Trainingsübung Drehwurm

Variante

Medien

Video Drehwurm Drehwurm
Video Drehwurm Drehwurm

Beschreibung

Übungsablauf

Diese Übung erinnert vom Ablauf an unsere Übung "Drehschuss", ist aber wesentlich dynamischer in der Ausführung, weil wir nur noch ein Hütchen im Zentrum platzieren.

Der Spieler im Zentrum des Übungsfeldes entscheidet selbst, auf welche Seite er den Pass weiterleitet. Der Torschuss erfolgt dann bestenfalls ohne vorherige Ballannahme.

Wie bei vielen Übungsabläufen kann es etwas dauern, bis alles reibungslos läuft, habe deshalb etwas Geduld mit deinen Spielern. Wichtig ist der schnelle Positionswechsel nach dem Torschuss.

Beschreibung:

Auf den Startpositionen befinden sich zwei Spieler, einer mit und einer ohne Ball. Die Postionen auf den Flügeln können einfach besetzt werden. Dabei ist es möglich, dass sich eine Flügelposition im Ablauf leerläuft. Das ist kein Problem, dann muss der Spieler am Hütchen sich zu der Seite drehen, wo sich ein Spieler befindet.

Der Startspieler passt auf die gegenüberliegende Seite und läuft dann zum Zentrumshütchen und bietet sich dort an. Er erhält den Pass und dreht sich, besser noch mit Körpertäuschung, auf eine Übungsseite und passt auf eine Flügelposition. Dann dreht er sich ums Hütchen zurück und läuft in Schussposition.

Der Passgeber auf der Flügelposition holt den Ball und dribbelt in eine Startgruppe, der Torschütze schließt sich ebenfalls einer Startgruppe an. Der Spieler, der auf den Mitspieler im Zentrum gepasst hat, läuft diagonal auf die Flügelposition..

Saisonvorbereitung im Fußball

Variationen

  • Nur Direktschuss.
  • Verschiedene Schuss- und Passtechniken.

Tipps

  • Auf Körpertäuschungen achten.
  • Hohes Tempo fordern.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6 + Torhüter
Maximum Gruppengröße: 12 + Torhüter, besser mehrere Übungsgfelder.
Material: Ausreichend Bälle, 1 Hütchen, 6 Bodenmarkierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Abstände nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Kartothek - Format A6, wasserabweisendes Papier, gerundete Ecken, Gebrauchshinweise zu Beginn jeder Kartothek

Auf den Karten 1-12 geht es ums „Hinführen“ zum 1 gegen 1, 13-35 Schulen das 1 gegen 1 intensiv und auf den Karten 36-50 wird das 1 gegen 1 in Trainings- und Spielformen angewendet.

Die Kartothek ist so aufgebaut, dass die Schulung zum 1 gegen 1 effektiv aufgebaut werden kann. Zunächst werden Grundsituationen gelehrt, um diese dann weiterführend in Spielsituationen einzubauen. Die erlernten Grundsituationen werden so komplex im Training weiter geschult.

Pro Karte wird eine Trainingsform mit allen organisatorischen Details, dem Ablauf und möglichen Varianten beschrieben.

Mehr erfahren

- Talentejäger sind immer auf der Suche nach dem perfekten Fußballspieler

Mrosko ist eigentlich der geborene Fußballer. Fußball ist sein Leben und vielleicht hätte aus ihm "was werden können", eine Verletzung sorgt dafür, dass er seine Karriere als aktiver Fußballer frühzeitig aufgeben musste. Dies war aber für Lars Mrosko kein Grund, den Fußball komplett aufzugeben, er wird Jugendtrainer bei TeBe Berlin, später Talentscout für St. Pauli, Wolfsburg und dann sogar für den FC Bayern.

Mrosko bewegt sich plötzlich in einer Welt, die ihm fremd erscheinen musste.Er wuchs in einfachen Verhältnissen in Neukölln auf, finanziert sich in jungen Jahren durch Ladendiebstähle.

Mehr erfahren

Der Kinderbuch-Bestseller aus Großbritannien!

Ein Schulbuch, in dem sich alles nur um Fußball dreht und das dennoch die ganze Welt erklärt? So oder so ähnlich könnte eine Kurzbeschreibung dieses Kinderbuches lauten.

Mit kindgerechten Beschreibungen, die nie langweilig werden, und wunderschönen Grafiken dazu erzählen die Autoren einfach nur fantastische Geschichten, in denen der Fußball als Mittel zum Zweck benutzt wird, um alle möglichen Phänomene zu erklären. So lernen die Kinder oder auch die Erwachsenen, die ihnen die Geschichten vorlesen, ganz nebenbei ganz viel darüber, wie die Welt und die Menschen in allen möglichen Aspekten funktionieren.

Mehr erfahren

Wie motiviere ich ein Fußballteam?

Die Anforderungen, denen sich ein Fußballtrainer gegenübersieht, sind unglaublich komplex. Er soll die Mannschaft führen und motivieren und gleichzeitig die richtigen Entscheidungen treffen, wenn es darum geht, das Optimum aus der Mannschaft herauszuholen.

Leider sind die meisten Coaches im Amateurbereich auf diese Aufgaben nicht oder nur unzureichend vorbereitet. Diese DVD gibt dazu ganz einfache, unkomplizierte und praktische Arbeitshilfen, die sofort umgesetzt werden können. Alle Themen werden angesprochen, vom Teambuilding über Motivationstechniken bis zur optimalen Besetzung der Spielerposition und vor allem dem Coaching vor während und nach dem Spiel und in schwierigen Situationen.

Mehr erfahren