Trainingsübung Passjäger

Variante

Medien

Schnelles Passpiel führt zum Erfolg

Beschreibung

Übungsablauf

Sichere Ballannahme, schnelles und genaues Passspiel wird in dieser Übung vom schwarzen Team gefordert, die Animation macht den Ablauf deutlich.

Der rote Spieler passt den Ball, möglichst schwer erreichbar, ins abgesteckte Rechteck der beiden schwarzen Spieler. Hier muss der Ball schnell kontrolliert und ins Nachbarfeld zum Mitspieler weitergeleitet werden. Dieser versucht dann - mit einem Flachschuss - ein Tor zu erzielen. Durchquert der Ball das Hütchentor vor dem Abwehrspieler, erhält Team "Schwarz" einen Punkt.

Beschreibung:

Markiere ein Rechteck und platziere dort zwei Spieler. Der dritte Spieler des Teams befindet sich direkt neben dem Rechteck. Der Startspieler spielt den Ball unplatziert ins Rechteck und läuft anschließend zum Zentrumshütchen. Dann versucht er den Torerfolg zu verhindern oder vor dem Ball das Hütchentor zu durchqueren. Gelingt eine dieser Varianten, erhält das Team "Schwarz" keinen Punkt für die Aktion. Bilde immer wieder neue Dreiergruppen die versuchen, möglichst viele Punkte zu sammeln. Jede Dreiergruppe spielt einmal gegen jeden Spieler, so hat jede Gruppe die gleiche Anzahl von Aktionen. Welche Dreiergruppe erzielt die meisten Punkte?

Leibchen Überwurfmodel

Variationen

  • 3 Spieler im Rechteck, zwei als Anspielstationen.
  • Variiere mit den Abständen.

Tipps

  • Fordere genaues und direktes Passspiel.
  • Ständiger Aufgabenwechsel.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6
Maximum Gruppengröße: 8, sonst weitere Übungsfelder aufbauen.
Material: Ausreichend Bälle, 6 Bodenmarkierungen zur Orientierung, 3 Hütchen.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen, verschiedene Abstände sind möglich.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Athletiktraining für alle Jahrgänge - 443 Seiten

Ein Fußballer kann nur dann sein Optimum erreichen, wenn er in allen motorischen Bereichen fit ist. Eine gute Ausdauerfähigkeit alleine reicht nicht aus, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination sind genauso wichtig und machen durch ihre gegenseitige Wechselwirkung den kompletten Spieler aus.

Die Autoren dieses Buches erklären diese Zusammenhänge sehr genau und ausführlich und machen deutlich, dass durch ein gezieltes Training aller Bereiche der Einzelspieler und die Mannschaft im Endeffekt erheblich bessere Leistungen zeigen. Selbstverständlich wird das Programm durch Übungsformen in allen Konditionsbereichen abgerundet. Hier findet der Trainer ein fast unerschöpfliches Reservoir an Übungen für seine Trainingsgestaltung.

Mehr erfahren

Spiele entscheiden durch individuelle Stärke

In den letzten 15 Jahren hat sich das Passspiel im Fußball regelrecht zu einer hohen Kunst entwickelt, die es perfekt zu beherrschen gilt. Spieler wie Messi, Neymar und Robben können durch ihre individuelle Klasse Spiele entscheiden.

Doch auch die Abwehrreihen haben sich mittlerweile auf diese Offensivspiele eingestellt. Deshalb gilt es nun, Talente so zu fördern, dass sie als Einzelspieler diese Abwehrreihen durchbrechen können. Erstmals vereint das Buch internationales Expertenwissen dreier erfolgreicher Fußballtrainer zu diesem Thema und ebnet somit den Weg für das Fußballtraining der Zukunft.

Mehr erfahren

Nach dem Spiel ist vor der Liebe

Bestsellerautorin Hanna Dietz begibt sich in diesem Roman in die Fußballwelt aus der Sicht einer Fußballmutter. Carolin ist geschiedene und alleinerziehende Mutter und meint sich und ihrem Sohn einen Gefallen zu tun, in dem sie ihn in der F-Jugend des Dorfvereins anmeldet.

Sie träumt davon neue, interessante und entspannte Kontakte knüpfen zu können. Was sie dann aber erwartet, darauf ist sie nicht vorbereitet. Männliche Experten, die Alles besser wissen, neureiche, überkandidelte Fußballmütter und dazu Intrigen, Mobbing und Pöbeleien. Und natürlich attraktive Männer, die lang vergessene Gefühle wieder aufleben lassen. Fußball mal aus einer ganz anderen Perspektive.

Mehr erfahren

Wie motiviere ich ein Fußballteam?

Die Anforderungen, denen sich ein Fußballtrainer gegenübersieht, sind unglaublich komplex. Er soll die Mannschaft führen und motivieren und gleichzeitig die richtigen Entscheidungen treffen, wenn es darum geht, das Optimum aus der Mannschaft herauszuholen.

Leider sind die meisten Coaches im Amateurbereich auf diese Aufgaben nicht oder nur unzureichend vorbereitet. Diese DVD gibt dazu ganz einfache, unkomplizierte und praktische Arbeitshilfen, die sofort umgesetzt werden können. Alle Themen werden angesprochen, vom Teambuilding über Motivationstechniken bis zur optimalen Besetzung der Spielerposition und vor allem dem Coaching vor während und nach dem Spiel und in schwierigen Situationen.

Mehr erfahren