Trainingsübung Multiaction

Variante

Medien

Kurzpassspiel bis zum Torschuss

Beschreibung

Übungsablauf

Verwirrend, oder? Der Ablauf sieht schlimmer aus, als er ist. Highlight ist der Torschuss am Ende der Bahn. Zunächst kann es empfehlenswert sein den Torschuss wegzulassen, der Spieler dribbelt dann sofort in die Startgruppe.

Verkürze im Laufe der Übung den Abstand zwischen den Gruppen, dies erschwert die Ausführung erheblich und die Spieler müssen schnell das Übungsfeld räumen, um den Ablauf nicht zu stören.

Beschreibung:

Nach kurzem Anlauf erhält der Startspieler einen Pass vom Mitspieler, der links postiert ist. Es folgt der vertikale Pass auf die nächste Position. Von dort wird der Ball wieder auf den Spieler weitergeleitet, der sich links vom Startspieler befindet. Dann Pass zum Startspieler, der in den Lauf des Torschützen passt. Der Schütze muss rechtzeitig starten, um eine gute Ausgangsposition zu erreichen. Die Spieler folgen anschließend ihrer Passrichtung. Schaue Dir den Gruppenwechsel in der Animation an.

Training mit Zugwiderstand

Variationen

  • Natürlich der Ablauf von der anderen Übungsseite.
  • Die Abstände immer weiter verkürzen.
  • Die Position des Torschützen wird nicht besetzt. Der in der Animation unten rechts postierte Spieler startet um ein Hütchen zum Torschuss.

Tipps

  • Individuelle Fehlerkorrektur.
  • Schnelles Kurzpassspiel fordern.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 7 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 1 Hütchen, 4 Bodenmarkierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Je kleiner das Übungsfeld, desto schwerer wird der Ablauf.

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Training im Frauen- und Mädchenfußball

Schnelle Beine und einen schnellen Kopf braucht die Frau, so könnte das Motto dieser DVD lauten. Dementsprechend werden viele Ideen aus dem Bereich des Koordinations- und Kreativtrainings vorgestellt, die alle das Ziel haben, das eigene Bewegungsoptimum zu entwickeln.

Der Übungsaufbau ist so gewählt, dass zwar vorgegebene Aufgaben aus verschiedenen Bereichen erledigt werden sollen, aber dennoch Raum bleibt für geistige Kreativität und eigene Lösungsansätze. Dabei werden gezielt die Stärken von Frauen in den Disziplinen Rhythmisierung und Kopplungsfähigkeit ausgenutzt, um die Schwächen zum Beispiel in der Raumorientierung zu fördern.

Mehr erfahren

Prävention, Diagnose und Therapie, Erste-Hilfe-Maßnahmen

Rehabilitation, verkürzen die Heilung von Verletzungen und Überbelastungsschäden. Dieses Buch erläutert die Verletzungen, die schweren Folgen von Fehlbe-handlungen und die Überlastungen im Sport. Übersichtlich dargestellt, mit vielen Schaubildern und umfassenden Erklärungen.

Das Buch erklärt nicht nur die klassische Behandlungsmethodik der Sportmedizin und Sportphysiotherapie, die Inhalte stellen auch die Behandlung durch einfache Hausmittel und zusätzlich alternative Therapien vor.

Mehr erfahren

Der neue Erfolgsfaktor in der Nachwuchsförderung

Auf dieser DVD werden Inhalte dargestellt, die im modernen Tempofußball immer mehr an Bedeutung gewinnen. Es geht um die Entscheidungsfindung in komplexen Situationen, also die Entwicklung kreativer Fähigkeiten im Zusammenspiel motorischer und kognitiver Spielintelligenz. Erfolgreiche Spieler müssen heute in der Lage sein, Spielsituationen schnell zu erfassen und in sinnvolle Aktion zu transferieren, am besten auch überraschend für den Gegner.

Im Praxisteil werden in zwei Schwerpunkten Bewegungsaufgaben ohne Hilfsmittel und mit Ball vorgestellt, die hohe Anforderungen an die Entscheidungsschnelligkeit stellen. Fast unbemerkt werden dabei auch andere motorische Grundeigenschaften mittrainiert.

Mehr erfahren

Vier Live-Seminare mit Ralf Peter - Laufzeit insgesamt 3 ½ Stunden

Moderner Fußball kommt ohne Pressingstrategien nicht mehr aus. Gerade für vermeintlich schwächere Mannschaften kann es ein probates Mittel sein, spielstarke Mannschaften an der Entfaltung ihres Spielflusses zu hindern. Deshalb ist diese DVD-Sammlung zum Thema Pressing und Gegenpressing für jeden ambitionierten Fußballtrainer ein absolutes Muss, auch weil dieses Medium sich natürlich hervorragend zum Eigenstudium und zu Demozwecken eignet.

Ralf Peter zeigt in insgesamt 4 DVDs neben den theoretischen Grundlagen zu dem Thema verschiedene attraktive Trainingsformen und viele praktische Anwendungs- und Übungsmöglichkeiten, darunter auch ganz neues bisher unveröffentlichtes Material.

Mehr erfahren