Trainingsübung Doppelflügel

Variante

Medien

Trainingsübung - Flügelspiel
Torschuss, Passen und Flügelspiel

Beschreibung

Übungsablauf

Entdeckt wurde diese Übung im Aufwärmprogramm eines schwedischen Drittligisten.

Im Einstieg in die Übung noch relativ statisch, in den Varianten wird es dann schon komplizierter und die Spieler sind gefragt, die optimalen Pass- und Laufwege zu finden. Es ist deshalb unbedingt erforderlich, die vorgestellten Varianten im weiteren Ablauf anzubieten. Positionswechsel nach den Aktionen sind nur dann erforderlich, wenn du noch nicht positionsspezifisch trainierst.

Beobachtet wurde ein sehr dynamischer und kreativer Ablauf und es war deutlich zu erkennen, dass die Spieler den Ablauf verinnerlicht hatten. Nur dann macht es natürlich Sinn, die Übung im Aufwärmprogramm anzubieten.

Trainingsübung Torschuss, Passen und Flügelspiel

Eine komplexe Trainingsübung wie diese, eignet sich deutlich besser, um das Flügelspieler und das Anbieten im richtigen Raum zu trainieren. Ein Einsatz beim Aufwärmen erfordert große Routine, sonst verfehlt sie das Ziel. Deshalb wurde diese Trainingsübung auf Soccerdrills in der Rubrik „Torschuss“ aufgenommen, würde aber auch in unserer Übungssammlung zum Thema „Passen“ gut aufgehoben sein.

Der Übungsablauf wird in der Animation und in der Grafik von einer Seite dargestellt, natürlich solltest du entsprechend den Ablauf auch auf der anderen Übungsseite anbieten. Die Animation kannst du dir jederzeit mobil direkt auf dem Trainingsplatz anschauen. Du kannst dir aber auch das angehängte PDF ausdrucken, dort sind die Varianten nochmals aufgeführt.

Aufbau:

  • Wir benötigen 4 Bodenmarkierungen, ein Tor mit Torwart, ausreichend Bälle und mindestens 4 Spieler. Besser ist, wenn alle Positionen doppelt besetzt sind.
  • Die Spieler an den Startmarkierungen und der Spieler auf der linken Seite verfügen jeweils über einen Ball.
  • Die Bodenmarkierungen werden so ausgelegt, wie in der Animation und der Grafik zu erkennen ist. Die Abstände entsprechen dem Leistungsvermögen.

Ablauf:

  1. Die beiden Startspieler passen sich die Bälle gleichzeitig hin und her.
  2. Der zweite Pass wird ins Dribbling mitgenommen.
  3. Der Spieler auf der rechten Seite zieht zum Tor und schießt.
  4. Der Spieler auf der linken Seite verarbeitet den Pass und zieht leicht rückwärts auf die rechte Seite. Von dort passt er zum Flügelspieler.
  5. Anschließend zieht er durchs Zentrum in Torrichtung, erhält den Rückpass und schließt mit einem Torschuss ab.
  6. Zwischenzeitlich ist der linke Flügelspieler ins Dribbling zur Grundlinie gestartet. Von dort wird ins Zentrum geflankt oder es folgt ein Flachpass, je nach Trainervorgabe.
  7. Der Startspieler, der von der rechten Seite gestartet ist, verarbeitet die Flanke/das Passspiel und sucht den Torabschluss.
  • Die Startspieler nehmen anschließend die Flügelpositionen ein und die Flügelspieler werden zu Startspielern, entsprechend werden die Bälle geholt. Wird positionsspezifisch trainiert, erfolgt kein Positionswechsel.

