Trainingsübung Drehwurm

Variante

Medien

Video Drehwurm Drehwurm
Video Drehwurm Drehwurm

Beschreibung

Übungsablauf

Diese Übung erinnert vom Ablauf an unsere Übung "Drehschuss", ist aber wesentlich dynamischer in der Ausführung, weil wir nur noch ein Hütchen im Zentrum platzieren.

Der Spieler im Zentrum des Übungsfeldes entscheidet selbst, auf welche Seite er den Pass weiterleitet. Der Torschuss erfolgt dann bestenfalls ohne vorherige Ballannahme.

Wie bei vielen Übungsabläufen kann es etwas dauern, bis alles reibungslos läuft, habe deshalb etwas Geduld mit deinen Spielern. Wichtig ist der schnelle Positionswechsel nach dem Torschuss.

Beschreibung:

Auf den Startpositionen befinden sich zwei Spieler, einer mit und einer ohne Ball. Die Postionen auf den Flügeln können einfach besetzt werden. Dabei ist es möglich, dass sich eine Flügelposition im Ablauf leerläuft. Das ist kein Problem, dann muss der Spieler am Hütchen sich zu der Seite drehen, wo sich ein Spieler befindet.

Der Startspieler passt auf die gegenüberliegende Seite und läuft dann zum Zentrumshütchen und bietet sich dort an. Er erhält den Pass und dreht sich, besser noch mit Körpertäuschung, auf eine Übungsseite und passt auf eine Flügelposition. Dann dreht er sich ums Hütchen zurück und läuft in Schussposition.

Der Passgeber auf der Flügelposition holt den Ball und dribbelt in eine Startgruppe, der Torschütze schließt sich ebenfalls einer Startgruppe an. Der Spieler, der auf den Mitspieler im Zentrum gepasst hat, läuft diagonal auf die Flügelposition..

Saisonvorbereitung im Fußball

Variationen

  • Nur Direktschuss.
  • Verschiedene Schuss- und Passtechniken.

Tipps

  • Auf Körpertäuschungen achten.
  • Hohes Tempo fordern.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6 + Torhüter
Maximum Gruppengröße: 12 + Torhüter, besser mehrere Übungsgfelder.
Material: Ausreichend Bälle, 1 Hütchen, 6 Bodenmarkierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Abstände nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Prävention, Diagnose und Therapie, Erste-Hilfe-Maßnahmen

Rehabilitation, verkürzen die Heilung von Verletzungen und Überbelastungsschäden. Dieses Buch erläutert die Verletzungen, die schweren Folgen von Fehlbe-handlungen und die Überlastungen im Sport. Übersichtlich dargestellt, mit vielen Schaubildern und umfassenden Erklärungen.

Das Buch erklärt nicht nur die klassische Behandlungsmethodik der Sportmedizin und Sportphysiotherapie, die Inhalte stellen auch die Behandlung durch einfache Hausmittel und zusätzlich alternative Therapien vor.

Mehr erfahren

Mit rund 130 erläuternden Spielfeldabbildungen und rund 70 Fotos

Das Mittelfeld ist das Herzstück einer Fußballmannschaft und ist sowohl mit der Angriffsreihe, als auch mit der Abwehrkette verbunden. Dementsprechend ist das Anforderungsprofil für die Spieler in diesem Mannschaftsteil sehr komplex.

In diesem Buch geht es um das Positionstraining zwischen Mittelfeld und Angriff. Die Systematik ist die gleiche wie in dem vorhergehenden Leitfaden und beschreibt die Aufgaben der defensiven und äußeren Mittelfeldspieler im Verbund mit den Angreifern. Neben den individual-, gruppen- und mannschaftstaktischen Aspekten wird theoretisch und praktisch sehr viel Wert auf die Ausrichtung an die jeweilige Spielsituation gelegt.

Mehr erfahren

Planung, Organisation und Praxis im Jugendfußball

Kreativität, Spaß und Verbesserung der Leistungsfähigkeit im Jugendtraining, all das bietet diese DVD von Ingo Anderbrügge. Die Trainingseinheiten bestehen aus verschiedenen Bausteinen, von den Grundlagen über Spielformen und Torschusstraining bis hin zur Verbesserung des Ballgefühls.

Alle Übungseinheiten sind auf absolute Effektivität ausgelegt, ohne die Freude am Fußball zu vernachlässigen. Der strukturierte Organisationsaufbau ermöglicht eine einfache Planung für den Fußballtrainer, lässt aber auch Spielraum für eigene Ideen und Erweiterungen. Eine Trainingskonzeption für eine ganze Saison lässt sich so mühelos erstellen. Zusätzliche Tipps für den Umgang mit den Jugendlichen runden das Konzept ab.

Mehr erfahren

- Erfolgreich neue Trainingsinhalte im Koordinationstraining umsetzen

Der moderne Fußball hat sich in den letzten Jahren immens weiterentwickelt. Dementsprechend müssen sich Fußballspieler heute mit immer besseren Gegnern, mit steigendem Zeitdruck und höherem Tempo auseinandersetzen. Um unter diesen Bedingungen erfolgreich agieren zu können, sind gute koordinative Fähigkeiten und geistige Fitness gefragt.

Dieses Buch setzt sich sehr ausführlich mit dieser Thematik auseinander und ist neben der Darstellung der theoretischen Hintergründe vor allem eins: ein praktisches Kompendium, in dem alle möglichen Trainings- und Übungsformen vorgestellt werden, um immer besser auf immer komplexere Situationen reagieren zu können.

Mehr erfahren