Trainingsübung Immer weiter

Variante

Medien

Verschiedene Passtechniken im Training

Beschreibung

Übungsablauf

Hast Du genügend Geduld mit Deinen Spielern?

Diese Übung wird es zeigen, denn der Ablauf ist extrem schwierig, wenn man diese Einheit erstmalig anbietet. Wiederholungen werden vom Team gerne mit einem Lächeln angenommen und sie werden Dir beweisen: "Wir können das!"

Neben des Passspiels und des, damit verbundenen Lerneffekts, sorgt diese Übung für ein Gruppenerlebnis, denn nur im Team funktioniert diese Passfolge.

Beschreibung:

Um die Positionen in dieser Übung besser zu erkennen, haben wir in der Animation Markierungen gesetzt, die in der Praxis nicht unbedingt erforderlich sind.

Die Startposition und die erste Anspielstation sind beim Übungsstart doppelt besetzt. Ich erspare mir eine lange Beschreibung, die Animation erklärt die Passfolge viel besser, als ich es in Worte fassen kann. Du musst Dir den Übungsablauf genau einprägen, damit die Einheit reibungslos abläuft.

Merke: Jeder Spieler schlägt einen Diagonal- und einen Vertikalpass, bevor er die nächste Position einnimmt.

Ideal für Kunstrasen-, Hartplätze und das Hallentraining

Variationen

  • Übung im Kreis ausführen, dann ist sie endlos.
  • Torschuss am Ende der Gasse.

Tipps

  • Immer beidbeining trainieren.
  • Tempo fordern!
  • Höchste Konzentration.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8
Maximum Gruppengröße: ?
Material: Ausreichend Bälle pro Gruppe, Hütchen oder Bodenmarkierungen zur Orientierung.
Feldgröße: Abstände zwischen den Position dürfen nicht zu kurz sein. Die Doppelpässe und die Laufbewegungen benötigen viel Raum.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Prävention, Diagnose und Therapie, Erste-Hilfe-Maßnahmen

Rehabilitation, verkürzen die Heilung von Verletzungen und Überbelastungsschäden. Dieses Buch erläutert die Verletzungen, die schweren Folgen von Fehlbe-handlungen und die Überlastungen im Sport. Übersichtlich dargestellt, mit vielen Schaubildern und umfassenden Erklärungen.

Das Buch erklärt nicht nur die klassische Behandlungsmethodik der Sportmedizin und Sportphysiotherapie, die Inhalte stellen auch die Behandlung durch einfache Hausmittel und zusätzlich alternative Therapien vor.

Mehr erfahren

Erolgreich coachen

Jeder Fußballfan kennt diese Geschichte, dass eine vermeintlich schwächere Mannschaft einen übermächtigen Gegner besiegt hat, weil sie besser als Team funktioniert hat. Die Stärke einer Mannschaft ist halt mehr als die Summe der Einzelspieler.

Wie ein Fußballtrainer diesen oft heraufbeschworenen Teamgeist fördern kann, wird in diesem sportpsychologischen Buch aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Der Autor zeigt wie erfolgreiches Teamcoaching geplant und gestaltetet werden soll und geht dabei sowohl auf die Bedeutung der Kommunikation und des Zeitmanagements ein, als auch auf den kognitiven Bereich und die Rolle des Trainers in diesem System.

Mehr erfahren

Der neue Erfolgsfaktor in der Nachwuchsförderung

Auf dieser DVD werden Inhalte dargestellt, die im modernen Tempofußball immer mehr an Bedeutung gewinnen. Es geht um die Entscheidungsfindung in komplexen Situationen, also die Entwicklung kreativer Fähigkeiten im Zusammenspiel motorischer und kognitiver Spielintelligenz. Erfolgreiche Spieler müssen heute in der Lage sein, Spielsituationen schnell zu erfassen und in sinnvolle Aktion zu transferieren, am besten auch überraschend für den Gegner.

Im Praxisteil werden in zwei Schwerpunkten Bewegungsaufgaben ohne Hilfsmittel und mit Ball vorgestellt, die hohe Anforderungen an die Entscheidungsschnelligkeit stellen. Fast unbemerkt werden dabei auch andere motorische Grundeigenschaften mittrainiert.

Mehr erfahren

Trainingsformen und wichtigen Coaching-Details

Jeder kennt Tiqui-Taca-One-Touch, wie es in den letzten Jahren vor allem von den Spaniern in Perfektion vorgeführt wurde. In dieser DVD zeigen die Autoren, wie ein Trainer eine Übungsreihe zu diesem Thema aufbauen kann ausgehend von einfachen, reglementierten Übungsformen bis hin zum Transfer in konkrete Spielsituationen.

Dabei geht es nicht nur um das Erlernen einer ausgefeilten Balltechnik wie dem zielgerichteten und genau dosierten Passen, sondern auch darum, dass die Spieler lernen, wie sie sich mit und ohne Ball richtig bewegen sollen, um die notwendigen Räume zu schaffen.

Mehr erfahren