Trainingsübung Zentrumsschuss

Variante

Medien

Torschuss als Techniktraining nach einfacher Passkombination
Torschuss als Rundlauf im Fußballtraining

Beschreibung

Übungsablauf

Der Torschuss sollte niemals isoliert trainiert werden, er ist in der Praxis immer eine Anschlusshandlung an ein Passspiel, einer Passkombination oder dem Dribbling. Das Tempo und der Schwierigkeitsgrad steigen, wenn wir den Torschuss als Rundlauf gestalten, dazu gibt es viele Trainingsübungen auf Soccerdrills, beispielhaft sei hier die Schussraute genannt.

In der Animation ist die Dynamik im Ablauf deutlich zu erkennen. Um diese zu erhöhen, wird im Übungszentrum nur ein Spieler postiert, er verlässt nach dem Schuss seine Position und holt den Ball, der nächste Spieler muss diese Position möglichst schnell wieder besetzen, damit der Ablauf nicht stockt. Beim Übungsstart wird es für alle Beteiligten einfacher, wenn diese Position zwei Spieler einnehmen, es ist aber das Ziel, diese Einstiegsvariante schnellstmöglich zu beenden.

Der Torschuss als Techniktraining nach einfacher Passkombination

Der Torschuss erfolgt nach einer seitlichen Ablage ins Zentrum. Dieser Pass und der daraus resultierende Schuss sind technisch nicht anspruchsvoll, ideal um verschiedene Torschuss-Techniken einzufordern. Der Torschuss ist ein elementares Fußballereignis und sollte immer wieder ins Fußballtraining integriert werden. Die Abstände und die Schussposition variieren dabei, ebenso die Voraktion, in dieser Übung haben wir eine kurze Passkombination gewählt. Die Position A entspricht dabei dem 4er, B dem 6er und C besetzt eine Stürmerposition.

Aufbau:

  • Es werden 7 Bodenmarkierungen, 2 Tore und ausreichend Bälle benötigt.
  • Die Übungsfeldgröße entspricht bis zu einem halben Spielfeld.
  • Die Markierungen werden so ausgelegt, wie in der Grafik zu erkennen ist.
  • Die Positionen A werden mehrfach mit Spielern besetzt, dort befinden sich die Bälle.
  • Auf dem Positionen B, C und D befindet sich jeweils ein Spieler.
  • Jetzt noch zwei Torhüter und wir können starten.

Ablauf:

Beispielhaft starten wir mit der Beschreibung auf der linken Übungsseite:

  • Spieler A passt zu B.
  • B dreht auf und passt in die Tiefe zu C.
  • C klatscht den Ball seitlich zu D, dieser nimmt den Ball kurz in Torrichtung mit, schießt oder führt den Torschuss ohne vorherige Ballkontrolle aus.
  • Der Ablauf von der anderen Seite startet bereits beim Torschuss.
  • Nach der Aktion wechselt A auf Position B, B auf C, C übernimmt das Zentrum von D und D holt den Ball und schließt sich der A-Gruppe an.

Variationen

  • Einstieg: Zwei Spieler im Zentrum (2x D).
  • Wir wollen Beidfüßigkeit trainieren! Deshalb werden die Markierungen auf jeder Seite so gelegt, dass die Abläufe von den anderen Übungsseiten starten.
  • Leicht seitliche Vorlage zum Torschuss: A passt zu C, der lässt auf B klatschen und B passt zu D.

Tipps

  • Die Spieler nehmen für den Passempfang eine offene Stellung ein und der Pass erfolgt entsprechend in den hinteren Fuß.
  • Nicht lange fackeln, schnell und präzise den Torerfolg suchen.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, (Kindertraining), Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 9 + 2 Torhüter
Maximum Gruppengröße: 16 + 2 Torhüter
Material: 7 Bodenmarkierungen, 2 Tore und ausreichend Bälle.
Feldgröße: Die Übungsfeldgröße entspricht bis zu einem halben Spielfeld.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Matthias Nowak - DVD-Tricks

Kreative, trickreiche Fußballspieler begeistern mit ihren Finten besonders die kleinen Fußballfans und sind ein wichtiger Motivationsfaktor am Training teilzunehmen, um das auch zu lernen.

Genau da holt diese DVD die Kids ab. Es werden bekannte Tricks und Bewegungsabläufe gezeigt, die der Fußballtrainer leicht in seinen Trainingsablauf integrieren kann. Die DVD geht aber mit ihren Inhalten noch deutlich über dieses Grundlagentraining hinaus, denn es ist ein ganz wichtiges Anliegen der Autoren, dass die Kinder lernen, ihre Kreativität zu entfalten und eigene an ihre Fähigkeiten angepasste Tricks zu entwickeln, um noch erfolgreicher zu sein.

Mehr erfahren

Fünf Ausbildungs-Entwicklungssäulen

Der moderne Fußball ist schnell, komplex und variantenreich. Deshalb sind in letzten Jahren, neben der körperlichen Fitness und den technischen und taktischen Fertigkeiten, die kognitiven Fähigkeiten immer mehr in den Fokus eines erfolgsorientierten Fußballtrainings gerückt.

Dieses PDF-E-Book beleuchtet die verschiedenen Aspekte dieser Trainingsart für Kinder und Jugendliche in Theorie und Praxis. Zunächst wird dargestellt, welche Rolle mentale, kognitive und Intelligenz fördernde Inhalte im modernen Fußball spielen. Anschließend geht es in dem ausführlichen Praxisteil darum, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie diese Erkenntnisse in ein spielgerechtes Trainingsprogramm integriert werden können.

Mehr erfahren

Die 365 besten Übungen

Mindestens eine Kraftübung für jeden Tag, dieses Buch ist wirklich ein Kraftpaket. Ausgangspunkt ist der Ansatz, dass eine Gesamtfitness für jeden Sportler wichtig ist, auch für Fußballer. Die Übungen sind mit hochwertigen Illustrationen ausgestattet und nach Schwierigkeitsgrad und Zielsetzung kategorisiert.

So sind sie für jeden Sportler und Trainer leicht nachvollziehbar und die richtige Auswahl wird vereinfacht. Das Training hat drei Hauptschwerpunkte, Stabilisierung insgesamt insbesondere der Gelenke, dynamische Kraft und Verletzungsprophylaxe. Die Übungen sind entweder mit und ohne Geräte und ohne großen Aufwand durchführbar. Auch fußballspezifische Varianten sind möglich.

Mehr erfahren

Mit gezielter Vorbereitung in die neue Saison starten!

Immer wieder zeigt es sich, dass manche Mannschaften bei Saisonbeginn erfolgreicher starten als andere trotz ähnlicher Vorbedingungen. Das kann nur an der besseren Vorbereitung liegen. Genau mit diesem Thema befasst sich dieses Buch.

Verschiedene Autoren stellen zu den drei Themengebieten Trainingssteuerung, Taktikschulung und Teambuilding ihre Sichtweise und Trainingsphilosophie dar. Das Buch liefert zwar auch theoretische Hintergründe, ist aber in erster Linie ein Praxisbuch, mit dem jeder Fußballtrainer seine Saisonvorbereitung optimal gestalten und das Fundament für einen erfolgreichen Start in die neue Spielzeit legen kann.

Mehr erfahren