Trainingsübung Doppeldreieck

Variante

Medien

Die Spieler passen sich den Ball zu bis zum Torschuss - Auf Laufwege achten

Beschreibung

Übungsablauf

Um den Ablauf dieser Torschussübung zu verdeutlichen wurde die Animation vereinfacht und mit zweifarbigen Spielergruppen dargestellt.

Beide Teams starten gleichzeitig mit der Übung, dies bedeutet dann eine große Herausforderung an die Konzentration der Spieler. Der Einstieg in den Ablauf sollte mit der Durchführung von einer Übungsseite erfolgen, um dann später die andere Seite mit einzubeziehen.

Beschreibung:

Beim genauen Hinsehen sind zwei Dreiecke zu erkennen. Der Ablauf ist auf beiden Seiten identisch, eben nur jeweils von der anderen Seite.

Der Startspieler befindet sich an der in tornähe abgelegten Bodenmarkierung. Er passt vertikal auf die nächste Position und erhält den Rückpass. jetzt erfolgt der Diagonalpass auf die dritte Position und ebenfalls der sofortige Rückpass. Letztendlich wird der finale Pass zum Torschuss direkt in den Lauf gespielt. Die Spieler rücken anschließend im Uhrzeigersinn auf die nächste Position im Dreieck.

Offensives 1 gegen 1 - Kartothek

Variationen

  • Nur Direktschuss.
  • Verschiedene Schuss- und Passtechniken.

Tipps

  • Hohe Konzentration fordern.
  • Hohes Tempo fordern.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8 + Torhüter
Maximum Gruppengröße: 14 + Torhüter, besser mehrere Übungsfelder.
Material: Ausreichend Bälle, 4 Bodenmarkierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Abstände nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Herausspielen und verwerten von Torchancen

Ziel jedes Fußballspiels ist es, vorne mehr Tore zu erzielen als hinten rein zu bekommen. Wie ein Fußballtrainer seine Spieler dahin bringen kann, wird in diesem Heft eindrucksvoll dargestellt. Es ist eine Beitragssammlung mit der geballten Fachexpertise vieler namhafter Autoren.

Alle relevanten Themen werden angesprochen, von der technischen Ausbildung über die taktischen Voraussetzungen und das Herausspielen von Torchancen bis zu effektiven Möglichkeiten, den finalen Torschuss anzusetzen. Fußballtrainer erhalten damit eine unerschöpfliche Informationsquelle zum Torschusstraining, mit der sie einerseits ihr Wissen verbessern und andererseits ihre Trainingsplanung auf ein anderes Niveau heben können.

Mehr erfahren

Wie motiviere ich ein Fußballteam?

Die Anforderungen, denen sich ein Fußballtrainer gegenübersieht, sind unglaublich komplex. Er soll die Mannschaft führen und motivieren und gleichzeitig die richtigen Entscheidungen treffen, wenn es darum geht, das Optimum aus der Mannschaft herauszuholen.

Leider sind die meisten Coaches im Amateurbereich auf diese Aufgaben nicht oder nur unzureichend vorbereitet. Diese DVD gibt dazu ganz einfache, unkomplizierte und praktische Arbeitshilfen, die sofort umgesetzt werden können. Alle Themen werden angesprochen, vom Teambuilding über Motivationstechniken bis zur optimalen Besetzung der Spielerposition und vor allem dem Coaching vor während und nach dem Spiel und in schwierigen Situationen.

Mehr erfahren

Beherrsche den Ball

Hoher Zeitdruck, immer fittere Gegenspieler und immer komplexere Spielsituationen lassen dem Spieler im modernen Fußball kaum noch Zeit, den Ball richtig zu verarbeiten, auch im Amateurbereich.

In diesem Buch wird das Training der Ballbeherrschung sehr systematisch dargestellt, so dass es jeder Fußballtrainer problemlos in seinen Trainingsplan integrieren kann. Typischerweise befasst sich die erste Phase mit der Zeit vor dem Ballbesitz, also damit wie ein Spieler die kommende Situation besser antizipieren kann. Dann folgen die Phasen zum eigentlichen Ballkontakt, der Verarbeitung des Balls und der Abschlussaktion mit Pass, Flanke oder Torschuss.

Mehr erfahren

Gesamt-Spielzeit: ca. 4 Stunden 47 Minuten

Das Hauptanliegen von Horst Wein war es, Kinder und Jugendliche gemäß ihrer Entwicklungsstufe auszubilden und an den Erwachsenenfußball heranzuführen. Dafür hat er sein „Entwicklungsmodell für Spielintelligenz Im Fußball“ konzipiert, in dem in fünf Stufen mit aufsteigender Komplexität eine zielgerichtete und spielerische Ausbildung von jungen Fußballern angestrebt wird.

Die vorliegende Doppel DVD befasst sich mit der ersten Stufe, die für Kinder ab 7 gedacht ist. In kleinen Spielformen werden alle Basiselemente des Fußballs, wie Dribbeln, Passen, Ballan- und mitnahme und Torschuss kind- und leistungsgerecht vermittelt.

Mehr erfahren