Trainingsübung Diamond

Variante

Medien

Video Diamond Diamond
Video Diamond Diamond

Beschreibung

Übungsablauf

Die Übung "Diamond" wurde uns von einem holländischen Kollegen zur Verfügung gestellt. Die Diamant-Form des Übungsaufbaus ist deutlich zu erkennen. Die obere Spitze haben wir etwas eingerückt, dies ist dem abwechselnden Ablauf nach rechts und links geschuldet.

In der Animation lassen wir die Spieler kurz nacheinander starten, dadurch bringen wir viel Bewegung in den Ablauf. Der Start des nächsten Spielers sollte auf Trainerkommando erfolgen, wahlweise kann geht das auch jeweils nach dem ersten Pass.

Beschreibung:

Mit vier Markierungen legen wir eine Raute aus, die Positionen werden mehrfach besetzt, die Starposition mindestens mit drei Spielern und die anderen Positionen mit zwei Spielern, weniger geht nur bei kurzen Abständen, wie im Video zu sehen ist. Der erste Spieler passt auf die nächste Position auf der rechten oder linken Übungsseite. Der Passempfänger kontrolliert den Ball und dribbelt weiter in die untere Spitze des Diamanten. Dort erfolgt ein Kurzpass oder eine gefühlvolle Ballübergabe. Nach der Ballübernahme dribbelt der betreffende Spieler direkt durchs Übungsfeld in die Startgruppe zurück. Die Positionswechsel ergeben sich aus dem Ablauf immer auf die nächste Position. Die Pässe von der ersten Position erfolgen abwechselnd nach links oder rechts.

V-MAXX bietet ein besonderes Highlight für Events und Veranstaltungen

Variationen

  • Gefühlvolle Ballübergabe nach dem Dribbling.

Tipps

  • Passe die Abstände zwischen den Markierungen den gewünschten Anforderungen an.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 9
Maximum Gruppengröße: 14
Material: Ausreichend Bälle, 4 Markierungen.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Die Übungen der Spitzentrainer

Taktische Periodisierung ist ein modernes Trainingskonzept, dass die vier Schlüsselelemente Taktik, Physis, Technik und Psychologie in den Fokus des Trainingsaufbaus stellt, ausgehend von den vier wichtigsten Phasen im Spielverlauf. Im Vordergrund steht die Taktik und ausgehend davon findet das Training grundsätzlich in spielnahen Situationen statt.

Die Autoren haben eine Unzahl an Material weltbekannter Trainer gesammelt und ausgewertet und stellen in diesem Buch das System mit all seinen theoretischen und praktischen Möglichkeiten ausführlich vor. Damit kann jeder Fußballtrainer dieses Konzept der Profis nutzen und damit die Leistung seiner Mannschaft in sehr kurzer Zeit extrem verbessern.

Mehr erfahren

Fußballtrainer mit Power

Neue Trainer braucht das Land. Powercoaching macht erfolgsorientierte Fußballtrainer fit für die Zukunft. Neben organisatorischen Aspekten geht es dabei vor allem um die Gestaltung der zwischenmenschlichen Beziehung des Trainers zu seinen Spielern, um die Vermittlung von Visionen und die moderne Art des Führungsmanagements.

In dem Ebook finden erfolgsorientierte Coaches Leitfäden und Tools, um ihre Mannschaft mit auf den Weg nach oben zu nehmen. Es richtet sich an Fußballtrainer aus dem Amateur- und Profibereich und umfasst Techniken, die sowohl den einzelnen als auch das Team auf Topniveau bringen können.

Mehr erfahren

Erfolgreiche Taktik

Es gibt kaum ein komplexeres Thema im Fußball als die Erstellung eines Matchplans, um mit der richtigen Taktik zum Erfolg zu kommen. Das liegt zum einen daran, dass unglaublich viele Faktoren berücksichtigt werden müssen, zum anderen aber auch daran, dass im Spielverlauf flexible Reaktionen auf sich verändernde Bedingungen möglich sein müssen.

Dieses Buch geht auf all diese Aspekte ausführlich in Theorie und Praxis ein und vermittelt dem Fußballtrainer ein umfassendes analytisches Wissen und Möglichkeiten, wie er sein Team und die Einzelspieler kognitiv und praktisch im Bereich Problemlösungen verbessern kann.

Mehr erfahren

- Muskeln richtig dehnen – Effektives Stretching auf anatomischer Grundlage

Viele Sportarten haben Laufelemente, aber die wenigsten wissen, wie richtiges Laufen wirklich geht. Diese Lücke schließt dieses Buch auf beeindruckende Weise. Die korrekten Bewegungsabläufe beim Laufen und sinnvolle zum Lauftraining passende Stretchingübungen werden ausführlich beschrieben und vor allem durch ausgezeichnete anatomische Zeichnungen unglaublich präzise dargestellt.

Damit lernen die Sportler selber, welche Muskeln wie beansprucht werden, wie sie falsches Laufen vermeiden und die Effizienz und Leistung steigern können. Trainer und angehende Sportwissenschaftler erhalten ein hervorragendes Hilfsmittel, um das Lauftraining zu optimieren und das Verletzungsrisiko ihrer Sportler zu minimieren.

Mehr erfahren