Trainingsübung Schwindelerregend

Variante

Medien

Video Schwindelerregend Schwindelerregend

Beschreibung

Übungsablauf

Die Lauf- und Ballwege sind im Übungsablauf nicht einfach, dies liegt am eingebauten Richtungswechsel, dem Umlaufen des Hütchens und dann kommen noch Kurz- oder Langpass hinzu. Wie so oft gilt: als Trainer muss ich gut vorbereitet in die Übung gehen, damit ich den Spielern den Ablauf gleich richtig erkläre. Ich habe schon häufiger darauf hingewiesen, dass solche Übungen nicht nur mit viel Worten erklärt werden sollten, dies verstehen die Spieler nicht schnell genug. Lasse den Ablauf zunächst in Zeitlupe üben und begleite mit Worten, dann haben die Spieler schnell verstanden, worum es geht.

Beschreibung:

Den aktivsten Posten übernimmt der Spieler, der mit dem Rücken zum Tor steht, aber der Reihenfolge nach:

Der Startspieler passt auf den Spieler, der mit dem Rücken zum Tor steht, auf die andere Feldseite. Hier kann die Entfernung und die Ausführung des Passes (flach, halbhoch, hoch) an das Leistungsvermögen angepasst werden. Der Passempfänger kontrolliert den Ball, dribbelt durchs Hütchentor und passt auf die dritte Position, um dann das rechte Hütchen zu umrunden. Der Spieler auf der dritten Position stoppt den Ball, wartet kurz auf den richtigen Moment und passt in den Lauf des Spielers, der das Hütchen umlaufen hat. Dieser nimmt den Pass an und nach einer leichten Drehung leitet er den Ball weiter auf den Startspieler. Von dort bekommt er den Ball zum Torschuss vorgelegt.

Der Startspieler wechselt anschließend auf die nächste Position nach rechts. Der Torschütze holt den Ball (hoffentlich aus dem Tor) und schließt sich der Gruppe des Startspielers an. Der Spieler auf der Position rechts unten in der Animation wechselt in die Gruppe in Tornähe.

Der DVD Fussballtrainer Spezial - Schnelligkeit

Variationen

  • Ablauf beginnt auf der anderen Feldseite.
  • Nur direktes Passspiel.
  • Der Pass auf die andere Feldseite wahlweise flach, halbhoch oder hoch.

Tipps

  • Nehme dir Zeit für diese Übung, sei gut vorbereitet.
  • Forder Konzentration bei der Ballannahme und beim Passspiel.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kinderfußball, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 14 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 5 Hütchen, 1 Tor.
Feldgröße: Abstände nach Leistungsvermögen. Die Spieler benötigen viel Raum fürs finale Passspiel.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Spiele im Kinderfußball mit Spannung und Spaß

Auf dieser DVD findest du zwei Übungssammlungen, die nicht nur von den Minikickern bis zur E-Jugend geeignet sind. Auch ältere Jahrgänge werden an den Abläufen ihre Freude haben und das Aufwärmen mit viel Spaß und Fantasie zum Erlebnis werden lassen.

Wichtige Grundlagen werden in gewohnter Peter-Schreiner-Qualität nicht nur dargestellt, der präsenter Christian Hobucher erläutert die Regeln kindgerecht und dies bis zur Übungs-Nachbesprechung.

Koordination, Reaktions- und Orientierungsfähigkeiten, insgesamt befinden sich auf der DVD 28 tolle Spiele in zwei Rubriken, 21 Aufwärmspiele und 7 Platzsuchspiele.

Mehr erfahren

Umfangreiche Übungssammlung

Dieses Standardwerk hält neben den spezifischen Abschnitten, die sich mit den fußballerischen Grundthemen Kondition, Technik und Taktik befassen, noch eine ganze Menge an Informationen bereit, die den Horizont jedes Fußballtrainers deutlich erweitern.

Dazu gehören neben den Coachingtipps ausführliche Darstellungen trainingswissenschaftlicher Grundlagen und der motorischen Grundeigenschaften mit entsprechenden Praxistipps zum Training der verschiedenen Fertigkeiten. Der Coachingbereich befasst sich einerseits mit der Rolle des Trainers und damit wie er seine Aufgaben persönlich optimieren kann. Andererseits geht es auch um Themen wie Teambuilding, Einstellung der Spieler in verschiedenen Situationen und die zeitliche Planung.

Mehr erfahren

- Spielerberater und ihre Geschäfte

Ob es um Mario Götzes Wechsel von Borussia Dortmund zu Bayern München oder die Rekordablöse von Cristiano Ronaldo geht: Der Transfermarkt hat sich zu einem hochspannenden und lukrativen Geschäft entwickelt, das weltweit fasziniert. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht die Vereine und ihre Mannschaften, sondern die Spielerberater. Sie knüpfen im Hintergrund Kontakte, fädeln Tauschgeschäfte ein und streuen in der heißen Phase Gerüchte, um die Preise in die Höhe zu treiben.

Dieses Buch gewährt Einblick in die Geheimverhandlungen in den Hinterzimmern der Bundesligaklubs: Berater, Spieler und Vereinsbosse erzählen ungeschönt von ihren Erfahrungen.

Mehr erfahren

Mit gezielter Vorbereitung in die neue Saison starten!

Immer wieder zeigt es sich, dass manche Mannschaften bei Saisonbeginn erfolgreicher starten als andere trotz ähnlicher Vorbedingungen. Das kann nur an der besseren Vorbereitung liegen. Genau mit diesem Thema befasst sich dieses Buch.

Verschiedene Autoren stellen zu den drei Themengebieten Trainingssteuerung, Taktikschulung und Teambuilding ihre Sichtweise und Trainingsphilosophie dar. Das Buch liefert zwar auch theoretische Hintergründe, ist aber in erster Linie ein Praxisbuch, mit dem jeder Fußballtrainer seine Saisonvorbereitung optimal gestalten und das Fundament für einen erfolgreichen Start in die neue Spielzeit legen kann.

Mehr erfahren