Trainingsübung Rückenpass

Variante

Medien

Video Rückenpass Rückenpass
Video Rückenpass Rückenpass

Beschreibung

Übungsablauf

Nicht immer passt ein Zuspiel so ideal, wie es eigentlich sein sollte. Dies wollen wir hier simulieren, indem wir den Spielern in sämtlichen Abläufen schlechte Passwinkel anbieten.

Nicht nur für den Passgeber wird es dadurch schwerer, auch die Ballannahme ist deutlich komplizierter. Im Vorwärtslauf wird der Pass von hinten zunächst angenommen, um dann mit hohem Tempo weiterzudribbeln.

Beschreibung:

Drei Hütchen stehen dicht zusammen in einer Linie. Zusätzlich benötigen wir zwei Bodenmarkierungen für die Spieler.

1. Der Startspieler dribbelt im Slalom durch die Hütchenreihe. Am Ende erfolgt der Pass zum Mitspieler und anschließend dreht der Startspieler ums letzte Hütchen herum ab. Erst jetzt erfolgt der Rückpass. Ballannahme und im Tempodribbling in die Ausgangsposition zurück.

2. Wir starten wieder mit dem Hütchenslalom und dem Pass auf den Mitspieler. Der Startspieler umläuft diesmal den Passempfänger und erhält den Rückpass sehr spät, bitte unbedingt darauf achten.

3. Erst Hütchenslalom und Pass, wie unter 1. und 2., aber dann erfolgt der sofortige Rückpass und der Mitspieler wird dribbelnd umrundet. Der Pass in den Rücken kommt jetzt vom Startspieler und anschließend übernimmt dieser die Position des Passempfänger, der mit hohem Tempo in die Startgruppe dribbelt.

4. Der vierte Ablauf ähnelt dem unter 1., nur erfolgt hier bereits beim Start das Zuspiel auf den Mitspieler. Die Hütchenreihe wird ohne Ball durchlaufen und der Rest ist bekannt.

Freistoßvarianten

Variationen

  • Die Spieler starten auf der anderen Seite der Hütchenreihe.

Tipps

  • Bilde möglichst viele kleine Gruppe und trainiere auf mehreren Übungsfeldern gleichzeitig.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 3
Maximum Gruppengröße: 5
Material: Einen Ball, 2 Bodenmarkierungen, 3 Hütchen.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen, je größer die Entfernung, desto intensiver werden die Abläufe.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Viele Übungsbeispiele

B- und noch mehr A-Junioren sind auf dem Sprung in den Erwachsenenbereich, deshalb verlagern sich die Trainingsschwerpunkte auch immer mehr Richtung Athletik und Taktik, ohne die anderen Fertigkeiten zu vernachlässigen. Dieses Buch ist für jeden Fußballtrainer in diesen Altersklassen eine hervorragende Hilfe, um dieser stetig steigenden Komplexität gewachsen zu sein.

Einerseits vereinfacht es die Planung der diversen Trainingseinheiten durch die Benutzung einer einheitlichen Organisationsform, andererseits bietet es eine fast unerschöpfliche Sammlung an Übungsformen, aus der der Trainer die Teile herausziehen kann, die er für seine jeweilige Zielsetzung benötigt.

Mehr erfahren

- Muskeln richtig dehnen – Effektives Stretching auf anatomischer Grundlage

Viele Sportarten haben Laufelemente, aber die wenigsten wissen, wie richtiges Laufen wirklich geht. Diese Lücke schließt dieses Buch auf beeindruckende Weise. Die korrekten Bewegungsabläufe beim Laufen und sinnvolle zum Lauftraining passende Stretchingübungen werden ausführlich beschrieben und vor allem durch ausgezeichnete anatomische Zeichnungen unglaublich präzise dargestellt.

Damit lernen die Sportler selber, welche Muskeln wie beansprucht werden, wie sie falsches Laufen vermeiden und die Effizienz und Leistung steigern können. Trainer und angehende Sportwissenschaftler erhalten ein hervorragendes Hilfsmittel, um das Lauftraining zu optimieren und das Verletzungsrisiko ihrer Sportler zu minimieren.

Mehr erfahren

Von der Spielanalyse bis zur Trainingsform

Moderne Verteidigung umfasst heute die gesamte Mannschaft, nicht nur die Abwehrkette und die defensiven Mittelfeldspieler. Sie kann je nach Spielausrichtung schon weit in der Gegnerhälfte mit der frühzeitigen Störung des Spielaufbaus beginnen.

Das Training eines solchen Konzeptes ist natürlich für jeden Trainer eine Riesenherausforderung. Zum und Glück steht ihm dabei dieses Buchhighlight wirklich hilfreich zur Seite. Hier werden alle Aspekte, vom Individual- über das Gruppen- und Mannschaftstraining bis zu den verschiedenen taktischen Aspekten ausführlich behandelt und in praktischen Übungseinheiten dargestellt. Eine unschätzbare Hilfe für jeden Trainer zum Verständnis des Konzeptes und der praktischen Umsetzung.

Mehr erfahren

Kreativ- und Techniktraining in seiner modernsten Form

Wo sind sie geblieben, die kreativen Spieler in den Teams?

Überraschende Tricks, viele verschiedene Techniken und entsprechende Übungen fürs Mannschafts- und Einzeltraining sind nur ein kleiner Auszug aus dieser DVD. Intensives Fußballtraining der Extraklasse.

Optimales Techniktraining - Bewegungskoordination - Ballgefühl - Rhythmisierung in innovativen Fußballtrainingsformen, aber wie sieht das genau aus? Diese und viele weiteren Fragen werden im Inhalt beantwortet.

Der Spieler wird immer mehr zu Kreativspieler, nur physische Stärke reicht im modernen Fußball nicht mehr aus. Richte dein Fußballtraining danach aus, diese DVD bietet eine Vielzahl von Trainingseinheiten zum Thema.

Mehr erfahren