Variationen

  • Die Startspieler passen hin und her und die Aktion beginnt erst, wenn einer von ihnen das Kommando gibt.
  • Die Pässe von den Außenspielern erfolgen auf den bestpostierten Spieler im Zentrum. Entsprechend müssen sich die Spieler im Zentrum für beide Pässe von außen anbieten.
  • Hinter oder neben dem Tor wird ein weiterer Spieler postiert. Dieser wirft zusätzlich einen Ball zum Kopfball am Ende der Aktion zu.
  • Ablauf von der anderen Übungsseite.
  • Vor dem Torabschluss wird eine Finte/Körpertäuschung ausgeführt.
  • Verschiedene Passtechniken (zum Beispiel Flanke oder Flachpass).
  • Die Spieler im Zentrum kreuzen die Laufwege.
  • Die Spieler im Zentrum stehen gestaffelt im Rückraum und Tornähe.

Tipps

  • Biete unbedingt die Varianten an, wenn der Ablauf der Einstiegsübung funktioniert.
  • Diskussionen der Spieler zur Optimierung des Ablaufes sind nicht nur erlaubt, sie sind erwünscht.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, (Kindertraining), Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12
Material: Ausreichend Bälle, ein Tor, vier Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Entfernung zum Tor nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Positionstraining Defensive

Die Abwehrkette und die defensiven Mittelfeldspieler sind das stabilisierende Skelett einer Fußballmannschaft. Wenn dieser Mannschaftsteil nicht funktioniert, nützt meist auch eine gute Offensive nichts.

In diesem Buch wird das Positionstraining für alle Mitglieder dieses Mannschaftsteils ausführlich besprochen und im praktischen Teil sehr anschaulich dargestellt mit einem einheitlichen Trainingsaufbau für die Innen- und Außenverteidiger, und die defensiven Mittelfeldspieler. Es beginnt mit dem Individualtraining, setzt sich fort mit der Gruppentaktik und den Positionstechniken und endet jeweils mit der Umsetzung im Mannschaftsverband und der Zusammenführung der Positionen im mannschaftstaktischen Zusammenhang.

Mehr erfahren

Taktische Lösungen gegen eine kompakte Abwehr

Gerade vom Papier her schwächere Mannschaften bauen gegen starke Gegner gerne ein kompaktes Bollwerk in der Abwehr auf. Diese Mauer zu knacken ist für jeden Fußballtrainer eine Herausforderung und erfordert Geduld und System. Auf dieser DVD werden Wege aufgezeigt wie kompakte Abwehrketten mit der richtigen Taktik überwunden werden können.

Neben den taktischen Grundlagen geht es vor allem um die praktische Umsetzung. In tollen Videosequenzen werden Übungsformen zum Direktpassspiel, zum Schnittstellenpass, zum Hinterlaufen, zum Torabschluss und zu komplexen Spielformen vorgestellt, die didaktisch so aufbereitet sind, dass Trainer und Spieler sie ganz leicht nachvollziehen können.

Mehr erfahren

Inkl. QR-Codes zur Vertiefung auf Spielverlagerung.de

Marco Henseling und René Maric, bekannt durch den Blog "Spielverlagerung.de" stellen in diesem Buch einen neuen, spannenden Ansatz in der Trainingslehre vor. Unter Berücksichtigung des Leistungsvermögens der Spieler wendet sich das Buch an alle Altersklassen von der F-Jugend bis zu den Profis.

Die Autoren liefern im Buch praxisorientiert und anhand von gesicherten Erkenntnissen die Möglichkeit Taktik und Training unter Berücksichtigung der Leistungsfähig zu optimieren.

Mehr erfahren

Mit gezielter Vorbereitung in die neue Saison starten!

Immer wieder zeigt es sich, dass manche Mannschaften bei Saisonbeginn erfolgreicher starten als andere trotz ähnlicher Vorbedingungen. Das kann nur an der besseren Vorbereitung liegen. Genau mit diesem Thema befasst sich dieses Buch.

Verschiedene Autoren stellen zu den drei Themengebieten Trainingssteuerung, Taktikschulung und Teambuilding ihre Sichtweise und Trainingsphilosophie dar. Das Buch liefert zwar auch theoretische Hintergründe, ist aber in erster Linie ein Praxisbuch, mit dem jeder Fußballtrainer seine Saisonvorbereitung optimal gestalten und das Fundament für einen erfolgreichen Start in die neue Spielzeit legen kann.

Mehr erfahren