Trainingsübung Triangelpassen

Variante

Medien

Video Triangelpassen Triangelpassen
Video Triangelpassen Triangelpassen

Beschreibung

Übungsablauf

Passübungen mit nur einem Ball sind meistens besonders schwer. Missglückt ein Pass, müssen sich die Spieler neu organisieren, die Positionen neu finden und wenn der Ball wegrollt, wird ein neuer Ball benötigt. Genau dies ist der Zeitpunkt, wo der Trainer aktiv eingreifen sollte und die Spieler zum unverzüglichen Fortsetzen antreibt. Nur so wird die Übung nicht "hängen" und die Spieler werden sich beeilen.

Beschreibung:

Zwei Hütchen begrenzen die Startposition und zwei Hütchen markieren das Übungszentrum. Hinter diesen Markierungen im Zentrum befinden sich links und rechts zwei weitere Stationen.

Die Startposition sollte doppelt besetzt sein. Der erste Pass erfolgt ins Zentrum und von dort kommt der Ball sofort zurück. Anschließend wird der Ball auf die rechte Seite weitergeleitet und vom Passempfänger sofort wieder auf den Passgeber abgelegt. Dieser lässt den Ball wieder prallen und der Passempfänger kontrolliert den Ball kurz und leitet ihn auf die Startposition weiter. Jetzt beginnt der Ablauf erneut, wobei der Pass auf eine der hinteren Positionen diesmal nach links erfolgt. So geht es immer weiter, schön abwechselnd über die linke und rechte Seite. Die Positionswechsel entnehme bitte der Animation oder dem Video.

Doppel Koordinationsleiter

Variationen

  • Nur direktes Passspiel!

Tipps

  • Lobe deine Spieler mit Begeisterung wenn der Ablauf funktioniert.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 5
Maximum Gruppengröße: 10
Material: Einen Ball, 6 Hütchen.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Vier Live-Seminare mit Ralf Peter - Laufzeit insgesamt 3 ½ Stunden

Moderner Fußball kommt ohne Pressingstrategien nicht mehr aus. Gerade für vermeintlich schwächere Mannschaften kann es ein probates Mittel sein, spielstarke Mannschaften an der Entfaltung ihres Spielflusses zu hindern. Deshalb ist diese DVD-Sammlung zum Thema Pressing und Gegenpressing für jeden ambitionierten Fußballtrainer ein absolutes Muss, auch weil dieses Medium sich natürlich hervorragend zum Eigenstudium und zu Demozwecken eignet.

Ralf Peter zeigt in insgesamt 4 DVDs neben den theoretischen Grundlagen zu dem Thema verschiedene attraktive Trainingsformen und viele praktische Anwendungs- und Übungsmöglichkeiten, darunter auch ganz neues bisher unveröffentlichtes Material.

Mehr erfahren

Trainingsformen und wichtigen Coaching-Details

Jeder kennt Tiqui-Taca-One-Touch, wie es in den letzten Jahren vor allem von den Spaniern in Perfektion vorgeführt wurde. In dieser DVD zeigen die Autoren, wie ein Trainer eine Übungsreihe zu diesem Thema aufbauen kann ausgehend von einfachen, reglementierten Übungsformen bis hin zum Transfer in konkrete Spielsituationen.

Dabei geht es nicht nur um das Erlernen einer ausgefeilten Balltechnik wie dem zielgerichteten und genau dosierten Passen, sondern auch darum, dass die Spieler lernen, wie sie sich mit und ohne Ball richtig bewegen sollen, um die notwendigen Räume zu schaffen.

Mehr erfahren

Von der F- bis zur A-Jugend

Nicht nur die körperliche, auch die mentale Fitness ist wichtig für einen erfolgreichen Fußballspieler und seine Persönlichkeitsentwicklung. Dieses Buch ist für den Nachwuchsbereich gedacht und liefert wertvolle Beiträge zu diesem Thema aus sportpsychologischer Sicht.

Es werden Strategien und Übungen vorgestellt, die für alle Altersbereiche gleich gegliedert sind, aber jeweils mit anderen Schwerpunkten versehen werden. Ziel ist es die jungen Spieler trotz der individuellen Unterschiede zu Persönlichkeiten auszubilden, die in der Lage sind, auch in schwierigen Situationen mental zu bestehen. Insgesamt gehen die Autoren im Training auf fünf Hauptaspekte ein, Konzentration, Kompetenzerwartung, Aktivierungsregulierung, Emotionsregulierung und Teamfähigkeit.

Mehr erfahren

Die 365 besten Übungen

Mindestens eine Kraftübung für jeden Tag, dieses Buch ist wirklich ein Kraftpaket. Ausgangspunkt ist der Ansatz, dass eine Gesamtfitness für jeden Sportler wichtig ist, auch für Fußballer. Die Übungen sind mit hochwertigen Illustrationen ausgestattet und nach Schwierigkeitsgrad und Zielsetzung kategorisiert.

So sind sie für jeden Sportler und Trainer leicht nachvollziehbar und die richtige Auswahl wird vereinfacht. Das Training hat drei Hauptschwerpunkte, Stabilisierung insgesamt insbesondere der Gelenke, dynamische Kraft und Verletzungsprophylaxe. Die Übungen sind entweder mit und ohne Geräte und ohne großen Aufwand durchführbar. Auch fußballspezifische Varianten sind möglich.

Mehr erfahren