Trainingsübung Hütchenzug

Variante

Medien

Video Hütchenzug Hütchenzug

Beschreibung

Übungsablauf

Ich denke, man kann es bereits in der Animation erkennen: der Ablauf der Übung ist schwer, denn ohne genaues Passspiel und ohne gute Absprache mit dem Partner, wird diese Übung nicht reibungslos ablaufen. Diese Absprache muss schnell und vielleicht auch nur mit einem Wort oder einer Geste erfolgen, schnelle Kommunikation ist unverzichtbar.

Aber gerade das macht die Übung so interessant und du solltest es deinem Team zutrauen. Achte deshalb auf genaue und schnelle Kommunikation und fordere dies immer wieder.

Beschreibung:

Markeiere ein Rechteck mit Hütchen oder anderen Markierungen. Auf jeder kurzen Sete des Rechtecks stehen zwei Spieler, etwas versetzt zueinander. Der vordere Spieler, in unser Animation der Gelbe, ist der Passempfänger. Er sollte die Übung beginnen, indem er den Ball ums rechte Hütchen herumzieht und dann anschließend auf die andere Seite auf seinen Mitspieler, hier der Schwarze, passt.

Dieser kontrolliert den Ball kurz und passt auf die gegenüberliegende Seite des Rechtecks zum Spieler Gelb. Der zieht den Ball wieder ums Hütchen herum und pass auf seinen Mitspieler. So geht die Übung immer weiter. Nach der Aktion schließen sich die Spieler wieder ihrer Gruppe an.

- Der schwarze und gelbe Spieler tauschen die Aufgaben.

Trainingskartothek Fußball

Variationen

  • Der schwarze und gelbe Spieler tauschen die Aufgaben.
  • Verschiedene Passtechniken.

Tipps

  • Fordere die Spieler auf, verschiedenen Passtechniken anzuwenden.
  • Die Spieler müssen kommunizieren.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8
Maximum Gruppengröße: 16
Material: 1 Ball, 4 Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Größe des Rechtecks nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

4x fully illustrated children’s books

Positions I: Where Do We Go? Learning - different positions in a formation.

Positions II: What Do We Do? Storybook – Help youth soccer players understand playing positions and the basics of 7 vs. 7 formation.

Offside? Ugh! Understand what it means to be in offside position. Alex and his teammates love to play soccer.

Pass! No Puppy Guarding! This fully illustrated book is intended to help youth soccer players. Bailee Kate and her dog Thor love to play soccer, but Thor always gets in the way.

Mehr erfahren

Handbuch für alle Altersklassen

Spätestens seit der WM 2014 und den Auftritten von Manuel Neuer weiß man, dass Begriffe wie Torsteher, Torwart oder Torhüter veraltet sind und man eher vom Torspieler sprechen sollte. Zu seiner Rolle gehören nun auch die Unterbindung gegnerischer Angriffe und die zielgerichtete Spieleröffnung.

In diesem Buch wird eindrucksvoll gezeigt wie die systematische Ausbildung eines modernen Torhüters aussehen sollte. Neben der Beschreibung des technischen und taktischen Anforderungsprofils bietet es eine unerschöpfliche Zahl von Übungsformen, mit denen jeder Torwarttrainer die Fähigkeiten seines Spielers entscheidend verbessern kann, aufbereitet für alle Altersklassen ab U 10.

Mehr erfahren

Konzepte, Perspektiven, Ideen & Visionen

Das Passspiel ist die Seele des modernen Highspeedfußballs. In diesem Buch wird dieses Thema unter allen möglichen Gesichtspunkten und aus verschiedenen Blickwinkeln ausführlich betrachtet. Das beginnt mit dem Kinder- und Jugendbereich und dem Ausblick in die Zukunft, geht über den Amateurbereich bis zu den Profis.

Viele bekannte und anerkannte Autoren, darunter berühmte nationale und internationale Koryphäen stellen nicht nur ihre Sichtweise von modernem Passspiel vor, sondern geben auch praktische Hilfen, die sofort im Training einsetzbar sind. Ein unglaublich umfassendes Werk für jeden Fußballtrainer zur Eigenreflexion und zur Umsetzung in die Praxis.

Mehr erfahren

- Erfolgreich neue Trainingsinhalte im Koordinationstraining umsetzen

Der moderne Fußball hat sich in den letzten Jahren immens weiterentwickelt. Dementsprechend müssen sich Fußballspieler heute mit immer besseren Gegnern, mit steigendem Zeitdruck und höherem Tempo auseinandersetzen. Um unter diesen Bedingungen erfolgreich agieren zu können, sind gute koordinative Fähigkeiten und geistige Fitness gefragt.

Dieses Buch setzt sich sehr ausführlich mit dieser Thematik auseinander und ist neben der Darstellung der theoretischen Hintergründe vor allem eins: ein praktisches Kompendium, in dem alle möglichen Trainings- und Übungsformen vorgestellt werden, um immer besser auf immer komplexere Situationen reagieren zu können.

Mehr erfahren