Trainingsübung Scorcher

Variante

Medien

Die Spieler dribbeln und schießen auf ein Tor - Fußballtraining

Beschreibung

Übungsablauf

Ein toller Wettkampf im Torschuss. Es kommt nicht nur auf hart geschossene Bälle an, sie müssen auch noch platziert sein. Die Spieler tauschen dabei ständig die Gruppen, wie in der Animaton zu erkennen.

Denke bitte immer daran beidbeinig zu trainieren, auch wenn die Erfolgserlebnisse dann zunächst geringer sind. Es hilft nichts, die Beidbeinigkeit ist eine wichtige Komponente im Fußballtraining. Die Spieler werden es Dir irgendwann danken.

So funktioniert diese Übung:

Zwei Spieler starten dribbelnd, auf der linken Seite links und auf der rechten Seite rechts vom Hütchen, durch den Slalom im Zentrum des Übungsfeldes und erreichen dann die untere Abschussmarke. Beide schießen auf das Stangentor. Wer zuerst trifft dreht sich und läuft in den freien Raum vors obere Tor. Dort bekommt er ein genaues Zuspiel vom ersten Anspieler zum Torschuss. Wer das Dribbelduell verliert, schließt sich der Gruppe am Stangentor an. Ein Spieler aus dieser Gruppe wechselt in die Dribbelgruppe. Der Torschütze wechselt in die Torgruppe und der Passgeber aus der Torgruppe wechselt ebenfalls zur Dribbelgruppe. Zu kompliziert? Schaue Dir die Animation genau an, dann wird es deutlicher.

Innovatives Fußballtraining - Gewichtsweste

Variationen

  • Verschiedene Torschuss- und Passtechniken.
  • Die Spieler starten auf der anderen Seite des Hütchens und/oder umrunden das letzte Hütchen im Slalom.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 6 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart, besser mehrere Übungsfelder und kleien Gruppen.
Material: Ausreichend Bälle, 2 Bodenmarkierungen, 6 Hütchen, 1 Tor, 2 Stangen.
Feldgröße: Abstände nach Leistungsvermögen, aber nicht zu dicht vors Tor, durch das Tempo wird Platz benötigt.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

- Talentejäger sind immer auf der Suche nach dem perfekten Fußballspieler

Mrosko ist eigentlich der geborene Fußballer. Fußball ist sein Leben und vielleicht hätte aus ihm "was werden können", eine Verletzung sorgt dafür, dass er seine Karriere als aktiver Fußballer frühzeitig aufgeben musste. Dies war aber für Lars Mrosko kein Grund, den Fußball komplett aufzugeben, er wird Jugendtrainer bei TeBe Berlin, später Talentscout für St. Pauli, Wolfsburg und dann sogar für den FC Bayern.

Mrosko bewegt sich plötzlich in einer Welt, die ihm fremd erscheinen musste.Er wuchs in einfachen Verhältnissen in Neukölln auf, finanziert sich in jungen Jahren durch Ladendiebstähle.

Mehr erfahren

Spezifische Fußballausdauer trainieren

Wald-, Wiesen- und Feldläufe sind out und das ist gut so. Integrierte Trainingseinheiten zur Ausdauer im Fußball, im Verbund mit dem Training der anderen motorischen Fertigkeiten in fußballspezifischen Situationen, sind viel effektiver und vor allem nicht so langweilig. Mit Ball noch besser.

Auf dieser DVD wird das umgesetzt mit anschaulichen Übungssequenzen an sechs Stationen, die die Spieler während der ganzen Saison begleiten und nachhaltig die Ausdauerfähigkeit hoch halten. Als motivationssteigerndes Element wird auch die mentale Ebene angesprochen, in dem für alle Übungen deren Sinn erklärt wird. Das steigert die Trainings- und Leistungsbereitschaft.

Mehr erfahren

Inklusive CD-ROM mit 38 Spielformen

Trainer im leistungsorientierten Fußball müssen profunde Kenntnisse im taktischen Bereich haben, um mit ihrer Mannschaft erfolgreich zu sein. In diesem Buch werden die neuesten Erkenntnisse der Sportwissenschaft auf den Taktikbereich im Leistungsfußball übertragen, vom Kinderbereich bis zum Seniorenalter.

Damit erhält jeder Fußballtrainer eine ganz aktuelle Anleitung, wie er die taktischen Aspekte im Training optimal gestalten, in der Vorbereitung zielgerichtet planen und auf dem Spielfeld variabel umsetzen kann. Dafür stehen ihm vierzehn Gruppentaktiken und achtunddreißig Spielformen zur Verfügung, die auch auf der begleitenden CD mit exzellenten Grafiken dargestellt werden.

Mehr erfahren

vom Kopf in den Fuß gespielt

Kreativspieler machen oft den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage aus. Eine Mannschaft kann ordentlich und systematisch gut spielen, aber um wirklich erfolgreich zu sein braucht sie Spezialisten, die im entscheidenden Moment überraschende Möglichkeiten erkennen und umsetzen.

Was das genau bedeutet und wie Kopf und Körper dabei zusammen arbeiten, wird in diesem Ebook zunächst erklärt, damit jeder Trainer zunächst mal ein klares Bild davon bekommt, was Kreativität im Fußball eigentlich ist. Danach folgt der hervorragend ausgearbeitete Praxisteil, mit dem Spieler oft an ihre geistigen und körperlichen Leistungsgrenzen gebracht werden können.

Mehr erfahren