Trainingsübung Passtiming

Variante

Medien

Der Pass in die Tiefe mit gutem Timing
Fußballtraining - Pass in die Tiefe
Der Pass in die Tiefe muss genau getimt werden

Beschreibung

Übungsablauf

Bei dieser Übung handelt es sich um eine komplexe Passform und wir benötigen schon mit dem Start hohe Konzentration. Als Trainer kennst du dies: Nach dem Pass schaltet der Spieler erstmal ab, denn seine Aufgabe ist erfüllt … meint er. Das geht in dieser Trainingsübung nicht, denn jeder Akteur muss ständig hellwach sein.

Mit dem richtigen Timing kommt der Pass in die Tiefe an

Große Bedeutung kommt im Ablauf dem Timing zu. Der Pass muss im richtigen Moment erfolgen, so kann er vom Mitspieler in die Bewegung mitgenommen werden. Kommt der Pass zu früh, ist er nicht zu erreichen und kommt er zu spät, stockt die Laufbewegung beim Passempfänger.

In der Animation stellen wir den Ablauf von beiden Seiten dar, es geht immer hin und her. Um die Pass-, Dribbel- und Laufwege zu verdeutlichen, haben wir zwei Grafiken erstellt. In der oberen erkennst du den Ablauf von links und unten den Ablauf von rechts. Die Grafiken findest du auch im PDF.

Starte, wie in den Varianten angegeben, zunächst nur von einer Seite. Der letzte Spieler in der Aktion schließt sich dann per Dribbling der Startgruppe auf der anderen Seite an. Dabei ist es wichtig, dass er nicht durch Übungsfeld dribbelt, sondern ums Feld herum. Die Abläufe werden gleich zu Beginn in Zeitlupe durchgespielt und dann geht es los.

Aufbau:

  • Wir benötigen 9 Hütchen, einige Bälle und mindestens 7 Spieler.
  • Im Übungszentrum bauen wir ein Quadrat auf, die Seitenlängen sind bis zu 5 Meter lang. Die beiden Hütchen links und rechts werden mittig auf einer gedachten Verbindungslinie zum Quadrat aufgestellt. Der Abstand dieser Hütchen zueinander beträgt maximal 35 Meter. In der Grafik oben, mittig zum Quadrat und unten mittig zwischen Quadrat und dem linken und rechten Hütchen, werden 3 weitere Hütchen aufgestellt. Der Abstand zur gedachten Verbindungslinie zwischen dem linken und rechten Hütchen beträgt ca. 5 Meter.
  • Passe sämtliche Abstände unbedingt dem Leistungsvermögen deines Teams an.

Ablauf von links:

  1. A passt zu B, der vorher eine Auftaktbewegung ausführt. B dreht ums Hütchen und passt zu C.
  2. C kommt dem Ball entgegen und kontrolliert ihn außerhalb des Quadrats. Er zieht den Ball seitlich ins Quadrat.
  3. C passt in den Lauf von A, der bereits mit seinem Pass im Sprint gestartet ist.
  4. A kontrolliert den Ball und passt im richtigen Moment zu B. B ist bereits mit seinem Pass im Sprint gestartet und bietet sich zum Anspiel an.
  5. B passt zu D. Dieser startet den Ablauf von der rechten Seite (siehe untere Grafik), oder umdribbelt das Übungsfeld weiträumig und schließt sich der Startposition A an.
  • Nach der Aktion übernimmt A die Position von C, C die Position von B und B die von D.

Ablauf von rechts:

  • Wie Ablauf von links, am Ende der Aktion startet D den Ablauf von der linken Seite oder dribbelt auf die rechte Seite, um von dort erneut den Ablauf von rechts zu starten.

Variationen

  • Starte einfach, wie in den Abläufen beschrieben, nur über eine Seite.
  • Maximal zwei (drei) Ballkontakte sind erlaubt.

Tipps

  • Fordere hohe Konzentration!
  • Gutes Timing fordern, jeder Pass muss im richtigen Moment erfolgen.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, (Kindertraining), Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 7
Maximum Gruppengröße: 12
Material: 9 Hütchen und mindestens 2 Bälle..
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Effektive Trainingsplanung für den unteren Amateurbereich

Fußballtrainer in den unteren Spielklassen haben meistens wenig Zeit für die inhaltliche und organisatorische Trainingsplanung, da sie durch Familie und Beruf sehr stark gebunden sind. Für diese Situation ist dieser Ratgeber genau das Richtige. Er ermöglicht unkompliziert den Aufbau eines effektiven Trainings auch im Amateurbereich.

Es werden zunächst Organisationsmodelle vorgestellt für die langfristige Planung der verschiedenen Saisonphasen. Im Praxisteil findet jeder ambitionierte Fußballtrainer zahlreiche Trainingsbausteine zu vielen Themen, mit denen er ohne großen Aufwand ein effektives Trainingsprogramm erstellen kann. Abgerundet wird das Buch durch Tipps zur Betreuung und Führung des Teams.

Mehr erfahren

Peter Hyballa - 4 Seminare

Kaum etwas hat den Fußball in den letzten Jahren so nachhaltig verändert und geprägt wie die Flachpassphilosophie. In dieser DVD Sammlung werden die wichtigsten Aspekte dieser Entwicklung in 4 DVDs ausführlich beleuchtet.

Zuerst gibt der Autor einen Gesamtüberblick zum Spielen mit Raum, Geschwindigkeit und Ball und den Unterschieden von One Touch, dem holländischen Totaalvoetball und dem spanischen Ticqui-Taca. Die restlichen 3 DVDs befassen sich jeweils mit einer dieser Spielphilosophien. Dabei werden zuerst die historische Entwicklung und die Grundlagen dargestellt, aber auch die Praxis mit zahlreichen Trainings- und Übungsformen kommt nicht zu kurz.

Mehr erfahren

4-4-2-, 4-3-3, Doppelsechs, Vierer- oder Dreierkette ... entscheide dich!

Diese DVD wurde in Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsleistungszentrum der SpVgg Unterhaching professionell konzipiert und zeigt dir, wie und wann du die erfolgreichste Taktik für dein Team um- und einsetzen kannst.

Defensive und offensive Grundordnungen, - 4-4-2 (flach & Raute), 3-5-2, 3-4-3, 4-2-3-1, 4-3-3, 4-1-4-1, taktische Umstellungen, effektiv Reagieren, richtig Verschieben, Überzahlsituationen kreieren, Unterzahlsituationen vermeiden und perfekte Raumaufteilung, all dies findest du auf dieser DVD übersichtlich und praxisnah dargestellt.

.

Mehr erfahren

Gesamt-Spielzeit: ca. 4 Stunden 47 Minuten

Das Hauptanliegen von Horst Wein war es, Kinder und Jugendliche gemäß ihrer Entwicklungsstufe auszubilden und an den Erwachsenenfußball heranzuführen. Dafür hat er sein „Entwicklungsmodell für Spielintelligenz Im Fußball“ konzipiert, in dem in fünf Stufen mit aufsteigender Komplexität eine zielgerichtete und spielerische Ausbildung von jungen Fußballern angestrebt wird.

Die vorliegende Doppel DVD befasst sich mit der ersten Stufe, die für Kinder ab 7 gedacht ist. In kleinen Spielformen werden alle Basiselemente des Fußballs, wie Dribbeln, Passen, Ballan- und mitnahme und Torschuss kind- und leistungsgerecht vermittelt.

Mehr erfahren