Trainingsübung Magisches Quadrat

Variante

Medien

Video Magisches Quadrat Magisches Quadrat

Beschreibung

Übungsablauf

Wirklich magisch ist dieses Quadrat nicht, es sieht nur auf dem ersten Blick so aus. Im Beispiel läuft die Übung im Uhrzeigersinn ab, schau mal genau hin. Trotzdem müssen sich die Spieler immer auf eine neue Situation einstellen, ein Pass in die falsche Gruppe und es ist vorbei mit dieser Übung.

Beschreibung:

Alles schön und gut, aber wie starte ich diese Übung? Erstmal benötigen wir ein markiertes Quadrat. Jede Position sollte beim Ablauf der Übung mindestens von zwei Spielern besetzt sein.

Beim Übungsstart befinden sich die Bälle jeweils bei einem Spieler in einer Ecke. Aus einer Ecke ohne Ball läuft der Startspieler ins Übungszentrum und erhält ein genaues Zuspiel. Der Passgeber läuft anschließend ins Zentrum und erwartet dort den zweiten Ball.

Soweit sieht das schon gut aus, aber wohin wird aus dem Zentrum gepasst? Es gibt nur eine Möglichkeit, denn der Spieler darf nicht dorthin passen, wo er herkommt, wo sich bereits ein Ball befindet und nicht zum Passgeber zurück, damit bleibt nur eine Ecke übrig.

- Verschiedene Passtechniken.

Saisonvorbereitung Trainingseinheiten

Variationen

  • Verschiedene Passtechniken.
  • Pass erst nach sicherer Ballkontrolle.

Tipps

  • Präge dir den Ablauf genau ein!

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8
Maximum Gruppengröße: 12
Material: 2 Bälle, 4 Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Je größer das Quadrat, desto intensiver die Laufwege und schwieriger die Passwege.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

- Muskeln richtig dehnen – Effektives Stretching auf anatomischer Grundlage

Viele Sportarten haben Laufelemente, aber die wenigsten wissen, wie richtiges Laufen wirklich geht. Diese Lücke schließt dieses Buch auf beeindruckende Weise. Die korrekten Bewegungsabläufe beim Laufen und sinnvolle zum Lauftraining passende Stretchingübungen werden ausführlich beschrieben und vor allem durch ausgezeichnete anatomische Zeichnungen unglaublich präzise dargestellt.

Damit lernen die Sportler selber, welche Muskeln wie beansprucht werden, wie sie falsches Laufen vermeiden und die Effizienz und Leistung steigern können. Trainer und angehende Sportwissenschaftler erhalten ein hervorragendes Hilfsmittel, um das Lauftraining zu optimieren und das Verletzungsrisiko ihrer Sportler zu minimieren.

Mehr erfahren

Psychische Belastungen meistern, mental trainieren, Konzentration und Motivation

Motivation, Selbstbeobachtung, Emotion, Entspannung, Blockierung, Konflikte, Mannschaftsverhalten, Zielsetzung, Erholung, Stress, Selbstbestätigung, Denken, Identitätsentwicklung, dies sind alles Vorgänge, die die sportliche Leistung extrem beeinflussen. Wer sich intensiver mit dem Thema Psychologie im Sport auseinandersetzen will, dem sei dieses Buch unbedingt empfohlen. Umfangreich, übersichtlich gegliedert, vermittelt es die theoretischen Grundlagen zum Thema und geht mit einigen Beispielen über die reine Theorie hinaus.

Die komplexen Vorgänge im Körper sind auch beim Sport durch die Psyche gesteuert. Die Beschreibung psychodiagnostischer Verfahren zeigt, dass sportpsychologische Einflussnahme systematisch erlernt werden kann.

Mehr erfahren

Der Kinderbuch-Bestseller aus Großbritannien!

Ein Schulbuch, in dem sich alles nur um Fußball dreht und das dennoch die ganze Welt erklärt? So oder so ähnlich könnte eine Kurzbeschreibung dieses Kinderbuches lauten.

Mit kindgerechten Beschreibungen, die nie langweilig werden, und wunderschönen Grafiken dazu erzählen die Autoren einfach nur fantastische Geschichten, in denen der Fußball als Mittel zum Zweck benutzt wird, um alle möglichen Phänomene zu erklären. So lernen die Kinder oder auch die Erwachsenen, die ihnen die Geschichten vorlesen, ganz nebenbei ganz viel darüber, wie die Welt und die Menschen in allen möglichen Aspekten funktionieren.

Mehr erfahren

Facetten eines unbeachteten Phänomens

Scham und Beschämung sind ein hochsensibles Thema im Sport, besonders in der Schule. Betroffen sind meist leistungsschwache Kinder, die solche Situationen wie zum Beispiel bei der Mannschaftswahl häufig erleben.

Dieses Buch ist eine wissenschaftliche Ausarbeitung und bezieht sich grundsätzlich auf solche Konstellationen im Schulsport, ist aber für jeden Fußballtrainer im Kinder- und Jugendbereich eine große Hilfe. Denn auch sie werden immer wieder mit solchen Problemen konfrontiert. Dafür gibt es in diesem Buch ein eigenes Kapitel, das sich dem Transfer der Ergebnisse auf den Vereinssport widmet.

Mehr erfahren