Trainingsübung Hütchenzug

Variante

Medien

Video Hütchenzug Hütchenzug

Beschreibung

Übungsablauf

Ich denke, man kann es bereits in der Animation erkennen: der Ablauf der Übung ist schwer, denn ohne genaues Passspiel und ohne gute Absprache mit dem Partner, wird diese Übung nicht reibungslos ablaufen. Diese Absprache muss schnell und vielleicht auch nur mit einem Wort oder einer Geste erfolgen, schnelle Kommunikation ist unverzichtbar.

Aber gerade das macht die Übung so interessant und du solltest es deinem Team zutrauen. Achte deshalb auf genaue und schnelle Kommunikation und fordere dies immer wieder.

Beschreibung:

Markeiere ein Rechteck mit Hütchen oder anderen Markierungen. Auf jeder kurzen Sete des Rechtecks stehen zwei Spieler, etwas versetzt zueinander. Der vordere Spieler, in unser Animation der Gelbe, ist der Passempfänger. Er sollte die Übung beginnen, indem er den Ball ums rechte Hütchen herumzieht und dann anschließend auf die andere Seite auf seinen Mitspieler, hier der Schwarze, passt.

Dieser kontrolliert den Ball kurz und passt auf die gegenüberliegende Seite des Rechtecks zum Spieler Gelb. Der zieht den Ball wieder ums Hütchen herum und pass auf seinen Mitspieler. So geht die Übung immer weiter. Nach der Aktion schließen sich die Spieler wieder ihrer Gruppe an.

- Der schwarze und gelbe Spieler tauschen die Aufgaben.

Trainingskartothek Fußball

Variationen

  • Der schwarze und gelbe Spieler tauschen die Aufgaben.
  • Verschiedene Passtechniken.

Tipps

  • Fordere die Spieler auf, verschiedenen Passtechniken anzuwenden.
  • Die Spieler müssen kommunizieren.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8
Maximum Gruppengröße: 16
Material: 1 Ball, 4 Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Größe des Rechtecks nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Trainingspraxis vom DFB für die kleinen Stars

Fußballtrainer, die mit Bambinis und F-Junioren umgehen, müssen sich immer bewusst machen, dass die Übungsstunden nicht dazu da sind, ein spezielles Fußballtraining auszuführen. Vielmehr geht es darum, die Kinder an Bewegung und allgemeine sportliche Spiele heranzuführen und erst in zweiter Linie darum, das Interesse an Fußball zu wecken.

Das erfordert natürlich Kenntnisse darüber wie Kids in diesem Alter ticken und wie dementsprechend ein alters- und kindgemäßes Training aufgebaut sein sollte. Genau das liefert dieses Buch den Fußballtrainern in dieser Altersklasse und dazu noch viele praktische Ratschläge für die Gestaltung von Spielstunden.

Mehr erfahren

Die Grundlagen - Das Torwartspiel

Eine solide Basis ist für jeden Torwart wichtig und sollte natürlich am Anfang der Torwartausbildung stehen. Auf ihr kann später das differenzierte Torwarttraining problemlos aufgebaut werden. Gabor Király stellt in dieser DVD die Grundlagentechniken Beinarbeit, Fangtechnik, Hechten, Positionsspiel und Reaktion vor mit Anleitungen wie diese im Training Step by Step vermittelt werden können.

Dabei wird dieses Medium in ausgezeichneter Weise ausgenutzt mit tollen Superzeitlupen und Filmsequenzen. Das motiviert sowohl den Torwarttrainer als auch die Spieler und macht die Inhalte sehr leicht nachvollziehbar und einfach umsetzbar.

Mehr erfahren

Effektive Trainingsplanung für den unteren Amateurbereich

Fußballtrainer in den unteren Spielklassen haben meistens wenig Zeit für die inhaltliche und organisatorische Trainingsplanung, da sie durch Familie und Beruf sehr stark gebunden sind. Für diese Situation ist dieser Ratgeber genau das Richtige. Er ermöglicht unkompliziert den Aufbau eines effektiven Trainings auch im Amateurbereich.

Es werden zunächst Organisationsmodelle vorgestellt für die langfristige Planung der verschiedenen Saisonphasen. Im Praxisteil findet jeder ambitionierte Fußballtrainer zahlreiche Trainingsbausteine zu vielen Themen, mit denen er ohne großen Aufwand ein effektives Trainingsprogramm erstellen kann. Abgerundet wird das Buch durch Tipps zur Betreuung und Führung des Teams.

Mehr erfahren

Mit Online-Anbindung

C-Junioren sind deutlich erfolgsorientierter als die jüngeren Kicker. Deshalb ist das Training sinnvollerweise deutlich mehr auf Fußball fokussiert und verliert den Bezug zu allgemeinen Spielen. Neben der weiteren Festigung der technischen Fertigkeiten können jetzt auch schon erste taktische Aspekte in das Trainingsprogramm einfließen.

Dieses Buch liefert dem Fußballtrainer nicht nur eine Auflistung von Übungen zu den verschiedenen Bereichen, sondern auch ausführliche Ratschläge über Trainingsplanung, Trainingsorganisation und die Anpassung an verschiedene Spielsituationen. Das ermöglicht eine hervorragende Ausrichtung des Trainings mit den C-Junioren an die Fähigkeiten der Spieler und die Zielsetzung des Trainers.

Mehr erfahren