Trainingsübung Pick Up

Variante

Medien

Video Pick Up Pick Up
Video Pick Up Pick Up

Beschreibung

Übungsablauf

Was leicht beginnt, wird schnell richtig schwer. Die Aufgabe des ersten Passempfängers ist, den Ball durchs Hütchentor zu ziehen, hier kann es durchaus die ersten Probleme geben. In der zweiten Variante kommt dann noch ein genauer Pass auf die andere Übungsseite hinzu. Der Ablauf funktioniert jetzt nur noch reibungslos, wenn der Trainer das Startkommando gibt. Wir benötigen zwei Tore und können dadurch sehr gut mit zwei Gruppen gleichzeitig arbeiten. Vier Spieler sind an der Aktion beteiligt und es kommt nur zu kurzen Wartezeiten.

Wie bei vielen Übungen auf Soccerdrills kannst du such hier mit den Abständen variieren und damit der Übung einen neuen Charakter geben. Stelle dazu die Hütchen in der zweiten Variante einfach weiter auseinander, schon wird aus einem Kurzpass ein schwieriger langer Pass.

Beschreibung:

Wir benötigen jeweils ein Starthütchen vor dem Tor und etwas weiter entfernt ein Hütchentor.

1. Der Spieler am Hütchen vor dem Tor startet auf die linke oder rechte Seite des Hütchentores. Dort erhält er vom Startspieler ein genaues Zuspiel, zieht den Ball durchs Hütchentor, um anschließend schnellstmöglich aufs Tor zu schießen. Passgeber und Torschütze tauschen nach der Aktion die Positionen.

2. Jetzt wird es deutlich schwerer. Auf beiden Übungsseiten erfolgt der Start erst nach Trainerkommando. Die ersten Passempfänger bieten sich nur noch an den Rändern des Übungsfeldes an, ziehen die Bälle durchs Hütchentor und passen anschließend auf die andere Seite. Dort sind die Startspieler von der anderen Übungsseite zum schnellen Totschuss in Position gelaufen.

Fußball Reaktionsball

Variationen

  • Variiere mit den Abständen der aufgestellten Hütchen auf beiden Seiten zueinander.

Tipps

  • Gebe in der zweiten Variante deutliche Kommandos und verkürze die Abstände der Aktionen zueinander. Der Druck auf die Spieler nimmt dadurch zu.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8 + 2 Torhüter
Maximum Gruppengröße: 12 + 2 Torhüter
Material: Ausreichend Bälle, 6 Hütchen, 2 Bodenmarkierungen, 2 Tore.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen, nicht zu dicht vors Tor.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Aufwärmen und Technik komplett

Diese DVD stellt gerade für Amateurtrainer, die wenig Zeit für die Trainingsplanung haben, eine große Hilfe dar. Sie bietet eine große Fülle an Übungen zu den Themen Aufwärmen und Technik an und nutzt für die Darstellung das Potential dieses Mediums optimal aus.

Die Einheiten werden in tollen Filmsequenzen präsentiert und durch ausführliche Erläuterungen und zusätzliche Tipps ideal ergänzt. So kann jeder Fußballtrainer ganz leicht die für sein Training passenden Sequenzen rausziehen und in seine Planung integrieren. Die vorgestellten Übungseinheiten sind so konzipiert, dass beide Themen funktionell miteinander verknüpft werden.

Mehr erfahren

Ein illustriertes Sachbuch für Kids

In diesem illustrierten Sachbuch wird den jungen Kickern alles was die Faszination Fußball ausmacht, mit wunderschön gezeichneten Bildern und Figuren nahe gebracht. Die Autoren haben die Beschreibungen bewusst kurz gehalten, um bloß keine Langeweile aufkommen zu lassen.

So stellt dieses Buch das ideale Geschenk für kleine Fußballer dar, um ihnen die wichtigsten Aspekte des Spiels näher zu bringen. Die Kinder lernen mit viel Spaß die wichtigsten Regeln und die technischen Grundfertigkeiten kennen, aber auch die besondere Wichtigkeit des Teamgeistes. Abgerundet wird dieses kurzweilige und absolut kindgerechte Fußballbuch durch die Vorstellung berühmter Mannschaften.

Mehr erfahren

Spiele entscheiden durch individuelle Stärke

In den letzten 15 Jahren hat sich das Passspiel im Fußball regelrecht zu einer hohen Kunst entwickelt, die es perfekt zu beherrschen gilt. Spieler wie Messi, Neymar und Robben können durch ihre individuelle Klasse Spiele entscheiden.

Doch auch die Abwehrreihen haben sich mittlerweile auf diese Offensivspiele eingestellt. Deshalb gilt es nun, Talente so zu fördern, dass sie als Einzelspieler diese Abwehrreihen durchbrechen können. Erstmals vereint das Buch internationales Expertenwissen dreier erfolgreicher Fußballtrainer zu diesem Thema und ebnet somit den Weg für das Fußballtraining der Zukunft.

Mehr erfahren

Die Übungen der Spitzentrainer

Taktische Periodisierung ist ein modernes Trainingskonzept, dass die vier Schlüsselelemente Taktik, Physis, Technik und Psychologie in den Fokus des Trainingsaufbaus stellt, ausgehend von den vier wichtigsten Phasen im Spielverlauf. Im Vordergrund steht die Taktik und ausgehend davon findet das Training grundsätzlich in spielnahen Situationen statt.

Die Autoren haben eine Unzahl an Material weltbekannter Trainer gesammelt und ausgewertet und stellen in diesem Buch das System mit all seinen theoretischen und praktischen Möglichkeiten ausführlich vor. Damit kann jeder Fußballtrainer dieses Konzept der Profis nutzen und damit die Leistung seiner Mannschaft in sehr kurzer Zeit extrem verbessern.

Mehr erfahren