Trainingsübung Schwindelerregend

Variante

Medien

Video Schwindelerregend Schwindelerregend

Beschreibung

Übungsablauf

Die Lauf- und Ballwege sind im Übungsablauf nicht einfach, dies liegt am eingebauten Richtungswechsel, dem Umlaufen des Hütchens und dann kommen noch Kurz- oder Langpass hinzu. Wie so oft gilt: als Trainer muss ich gut vorbereitet in die Übung gehen, damit ich den Spielern den Ablauf gleich richtig erkläre. Ich habe schon häufiger darauf hingewiesen, dass solche Übungen nicht nur mit viel Worten erklärt werden sollten, dies verstehen die Spieler nicht schnell genug. Lasse den Ablauf zunächst in Zeitlupe üben und begleite mit Worten, dann haben die Spieler schnell verstanden, worum es geht.

Beschreibung:

Den aktivsten Posten übernimmt der Spieler, der mit dem Rücken zum Tor steht, aber der Reihenfolge nach:

Der Startspieler passt auf den Spieler, der mit dem Rücken zum Tor steht, auf die andere Feldseite. Hier kann die Entfernung und die Ausführung des Passes (flach, halbhoch, hoch) an das Leistungsvermögen angepasst werden. Der Passempfänger kontrolliert den Ball, dribbelt durchs Hütchentor und passt auf die dritte Position, um dann das rechte Hütchen zu umrunden. Der Spieler auf der dritten Position stoppt den Ball, wartet kurz auf den richtigen Moment und passt in den Lauf des Spielers, der das Hütchen umlaufen hat. Dieser nimmt den Pass an und nach einer leichten Drehung leitet er den Ball weiter auf den Startspieler. Von dort bekommt er den Ball zum Torschuss vorgelegt.

Der Startspieler wechselt anschließend auf die nächste Position nach rechts. Der Torschütze holt den Ball (hoffentlich aus dem Tor) und schließt sich der Gruppe des Startspielers an. Der Spieler auf der Position rechts unten in der Animation wechselt in die Gruppe in Tornähe.

Der DVD Fussballtrainer Spezial - Schnelligkeit

Variationen

  • Ablauf beginnt auf der anderen Feldseite.
  • Nur direktes Passspiel.
  • Der Pass auf die andere Feldseite wahlweise flach, halbhoch oder hoch.

Tipps

  • Nehme dir Zeit für diese Übung, sei gut vorbereitet.
  • Forder Konzentration bei der Ballannahme und beim Passspiel.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kinderfußball, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 14 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 5 Hütchen, 1 Tor.
Feldgröße: Abstände nach Leistungsvermögen. Die Spieler benötigen viel Raum fürs finale Passspiel.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Mit Animationszugangscode im Internet (Internetanschluss erforderlich)

Dieses Buch liefert eine unglaublich umfangreiche Sammlung an Übungen für die verschiedenen Anforderungen, die heute an moderne Torhüter gestellt werden. Die Sammlung umfasst Grundlagentechniken bis hin zu spezifischen Fähigkeiten, die in der komplexen Spielsituation benötigt werden.

Alle Übungen sind sehr übersichtlich und detailliert dargestellt und können problemlos in das Mannschaftstraining integriert werden. Das absolute Highlight ist der aktive Onlinezugang zu sämtlichen Inhalten. Die Trainingseinheiten können dort nicht nur angeschaut, sondern auch verändert und an die Bedürfnisse des Trainers angepasst werden.

Mehr erfahren

- Unser neues Leben am Spielfeldrand - Ein Buch von Eltern für Eltern

Dieses Buch ist etwas ganz besonderes. Von Eltern für Eltern geschrieben setzt es sich mit den Konflikten auseinander, die entstehen, wenn ein Kind den Wunsch äußert, Fußballprofi zu werden.

Das Buch gibt tiefe Einblicke in die Seelenwelt der Eltern, wenn sie plötzlich mit dieser Idee konfrontiert werden, obwohl sie sich die Zukunft ihres Kindes ganz anders vorgestellt haben. Aber auch die Gefühlswelt der Kids kommt nicht zu kurz und wird auf eine sehr anschauliche und verständnisvolle Art skizziert. Komplettiert durch die Darstellung der Rahmenbedingungen und der Konfliktsituationen im Umfeld entsteht ein bemerkenswertes Situationsgemälde.

Mehr erfahren

Vier Live-Seminare mit Ralf Peter - Laufzeit insgesamt 3 ½ Stunden

Moderner Fußball kommt ohne Pressingstrategien nicht mehr aus. Gerade für vermeintlich schwächere Mannschaften kann es ein probates Mittel sein, spielstarke Mannschaften an der Entfaltung ihres Spielflusses zu hindern. Deshalb ist diese DVD-Sammlung zum Thema Pressing und Gegenpressing für jeden ambitionierten Fußballtrainer ein absolutes Muss, auch weil dieses Medium sich natürlich hervorragend zum Eigenstudium und zu Demozwecken eignet.

Ralf Peter zeigt in insgesamt 4 DVDs neben den theoretischen Grundlagen zu dem Thema verschiedene attraktive Trainingsformen und viele praktische Anwendungs- und Übungsmöglichkeiten, darunter auch ganz neues bisher unveröffentlichtes Material.

Mehr erfahren

Band II - Training im mittleren Amateurbereich

Dieses Buch ist als Fortsetzung des vorherigen Teils für diejenigen Amateurtrainer gedacht, die ihr Praxisrepertoire erweitern und ihre Trainingseinheiten noch variabler gestalten möchten. Die Trainingsbausteine beziehen sich wieder auf die Themen Aufwärmen, Intensivtrainings in den Bereichen Technik und Taktik und motorische Fertigkeiten, beziehen aber auch das Positionstraining und die Regenerationsförderung mit ein.

Tipps und Ratschläge zur Organisation erleichtern die langfristige Planung und die Anpassung des Trainings an die verschiedenen Saisonphasen. Mit den beiden Büchern zu diesem Thema erhält jeder leistungsorientierte Trainer eine unschätzbare Hilfe für ein optimales Training an die Hand.

Mehr erfahren