Trainingsübung Kreistempopass

Variante

Animation

Kombinationen durch geschicktes Passspiel

Beschreibung

Übungsablauf

Dieses Spiel eignet sich für bereits markierte Kreise auf dem Spielfeld. Ansonsten versuche mit Bodenmarkierungen einen Kreis zu gestalten. Passspiel und Kombinationsspiel immer wieder fordern. Dies geht nur über viel Bewegung am Kreis, mach dies Deinen Spielern klar. Dieses Spiel kann auch im 4 gegen 4 oder mit noch größeren Gruppen gespielt werden. Entsprechend ist der Kreisdurchmesser anzupassen.

Ablauf:

Team "Rot" versucht das Hütchen im Kreis zu treffen. Die roten Spieler passen sich den Ball am Kreis zu und dürfen sich zum Freilaufen durch den Kreis bewegen. Von den schwarzen Spielern darf nur der "Hütchentorwart" in den Kreis. Die Berührung des Balles im Kreis ist beiden Teams nicht erlaubt.

- Auch die Verteidiger dürfen durch den Kreis laufen. Dann ist die Übung "SCHWER".

Rebounder - Rückprallwand

Variationen

  • Wettkampf möglich.
  • Auch die Verteidiger dürfen durch den Kreis laufen. Dann ist die Übung "SCHWER".

Tipps

  • Viel Bewegung fordern.
  • Schnelles Passspiel fordern!

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6
Maximum Gruppengröße: Nach Kreisdurchmesser
Material: 1 Ball pro Gruppe, 1 Hütchen und ausreichend Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Abstände nach Anzahl der Spieler.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren