Trainingsübung Abroller

Variante

Medien

Video Abroller Abroller
Video Abroller Abroller

Beschreibung

Übungsablauf

Es gibt einige Torwarttrainings die sich gut ins Mannschaftstraining integrieren lassen. Wir schaffen hier im Wechsel mit dem Abrollen des Balles und Torschüssen eine Stresssituation für den Torhüter. Dabei vernachlässigen wir nicht die Mannschaft: Ballkontrolle, Torschuss und genaues Passspiel fordern wir, aber im Mittelpunkt steht natürlich der Torwart.

Beschreibung:

Einige Markierungen sind nur Abstandmarkierungen und nicht unbedingt erforderlich. Die Aktion startet im Wechsel von beiden Übungsseiten. Dem Torwart wird der Ball von der Seite direkt in die Arme gepasst. Er kontrolliert den Ball sicher und rollt dann auf den Passgeber ab der sich seitlich anbietet. Dieser kontrolliert den Ball und passt auf den im Zentrum gestarteten Spieler. Wieder Ballkontrolle, ein kurzer Hütchenslalom und dann der Schuss aufs Tor. Die beiden an der Aktion beteiligten Spieler tauschen anschließend die Gruppen, währenddessen beginnt der Ablauf von der anderen Seite.

Kartothek Modernes Kurzpassspiel

Variationen

  • Statt Torschuss einen Zweikampf einfügen.
  • Flache und hohe Bälle auf den Torwart.
  • Nur kurze Kontrolle des Balles durch den Torwart.

Tipps

  • Der Torwart soll die Ballkontrolle zunächst "übertreiben"..

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 6 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 9 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 4 Hütchen, Markierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen des Torwarts.

Altersgruppe

  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Wie motiviere ich ein Fußballteam?

Die Anforderungen, denen sich ein Fußballtrainer gegenübersieht, sind unglaublich komplex. Er soll die Mannschaft führen und motivieren und gleichzeitig die richtigen Entscheidungen treffen, wenn es darum geht, das Optimum aus der Mannschaft herauszuholen.

Leider sind die meisten Coaches im Amateurbereich auf diese Aufgaben nicht oder nur unzureichend vorbereitet. Diese DVD gibt dazu ganz einfache, unkomplizierte und praktische Arbeitshilfen, die sofort umgesetzt werden können. Alle Themen werden angesprochen, vom Teambuilding über Motivationstechniken bis zur optimalen Besetzung der Spielerposition und vor allem dem Coaching vor während und nach dem Spiel und in schwierigen Situationen.

Mehr erfahren

Dribbeltricks perfekt erlernen

Die Gegner alt aussehen lassen wie Ronaldo, Messie und Co. Davon träumen viele kleine Fußballer und wie sie das mit Spaß lernen können wird in dieser DVD in alters- und kindgemäßer Form vermittelt. Sie kann natürlich von Trainern im Kinder- und Jugendfußball für ihre Planung genutzt werden.

Das Medium DVD eignet sich aber auch hervorragend für die Kinder selber. Die Finten und ihre Varianten werden mit tollen Filmsequenzen dargestellt und sind dadurch sofort nachvollziehbar. Die Kids bekommen damit die Möglichkeit, die Tricks ihrer Stars auch außerhalb des Trainings jederzeit zu üben.

Mehr erfahren

Trainingsformen und wichtigen Coaching-Details

Jeder kennt Tiqui-Taca-One-Touch, wie es in den letzten Jahren vor allem von den Spaniern in Perfektion vorgeführt wurde. In dieser DVD zeigen die Autoren, wie ein Trainer eine Übungsreihe zu diesem Thema aufbauen kann ausgehend von einfachen, reglementierten Übungsformen bis hin zum Transfer in konkrete Spielsituationen.

Dabei geht es nicht nur um das Erlernen einer ausgefeilten Balltechnik wie dem zielgerichteten und genau dosierten Passen, sondern auch darum, dass die Spieler lernen, wie sie sich mit und ohne Ball richtig bewegen sollen, um die notwendigen Räume zu schaffen.

Mehr erfahren

Handbuch für alle Altersklassen

Spätestens seit der WM 2014 und den Auftritten von Manuel Neuer weiß man, dass Begriffe wie Torsteher, Torwart oder Torhüter veraltet sind und man eher vom Torspieler sprechen sollte. Zu seiner Rolle gehören nun auch die Unterbindung gegnerischer Angriffe und die zielgerichtete Spieleröffnung.

In diesem Buch wird eindrucksvoll gezeigt wie die systematische Ausbildung eines modernen Torhüters aussehen sollte. Neben der Beschreibung des technischen und taktischen Anforderungsprofils bietet es eine unerschöpfliche Zahl von Übungsformen, mit denen jeder Torwarttrainer die Fähigkeiten seines Spielers entscheidend verbessern kann, aufbereitet für alle Altersklassen ab U 10.

Mehr erfahren