Trainingsübung Schleifenbinden

Variante

Medien

Video Schleifenbinden Schleifenbinden
Video Schleifenbinden Schleifenbinden

Beschreibung

Übungsablauf

Zum Aufwärmen für diese Torschussübung empfehlen wir unser Warm Up "Zopfflechten", schau dort unbedingt rein. In der zweiten Variante erinnert der Ablauf ans Schleifenbinden. Zweimaliges Hinterlaufen, dabei genaues Passspiel und einen guten Torabschluss, das ist es was wir von unseren Spielern sehen wollen. Variiere dabei kräftig mit den Abständen, denn die Spieler müssen beim Ablauf nicht unbedingt weit voneinander postiert sein. Teste einmal sehr kurze Abstände, du wirst überrascht sein.

Beschreibung:

Für den Ablauf benötigen wir drei Spielergruppen, wobei in der Gruppe, die allein auf der rechten Übungsseite steht, jeder Spieler einen Ball zur Verfügung hat.

1. Der Startspieler passt auf den ersten Spieler der Gruppe, die sich frontal gegenüber befindet. Der Passempfänger lässt den Ball zurückprallen. Jetzt passt der Startspieler zum ersten Spieler der nächsten Gruppe. Zwischenzeitlich hat der erste Spieler der anderen Gruppe den Startspieler hinterlaufen und erhält einen genauen Pass zum Torschuss.

2. Der zweite ähnelt dem ersten Ablauf. Wir fügen jetzt einen weiteren Pass hinzu. Der Startspieler hinterläuft den Spieler der zweiten Gruppe in Torrichtung und erhält den Ball zum Torschuss.

Achtung: der Spieler aus der Ballgruppe wechselt anschließend in die dritte Gruppe und der Spieler aus der dritten Gruppe in die Zweite. Die Spieler aus der zweiten Gruppe holen immer den Ball und schließen sich der Ballgruppe an.

Technikball Mini - Größe 1

Variationen

  • Ablauf analog von der anderen Übungsseite.

Tipps

  • Variiere unbedingt mit den Abständen der Gruppen zueinander.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 3 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 3 Bodenmarkierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen, nicht zu dicht vors Tor.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Von der F- bis zur A-Jugend

Nicht nur die körperliche, auch die mentale Fitness ist wichtig für einen erfolgreichen Fußballspieler und seine Persönlichkeitsentwicklung. Dieses Buch ist für den Nachwuchsbereich gedacht und liefert wertvolle Beiträge zu diesem Thema aus sportpsychologischer Sicht.

Es werden Strategien und Übungen vorgestellt, die für alle Altersbereiche gleich gegliedert sind, aber jeweils mit anderen Schwerpunkten versehen werden. Ziel ist es die jungen Spieler trotz der individuellen Unterschiede zu Persönlichkeiten auszubilden, die in der Lage sind, auch in schwierigen Situationen mental zu bestehen. Insgesamt gehen die Autoren im Training auf fünf Hauptaspekte ein, Konzentration, Kompetenzerwartung, Aktivierungsregulierung, Emotionsregulierung und Teamfähigkeit.

Mehr erfahren

Psychische Belastungen meistern, mental trainieren, Konzentration und Motivation

Motivation, Selbstbeobachtung, Emotion, Entspannung, Blockierung, Konflikte, Mannschaftsverhalten, Zielsetzung, Erholung, Stress, Selbstbestätigung, Denken, Identitätsentwicklung, dies sind alles Vorgänge, die die sportliche Leistung extrem beeinflussen. Wer sich intensiver mit dem Thema Psychologie im Sport auseinandersetzen will, dem sei dieses Buch unbedingt empfohlen. Umfangreich, übersichtlich gegliedert, vermittelt es die theoretischen Grundlagen zum Thema und geht mit einigen Beispielen über die reine Theorie hinaus.

Die komplexen Vorgänge im Körper sind auch beim Sport durch die Psyche gesteuert. Die Beschreibung psychodiagnostischer Verfahren zeigt, dass sportpsychologische Einflussnahme systematisch erlernt werden kann.

Mehr erfahren

Aufwärmen und Technik komplett

Diese DVD stellt gerade für Amateurtrainer, die wenig Zeit für die Trainingsplanung haben, eine große Hilfe dar. Sie bietet eine große Fülle an Übungen zu den Themen Aufwärmen und Technik an und nutzt für die Darstellung das Potential dieses Mediums optimal aus.

Die Einheiten werden in tollen Filmsequenzen präsentiert und durch ausführliche Erläuterungen und zusätzliche Tipps ideal ergänzt. So kann jeder Fußballtrainer ganz leicht die für sein Training passenden Sequenzen rausziehen und in seine Planung integrieren. Die vorgestellten Übungseinheiten sind so konzipiert, dass beide Themen funktionell miteinander verknüpft werden.

Mehr erfahren

Das Handbuch für Trainer und Sportler

Immer wieder sieht man bei Leichtathleten oder Skifahrern wie sie deutlich sichtbar die Bewegungsabläufe oder den Streckenverlauf vor dem Start durchgehen. Sie bereiten sich mental vor und können damit ihre Leistung verbessern. Doch wie sieht das bei einer vielschichtigen Mannschaftssportart wie Fußball aus.

Klaus Eberspächer zeigt in seinem Buch eindrucksvoll, dass mentales Training auch dort erfolgreich dazu beitragen kann, die Leistung und das Ergebnis zu verbessern. Er zeigt, welche Bewusstseinsprozesse für den einzelnen Spieler und die Mannschaft wichtig sind und wie sie trainiert werden können. Ein weiterer wichtiger Baustein für den Trainer zur Leistungsoptimierung.

Mehr erfahren