Trainingsübung Zentrumspass

Variante

Medien

Video Zentrumspass Zentrumspass

Beschreibung

Übungsablauf

Gleich der erste Hinweis: der Startspieler ruft in dieser Übung immer eine Nummer. Anstatt der Nummer, kann er natürlich die Farbe eines der beiden Hütchen als Kommando vorgeben.

Auf den ersten Blick sieht der Ablauf relativ einfach aus, lese aber die Variationsmöglichkeiten, sie machen die Einheit deutlich schwerer, gehören aber unbedingt zum Ablauf der Übung dazu.

Beschreibung:

Zwei Spieler im Zentrum des Übungsfeldes starten die Übung. Sie stehen jeweils an einer kleinen Markierung. Der Spieler, der weiter vom Tor entfernt steht, startet den Ablauf mit einem Pass auf den Spieler, der die Hauptaufgabe in der Aktion hat. Vor dem Pass ruft der Passgeber "1" oder "2". Für die beiden seitlich postierten Spieler wurde vorher jeweils eine entsprechende Nummer vergeben. Der Spieler, der mit dem Rücken zum Tor steht kontrolliert den Ball und passt auf den Spieler, dessen Nummer gerufen wurde. Es folgt der Rückpass und der Doppelpass mit dem Spieler auf der anderen Seite. Anschließend, nach einer Körpertäuschung folgt der Torschuss, der nicht unbedingt erforderlich ist, die Übung aber spannender gestaltet.

Nach der Aktion läuft der Startspieler auf die Position, deren Nummer er gerufen hat. Der seitliche Spieler, der als Erster angepasst wurde, läuft auf die andere Seite. Wer den finalen Pass gespielt hat, läuft auf die Position des Torschützen. Der Torschütze holt den Ball und schließt sich der Startgruppe an.

Fürchterlich diese Beschreibungen, ich freue mich immer wieder darauf. - Nur direktes Passspiel.

Trikotsatz TEAM1 - Fußball

Variationen

  • Nur direktes Passspiel.
  • Der erste Pass erfolgt als halbhohes oder hohes Anspiel.

Tipps

  • Achte auf exakte Ausführung und genaues Passspiel.
  • Individuelle Fehlerkorrektur.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 5 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 4 Bodenmarkierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Feldgröße und Abstände nach Leistungsvermögen. Je kürzer die Abstände, desto schwieriger der Ablauf.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Inklusive CD-ROM mit 73 Spielformen

Dieses Buch setzt die Reihe fort und knüpft inhaltlich an die Bausteine an, die im Kindertraining gelegt wurden. In diesem Alter geht es jetzt darum die Grundlagen für den späteren Leistungsbereich zu legen, deshalb sind die Trainingsinhalte deutlich spezifischer als vorher.

Die Systematik ist wieder die gleiche wie in den anderen Büchern der Reihe. Es gibt elf speziell an die Altersklasse angepasste Gruppentaktiken und insgesamt dreiundsiebzig Spielformen, die auf einer beigefügten CD grafisch höchst anschaulich dargestellt sind. Die benötigten Inhalte lassen sich damit zu Demozwecken ganz einfach ausdrucken.

Mehr erfahren

Antritts-, Reaktions- und Hochgeschwindigkeits-Ballkontrolle entscheiden Spiele

Hochgeschwindigkeitsfußball funktioniert natürlich nur, wenn die Spieler über die notwendige Schnelligkeit verfügen. Zur Verbesserung dieser motorischen Eigenschaft gibt diese DVD hervorragende Ratschläge und zeigt Übungsformen, die sich locker und leicht in den Trainingsalltag integrieren lassen.

Das Medium DVD wird hier hervorragend ausgenutzt, um aufzuzeigen, wie Antritts- und Grundschnelligkeit in fußballspezifischen Aktionen verbessert werden können, mit dem Ziel den entscheidenden Vorsprung herauszuholen. Dabei wird natürlich viel Wert auf das Training mit Ball gelegt. Komplettiert wird das Repertoire durch Übungen zur Reaktionsschnelligkeit und zum Richtungswechsel unter Highspeedbedingungen.

Mehr erfahren

Kreativ- und Techniktraining in seiner modernsten Form

Wo sind sie geblieben, die kreativen Spieler in den Teams?

Überraschende Tricks, viele verschiedene Techniken und entsprechende Übungen fürs Mannschafts- und Einzeltraining sind nur ein kleiner Auszug aus dieser DVD. Intensives Fußballtraining der Extraklasse.

Optimales Techniktraining - Bewegungskoordination - Ballgefühl - Rhythmisierung in innovativen Fußballtrainingsformen, aber wie sieht das genau aus? Diese und viele weiteren Fragen werden im Inhalt beantwortet.

Der Spieler wird immer mehr zu Kreativspieler, nur physische Stärke reicht im modernen Fußball nicht mehr aus. Richte dein Fußballtraining danach aus, diese DVD bietet eine Vielzahl von Trainingseinheiten zum Thema.

Mehr erfahren

Trainingsformen und wichtigen Coaching-Details

Jeder kennt Tiqui-Taca-One-Touch, wie es in den letzten Jahren vor allem von den Spaniern in Perfektion vorgeführt wurde. In dieser DVD zeigen die Autoren, wie ein Trainer eine Übungsreihe zu diesem Thema aufbauen kann ausgehend von einfachen, reglementierten Übungsformen bis hin zum Transfer in konkrete Spielsituationen.

Dabei geht es nicht nur um das Erlernen einer ausgefeilten Balltechnik wie dem zielgerichteten und genau dosierten Passen, sondern auch darum, dass die Spieler lernen, wie sie sich mit und ohne Ball richtig bewegen sollen, um die notwendigen Räume zu schaffen.

Mehr erfahren