Trainingsübung Rautenkombi

Variante

Medien

Video Rautenkombi Rautenkombi
Video Rautenkombi Rautenkombi

Beschreibung

Übungsablauf

Zunächst ist das alles noch ganz easy, aber dann kommt es für die Spieler faustdick. Wie in unserer Animation zu erkennen ist, spielen wir One-Touch und das ist eine große Herausforderung. Die Übung beginnt immer über den zentralen Wandspieler, der den Ball nach rechts oder links klatschen lässt.

Um nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen empfehlen wir, den Ablauf erstmal nur über eine Seite zu starten. Anschließend nur über die andere Übungsseite und später entschiedet dann der Wandspieler auf welcher Seite es weitergeht.

Beschreibung:

Wir markieren eine Raute, wobei auf der zentralen Position vor dem Tor drei Hütchen den Weg versperren. In der Startgruppe verfügt jeder Spieler über einen Ball, die anderen Positionen sind nur einfach besetzt. Dies hat einen Grund, denn wir wollen, dass die Spieler Tempo machen.

Der Startspieler passt auf den Wandspieler vor den Hütchen. Zu Beginn soll der Pass flach erfolgen, später sind auch hohe und halbhohe Bälle möglich. Der Wandspieler leitet den Ball auf die linke oder rechte Position weiter. Von dort erfolgt ein Seitenwechsel mit einem gezielten Pass. Zwischenzeitlich läuft sich der Wandspieler frei, dabei läuft er auf der Seite an den Hütchen vorbei auf die er gepasst hat. Er erhält ein genaues Zuspiel und schießt aufs Tor. Die beiden Stangen markieren eine Abseitslinie, die unbedingt einzuhalten ist.

Der letzte Passgeber wird zum Wandspieler, der Wandspieler holt den Ball und schließt sich der Startgruppe an. Die beiden anderen an der Aktion beteiligten Spieler, übernehmen jeweils eine Position an der rechten oder linken Markierung.

Makierungshalbkugeln

Variationen

  • Zum eingewöhnen läuft die Aktion ständig über eine vorgegebene Seite ab.

Tipps

  • Fordere "One-Touch" und vergrößere die Abstände, dann sind auch hohe oder halbhohe Zuspiele möglich.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6 + Torwart.
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart.
Material: Ausreichend Bälle, 3 Bodenmarkierungen, 3 Hütchen, 2 Stangen.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen, Ausreichend Platz von den Stangen bis zum Tor.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Mit Big Data zur Spielanalyse 4.0

Der technische Fortschritt hat längst auch im Fußball Einzug gehalten. Mit Kameras und den zugehörigen Computerprogrammen ist es heute möglich jede einzelne Sekunde eines Fußballspiels festzuhalten und für die Analyse zu nutzen. Dieses Buch wendet sich an Fußballtrainer und Fußballinteressierte gleichermaßen.

Es hilft ihnen zu verstehen wie die großen Datensammlungen, die heute zur Verfügung stehen, zum besseren Verständnis des Spiels, der Mannschaft und jedes einzelnen Spielers genutzt werden können. In zahlreichen Beiträgen beleuchten anerkannte Experten das Thema aus ihrer Sicht und in kurzen Interviews kommen auch Profis zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen.

Mehr erfahren

Was wir von den All Blacks lernen können

Mit den All Blacks assoziiert man nicht unbedingt Leadership und Business Coaching, aber die Erfolge der neuseeländischen Rugby-Nationalmannschaft kommen nicht von ungefähr. Das erkennt man sehr schnell, wenn man sich mal einige Zitate über ihre Geheimnisse anschaut.

Am besten kann man die Inhalte mit dem Leitsatz von der Vision zur konkreten Umsetzung zusammenfassen, genau das, was einen Leader auszeichnet, egal ob im Sport oder in der Wirtschaft. Der Autor generierte aus diesen Aussagen ein Coachinghandbuch, das für jeden, dem moderne Unternehmensführung am Herzen liegt, eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration bietet.

Mehr erfahren

Das Standardwerk für Trainer und Spieler Mit DVD

Dieses Buch ist das Standardwerk im Kinder- und Jugendfußball für jeden Fußballtrainer, der es sich auf die Fahne geschrieben hat, seine Spieler körperlich und geistig so fit zu machen, dass sie besser Fußball spielen. Dabei ist es den Autoren enorm wichtig, dass das Training nie langweilig wird und immer Spaß macht.

Aber auch der gesamte Hintergrund, der auf die Leistungsfähigkeit und Trainingsbereitschaft einen Einfluss haben kann, wird beleuchtet, vom sozialen Umfeld, über die Persönlichkeit von Spielern und Trainern bis zu Strukturen, Ausrüstung und noch vielen anderen Aspekten.

Mehr erfahren

Nach dem Spiel ist vor der Liebe

Bestsellerautorin Hanna Dietz begibt sich in diesem Roman in die Fußballwelt aus der Sicht einer Fußballmutter. Carolin ist geschiedene und alleinerziehende Mutter und meint sich und ihrem Sohn einen Gefallen zu tun, in dem sie ihn in der F-Jugend des Dorfvereins anmeldet.

Sie träumt davon neue, interessante und entspannte Kontakte knüpfen zu können. Was sie dann aber erwartet, darauf ist sie nicht vorbereitet. Männliche Experten, die Alles besser wissen, neureiche, überkandidelte Fußballmütter und dazu Intrigen, Mobbing und Pöbeleien. Und natürlich attraktive Männer, die lang vergessene Gefühle wieder aufleben lassen. Fußball mal aus einer ganz anderen Perspektive.

Mehr erfahren