Trainingsübung Pass-Stopp

Variante

Video

Video Pass-Stopp Pass-Stopp mit Hinterlaufen

Beschreibung

Übungsablauf

Es ändert sich nicht viel bei dieser Übungserweiterung. Ein weiteres Paar startet von der anderen Übungsseite. Die Spieler müssen sich jetzt nicht nur Platz suchen für die Übung, auch die Orientierung und das Hinterlaufen werden wesentlich erschwert. Es ist möglich, auf beiden Ausgangsposition mehrere Paare aufzustellen, die sich dann beim trainieren ständig abwechseln. Das Hinterlaufen wird spielerisch vermittelt.

Das ändert sich:

Die Spieler werden durch eine zusätzliche Gruppe behindert, die von der anderen Seite startet.

Das kennen wir schon:

Der rote Spieler hat einen Ball und führt einen Pass aus. Spieler "Schwarz" startet ins Übungsfeld und stoppt nach Ballannahme ab. Spieler "Rot" soll jetzt "Schwarz" hinterlaufen und anschließend - nachdem er seine neue Postion eingenommen hat- angespielt werden. Der Spieler aus dem Feld läuft ebenfalls auf die andere Feldseite, damit die Übung wieder beginnen kann.

FUSSBALL - hochwertige Trainermappe

Variationen

  • Entfernungen vergrößern.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren!
  • Individuelle Fehlerkorrektur!

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: 12 pro Übungsfeld
Material: 1 Ball pro Spielerpaar, 4 Hütchen oder Bodenmarkierungen zur Orientierung.
Feldgröße: Abstände nach Leistungsstand.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Positionstraining Defensive

Die Abwehrkette und die defensiven Mittelfeldspieler sind das stabilisierende Skelett einer Fußballmannschaft. Wenn dieser Mannschaftsteil nicht funktioniert, nützt meist auch eine gute Offensive nichts.

In diesem Buch wird das Positionstraining für alle Mitglieder dieses Mannschaftsteils ausführlich besprochen und im praktischen Teil sehr anschaulich dargestellt mit einem einheitlichen Trainingsaufbau für die Innen- und Außenverteidiger, und die defensiven Mittelfeldspieler. Es beginnt mit dem Individualtraining, setzt sich fort mit der Gruppentaktik und den Positionstechniken und endet jeweils mit der Umsetzung im Mannschaftsverband und der Zusammenführung der Positionen im mannschaftstaktischen Zusammenhang.

Mehr erfahren

- Amateurfußball, wie er leibt und lebt. Ein Erfahrungsbericht ... -

Nirgends ist organisierter Fußball in Deutschland so echt wie in der Kreisliga. Das Buch beschreibt den ganz normalen Alltag, oder besser „Wahnsinn“, aus dem Leben als Kreisligafußballer, Kreisligatrainer, Kreisligabetreuer und allen weiteren authentischen Fußballverrückten.

Beim Lesen von „Volle Pulle Kreisliga“ spürt man den Hartplatz, den holprigen Rasen, riecht die Grillwurst, stellt das Bier kalt und sieht deutlich die Menschen vor sich, für die der Fußball noch „etwas Wunderbares, das so unendlich viel zu bieten hat“ ist.

Thomas Bentler schreibt über Knipser, Torwart, Trainer und andere Persönlichkeiten in der Kreisliga.

Mehr erfahren

Athletiktraining für alle Jahrgänge - 443 Seiten

Ein Fußballer kann nur dann sein Optimum erreichen, wenn er in allen motorischen Bereichen fit ist. Eine gute Ausdauerfähigkeit alleine reicht nicht aus, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination sind genauso wichtig und machen durch ihre gegenseitige Wechselwirkung den kompletten Spieler aus.

Die Autoren dieses Buches erklären diese Zusammenhänge sehr genau und ausführlich und machen deutlich, dass durch ein gezieltes Training aller Bereiche der Einzelspieler und die Mannschaft im Endeffekt erheblich bessere Leistungen zeigen. Selbstverständlich wird das Programm durch Übungsformen in allen Konditionsbereichen abgerundet. Hier findet der Trainer ein fast unerschöpfliches Reservoir an Übungen für seine Trainingsgestaltung.

Mehr erfahren

Inklusive CD-ROM mit 73 Spielformen

Im Fußball hat jede Altersklasse ihre Trainingsgrundsätze, die somit auch eigener Ziele und Methoden bedürfen. Dieses Buch vertieft im Kinderfußball gelegte Bausteine und integriert Kompetenzen, die später im Leistungsfußball wichtig sind.

Neben 11 altersgerechten Individual- und Gruppentaktiken gibt Autor Michael Thumfart anhand von 73 verschiedenen Spielformen die Möglichkeit, zielgenau und effektiv die taktischen Kompetenzen der Jugendspieler optimal zu verbessern.

Taktische Fähigkeiten spielen im modernen Fußball in allen Altersbereichen und auf jedem Leistungsniveau eine bedeutsame Rolle. Im taktischen Bereich scheinen die größten Potenziale zu schlummern.

Mehr erfahren