Trainingsübung Dreierlauf

Variante

Medien

Video Dreierlauf Dreierlauf
Video Dreierlauf Dreierlauf

Beschreibung

Übungsablauf

Um die ganze Vielfalt dieser Trainingsübung zu erfassen, solltest du dir unbedingt das Video anschauen.

Drei Spieler sind für jeweils eine Aktion erforderlich, sie bewegen sich durch drei verschiedenen Kurzslaloms. Je nach Leistungsvermögen lassen sich die Entfernungen erweitern. Die Stangen vor den Hütchen können zur Regulierung der Abläufe genutzt werden, du kann sie schnell versetzen. Damit steuern wir die Abstände, falls es häufig zu Unterbrechungen im Übungsfluss kommt.

Gutes Timing entscheidet über einen gelungene Ablauf der Übung. Der Dribbel muss etwas später starten als die beiden Mitspieler ohne Ball. Startet er zu früh, muss erwarten und startet er zu spät, warten seine beiden Mitspieler. Fordere deine Spieler immer wieder auf darauf zu achten.

Nutze unbedingt die Möglichkeit die Übung auch von der anderen Seite ablaufen zu lassen, dies geht auch gelichzeitig. Baue dazu einfach weitere Slaloms analog zur rechten auf der anderen Seite auf.

Beschreibung:

Im Übungsaufbau erkennst du zwei Slalomstrecken die parallel zueinander verlaufen, sie sind weit vom Tor entfernt. Eine weitere Strecke haben wir mittig zu diesen beiden Slaloms aufgestellt, sie befindet sich dicht am Tor. Jeweils vor den drei Hütchen wird noch eine Stange gesteckt und schon kann es losgehen.

Die beiden Startspieler an den vorderen Hütchen durchlaufen diese im Slalom, sie starten jeweils rechts vom ersten Hütchen, umlaufen die Stangen und weiter geht es direkt zur ersten Hütchenreihe. Dort ist zwischenzeitlich ein Spieler mit Ball in den Slalom gestartet. Nachdem er das letzte Hütchentor durchdribbelt hat, passt er auf den Spieler der ihm auf seiner Seite entgegenkommt. Der Passempfänger kontrolliert den Ball kurz und legt ihn dann leicht diagonal auf den dritten Spieler zum Torschuss ab. Das Abspiele erfolgt dabei genau zwischen letztem Hütchen und der Stange hindurch.

Beachte die Positionswechsel: der Torschütze wird zum Dribbler. Der Dribbler übernimmt die Position an den linken Hütchen und der letzte Passgeber läuft zu den rechten Hütchen.

12 Pylonen in ausdrucksvollen Farben und 1A Qualität

Variationen

  • Besetze die Positionen doppelt, dann ist es einfacher (siehe Video).
  • Ablauf gleichzeitig von der anderen Übungsseite (siehe Video).

Tipps

  • Achte auf gutes Timing, damit die Übung flüssig läuft.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6
Maximum Gruppengröße: 9
Material: Ausreichend Bälle, 9 Hütchen, 3 Stangen, ein Tor.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Buch und DVD - Die Mannschaft spielend entwickeln

Der moderne Fußball stellt an die Spieler hoch komplexe Anforderungen, insbesondere in den Bereichen Technik, Taktik, Athletik und Kognition. In diesem Medienpaket stellen die Autoren die Bedeutung und Vorteile von Spielformen zur Verbesserung dieser Fähigkeiten heraus.

Mit ihrer Hilfe können alle Anforderungen zusammen und praxisnah trainiert werden, Wald- und Dauerläufe zur Verbesserung der Ausdauer gehören damit der Vergangenheit an. Andererseits wird der Trainer in die Lage versetzt Schwerpunkte anzugehen, ohne die anderen Aspekte zu vernachlässigen. Fußballtrainer erhalten mit dieser Kombination aus Buch und DVD einen vorwiegend praxisorientierten Ratgeber für hocheffizientes Training in Spielformen.

Mehr erfahren

Athletiktraining für alle Jahrgänge - 443 Seiten

Ein Fußballer kann nur dann sein Optimum erreichen, wenn er in allen motorischen Bereichen fit ist. Eine gute Ausdauerfähigkeit alleine reicht nicht aus, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination sind genauso wichtig und machen durch ihre gegenseitige Wechselwirkung den kompletten Spieler aus.

Die Autoren dieses Buches erklären diese Zusammenhänge sehr genau und ausführlich und machen deutlich, dass durch ein gezieltes Training aller Bereiche der Einzelspieler und die Mannschaft im Endeffekt erheblich bessere Leistungen zeigen. Selbstverständlich wird das Programm durch Übungsformen in allen Konditionsbereichen abgerundet. Hier findet der Trainer ein fast unerschöpfliches Reservoir an Übungen für seine Trainingsgestaltung.

Mehr erfahren

Übungssammlung von Nathalie Bischof mit 57 Übungen und unzähligen Varianten

Dieses Ebook bietet eine Riesenauswahl an Übungen speziell für den Frauenfussball. Es ist in zwei Abschnitte eingeteilt, einmal für Juniorinnen und zum anderen für Seniorinnen. Jede Übungseinheit folgt dem gleichen Aufbau. Zunächst wird das Lernziel erläutert, dann folgt die Auflistung des Materialaufwandes und schließlich der Übungsaufbau.

So kann jeder Trainer sich schnell einen Überblick über den Inhalt und den benötigten Aufwand verschaffen. Es werden praktisch alle Aspekte angesprochen, die in ein erfolgreiches Trainingsprogramm gehören, von der Verbesserung der motorischen Fähigkeiten, über die Umsetzung in taktischen Situationen bis zu altersgemäßen Spielformen.

Mehr erfahren

- Unser neues Leben am Spielfeldrand - Ein Buch von Eltern für Eltern

Dieses Buch ist etwas ganz besonderes. Von Eltern für Eltern geschrieben setzt es sich mit den Konflikten auseinander, die entstehen, wenn ein Kind den Wunsch äußert, Fußballprofi zu werden.

Das Buch gibt tiefe Einblicke in die Seelenwelt der Eltern, wenn sie plötzlich mit dieser Idee konfrontiert werden, obwohl sie sich die Zukunft ihres Kindes ganz anders vorgestellt haben. Aber auch die Gefühlswelt der Kids kommt nicht zu kurz und wird auf eine sehr anschauliche und verständnisvolle Art skizziert. Komplettiert durch die Darstellung der Rahmenbedingungen und der Konfliktsituationen im Umfeld entsteht ein bemerkenswertes Situationsgemälde.

Mehr erfahren