem dann, wenn man sich eingestehen muss, dass der geliebte Sohn vielleicht doch keine Wiedergeburt Lionel Messis ist, sondern eher eine Art Marzipankartoffel in einem menschlichen Körper.

Der Autor ist selbst leidenschaftlicher Fußballvater. Woche für Woche schaut er seinem Sohn beim Training zu, chauffiert ihn kilometerweit von Spiel zu Spiel und wäscht verschwitzte Trikots. Mit viel Humor beschreibt er die kleinen und großen Dramen, die sich jedes Wochenende in tausenden Vereinen auf und neben dem Fußballplatz abspielen.

Mehr erfahren

Gesamt-Spielzeit: ca. 4 Stunden 47 Minuten

Das Hauptanliegen von Horst Wein war es, Kinder und Jugendliche gemäß ihrer Entwicklungsstufe auszubilden und an den Erwachsenenfußball heranzuführen. Dafür hat er sein „Entwicklungsmodell für Spielintelligenz Im Fußball“ konzipiert, in dem in fünf Stufen mit aufsteigender Komplexität eine zielgerichtete und spielerische Ausbildung von jungen Fußballern angestrebt wird.

Die vorliegende Doppel DVD befasst sich mit der ersten Stufe, die für Kinder ab 7 gedacht ist. In kleinen Spielformen werden alle Basiselemente des Fußballs, wie Dribbeln, Passen, Ballan- und mitnahme und Torschuss kind- und leistungsgerecht vermittelt.

Mehr erfahren