Trainingsübung Intensivübungen

Variante

Medien

Video Intensivübungen Intensivübungen

Beschreibung

Übungsablauf

Der Spieler in der Mitte muss dringend entlastet werden. Deshalb lassen wir uns in der Animation dazu etwas einfallen. Jetzt sind die Spieler alle in Bewegung. Schwerer ist die Übung, weil die Laufrichtung entgegen der Passrichtung verläuft. Jetzt benötigen wir nur noch einen Ball für die Übung.

Ablauf:

Der Pass erfolgt zum Übungsstart von einer Aussenposition in die Mitte. Der Passempfänger kontrolliert den Ball und dreht sich zum Spieler auf der anderen Seite. Er passt diesen Spieler an, dreht sich wieder und läuft auf die andere Aussenposition. Der Passgeber von der Aussenposition ist zwischenzeitlich in die Mitte gestartet und erwartet dort den Pass. Dann wieder Drehung mit Ball, Pass, Drehung ohne Ball, Lauf usw. Einfacher als durch die schriftliche Erläuterung ist die Übung in der Animation zu verstehen.

- Ball mit der Sohle ziehen bei der Drehung oder noch schwerer, einen "Turn" einbauen. Turns findest Du unter der Rubrik "Tricks" in der Navigation.

CD - Training für junge Talente

Variationen

  • Verschiedene Passtechniken.
  • Ball mit der Sohle ziehen bei der Drehung oder noch schwerer, einen "Turn" einbauen. Turns findest Du unter der Rubrik "Tricks" in der Navigation.

Tipps

  • Schneller Platzwechsel!
  • Immer beidbeinig trainieren!
  • Anfeuern und loben!

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 3
Maximum Gruppengröße: 3
Material: 1 Ball pro Gruppe, Übungsfeldbegrenzung durch Hütchen oder Markierungsteller.
Feldgröße: Abstand zum Spieler in der Mitte mindestens 3 Meter.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Offizielles Lehrbuch des spanischen Fußballverbandes

Der Fußball ist heute unglaublich komplex. Deshalb ist es enorm wichtig nicht nur die körperlichen Fähigkeiten zu trainieren, sondern auch die Spielintelligenz zu entwickeln. Und das am besten von klein an und in kindgerechter Form. Genau das ist das Anliegen dieses Systems, das Horst Wein zunächst in Spanien entwickelt und umgesetzt hat.

Die Kinder lernen in angepassten Spielsituationen Lösungen für Probleme und Stressmomente im Fußball zu finden und das so, dass sie nicht merken, dass sie sich in einem Lernprogramm befinden. Hier werden nicht einfach Übungen vermittelt, sondern ein Gesamtkonzept.

Mehr erfahren

Meine Torwartschule

Das Anforderungsprofil des Torwarts hat sich in den letzten Jahren entscheidend geändert. Er ist vielmehr am Spiel beteiligt und nicht mehr nur für die Verhinderung von Toren zuständig. Entsprechend muss auch das Ausbildungskonzept diesem Wandel Rechnung tragen.

Das Zonentraining bildet in diesem Rahmen das Kernelement, auf dem die moderne Torwartausbildung aufbaut. In diesem Buch wird dieses Konzept ausführlich vorgestellt. Hintergründe, Grundbegriffe, Modelle und Konsequenzen für die Trainingsgestaltung werden ausführlich erläutert und anhand visueller Medien sehr anschaulich präsentiert. Damit wird jedem interessierten Fußballtrainer die Philosophie hinter dem Konzept nahe gebracht.

Mehr erfahren

Ratgeber für Menschenführung, Teambildung und Coaching im Fußball

Eine erfolgreiche Mannschaft ist mehr als die Summe der Stärken der Einzelspieler. Diese Erkenntnis bewahrheitet sich Jahr für Jahr, wenn sogenannte Underdogs einen besseren Tabellenplatz belegen als vermeintliche Startruppen mit einem Riesenbudget.

Ausgehend von den drei Säulen Vertrauen, Loyalität und Respekt und dem Wissen wie man lernt, mit schwierigen Situationen umzugehen, zeigt dieses Buch engagierten Trainern, was sie tun können, um aus ihrer Mannschaft ein echtes Team zu formen. Alle möglichen Aspekte werden dabei beleuchtet, äußere Gegebenheiten, situative Ereignisse bis zur Beurteilung der Persönlichkeitsstrukturen und der Einflussnahme darauf. Eine wahre Fundgrube für jeden echten Coach.

Mehr erfahren

Mit rund 130 erläuternden Spielfeldabbildungen und rund 70 Fotos

Das Mittelfeld ist das Herzstück einer Fußballmannschaft und ist sowohl mit der Angriffsreihe, als auch mit der Abwehrkette verbunden. Dementsprechend ist das Anforderungsprofil für die Spieler in diesem Mannschaftsteil sehr komplex.

In diesem Buch geht es um das Positionstraining zwischen Mittelfeld und Angriff. Die Systematik ist die gleiche wie in dem vorhergehenden Leitfaden und beschreibt die Aufgaben der defensiven und äußeren Mittelfeldspieler im Verbund mit den Angreifern. Neben den individual-, gruppen- und mannschaftstaktischen Aspekten wird theoretisch und praktisch sehr viel Wert auf die Ausrichtung an die jeweilige Spielsituation gelegt.

Mehr erfahren