Trainingsübung Torschussquiz

Variante

Medien

Dieser Quiz beim Torschuss bringt den Spaß ins Kindertraining

Beschreibung

Übungsablauf

Quizspiel fürs Kindertraining im Fußball. Unser Trainer in der Animation stellt schon Fragen, weitere kannst Du Dir selbst ausdenken. Unter Fußballtrainer Tipps haben wir noch ein Beispiel aufgeführt.

Du benötigst drei kleine Tore (evtl. Hütchentore) und mindestens drei gut gelaunte und erwartungsfreudige Teams. In einiger Entfernung von den Toren liegt jeweils ein Ball frontal vor jedem Tor.

So geht’s:

Der Trainer stellt eine Frage und gibt die Antworten 1, 2 oder 3 als Lösung vor. Die Teams beraten kurz (heimlich), bis sie meinen die richtige Lösung gefunden zu haben. Dann sprintet der erste Spieler des Teams los und versucht, einen der liegenden Bälle in das richtige Lösungstor zu schießen.

Regeln:

Der erste Spieler, der ins richtige (!) Lösungstor trifft, erhält 3 Punkte. Der zweite Spieler 2 Punkte und der dritte Spieler 1 Punkt. Wer nicht trifft, oder aufs falsche Lösungstor zielt, erhält 0 Punkte. Am Ende gewinnt das Team mit den meisten Punkten.

Die Abseitsfalle trainieren - Trainingshilfe

Variationen

  • Schussentfernung zum Tor vergrößern.
  • Jeder Spieler, der an der Reihe ist, muss die Frage allein lösen.

Tipps

  • Die Kinder nicht beim Spielen stören.
  • Du benötigst noch genügend Fragen. Diese Übung eignet sich auch als Kennlernspiel. Wie alt ist der Trainer? Name des Vereinsvorsitzenden? u.v.m.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: 9
Maximum Gruppengröße: ?
Material: 3 Bälle auf einer Schusslinie, 3 Minitore oder Hütchentore, 2 Hütchen oder Markierungen zum Durchlaufen.
Feldgröße: Entfernung zum Tor nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • F-Junioren (U8/U9)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Sporttheorie und Sportpraxis für Trainer und Übungsleiter

Auch für Trainer im Amateurbereich steigen die Anforderungen immer mehr, weil mit dem Fußball auch die Komplexität der Trainertätigkeit wächst. Er muss heute nicht mehr nur sportartspezifische Kenntnisse besitzen, sondern auch über Trainingssteuerung, Beratung und Betreuung der Spieler Bescheid wissen und er muss lehren können. Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz sind gefragt.

Zu all diesen Aspekten und noch zu vielen anderen Gesichtspunkten liefert dieses Buch unglaublich viele Informationen und Ratschläge. Dieses Komplettpaket wird abgerundet durch einen ausführlichen Praxisteil , in dem der Autor ausführlich auf das gezielte Training aller motorischen Grundfertigleiten eingeht.

Mehr erfahren

Wie Guardiola, Löw, Mourinho und Co. den Fußball neu denken

Was macht einen erfolgreichen Trainer aus, welche Eigenschaften sind es, die es ihm ermöglichen, immer wieder positive Ergebnisse zu erzielen. Der Autor stellt in diesem Buch elf Trainer vor, die meisten davon sehr bekannt und prominent und versucht, diese Fragen zu beantworten.

Trotz der teils sehr großen Unterschiede in der Persönlichkeit haben alle Coaches eins gemeinsam: Sie sind strategische Planer, sie überlassen den Erfolg langfristig nicht dem Zufall. Sie sind in der Lage ihre Spieler immer wieder zu motivieren, auf verschiedene Anforderungen flexibel zu reagieren und ihre Mannschaft auf jeden Gegner einzustellen.

Mehr erfahren

Die Grundlagen - Das Torwartspiel

Eine solide Basis ist für jeden Torwart wichtig und sollte natürlich am Anfang der Torwartausbildung stehen. Auf ihr kann später das differenzierte Torwarttraining problemlos aufgebaut werden. Gabor Király stellt in dieser DVD die Grundlagentechniken Beinarbeit, Fangtechnik, Hechten, Positionsspiel und Reaktion vor mit Anleitungen wie diese im Training Step by Step vermittelt werden können.

Dabei wird dieses Medium in ausgezeichneter Weise ausgenutzt mit tollen Superzeitlupen und Filmsequenzen. Das motiviert sowohl den Torwarttrainer als auch die Spieler und macht die Inhalte sehr leicht nachvollziehbar und einfach umsetzbar.

Mehr erfahren

Positionstraining Defensive

Die Abwehrkette und die defensiven Mittelfeldspieler sind das stabilisierende Skelett einer Fußballmannschaft. Wenn dieser Mannschaftsteil nicht funktioniert, nützt meist auch eine gute Offensive nichts.

In diesem Buch wird das Positionstraining für alle Mitglieder dieses Mannschaftsteils ausführlich besprochen und im praktischen Teil sehr anschaulich dargestellt mit einem einheitlichen Trainingsaufbau für die Innen- und Außenverteidiger, und die defensiven Mittelfeldspieler. Es beginnt mit dem Individualtraining, setzt sich fort mit der Gruppentaktik und den Positionstechniken und endet jeweils mit der Umsetzung im Mannschaftsverband und der Zusammenführung der Positionen im mannschaftstaktischen Zusammenhang.

Mehr erfahren