Trainingsübung Entfernungspass

Variante

Medien

Video Entfernungspass Entfernungspass
Video Entfernungspass Entfernungspass

Beschreibung

Übungsablauf

Dieses Passspiel lässt sich optimal ans Leistungsvermögen deines Teams anpassen. Schaue aufs blaue Hütchen, wenn du es weiter nach rechts verschiebst, wird der Passweg immer länger und die Übung damit schwerer. Kurz- und Langpässe in einem Übungsablauf, hinzu kommen Pass- und Laufwege, die die Spieler erfassen müssen. Nicht ganz einfach, aber es wird schon klappen.

Beschreibung:

Die beiden Hütchen auf der linken Seite der Animation werden jeweils von einem Spieler besetzt. Etwas versetzt und weiter auseinander postieren wir zwei weitere Pylonen und ordnen jeweils eine Gruppe hinzu. Das blaue Hütchen muss beim Seitenwechsel umkurvt werden. Der erste Spieler oben in der Animation passt zum Spieler am linken Hütchen. Dieser zieht den Ball am Hütchen vorbei und passt auf seinen Mitspieler, der den Ball annimmt, am Hütchen vorbeizieht und zum Startspieler zurückpasst, der in Position gelaufen ist. Von dort erfolgt das Zuspiel in die andere Gruppe und es geht wieder neu los, nur von der anderen Seite. Die Spieler an den rechten Pylonen werden nach einiger Zeit ausgewechselt.

Kartothek 2.0 Fußball

Variationen

  • Beachte unbedingt die Varianten im Video!
  • Verschiedene Passtechniken.
  • Aufbau auf der rechten Seite des Übungsfeldes.
  • Nur direktes Passspiel (schwer).

Tipps

  • Genaue und schnelle Pässe fordern.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 7
Maximum Gruppengröße: 12
Material: 1 Ball, 5 Hütchen
Feldgröße: Entfernungen nach Anspruch.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Praxisorientiertes Fußballtraining

Der Praxisplaner Teil 2 ergänzt den ersten Teil dieser Reihe besonders im praktischen Bereich ohne den organisatorisch-planerischen Bereich zu vernachlässigen. Es gibt viele Trainingsbausteine zu allen klassischen Trainingsthemen, vom Aufwärmen über die fußballerische Fitness und die taktischen Aspekte in Angriff und Verteidigung bis hin zum Torwarttraining.

Mit dieser Sammlung kann jeder Amateurtrainer seine knapp bemessene Zeit optimal nutzen und ist jederzeit in der Lage, seinen Spielern ein angepasstes und effektives Trainingsprogramm zu bieten. Natürlich fehlen auch in diesem Buch die Tipps zur Organisation und zur Betreuung der Mannschaft nicht.

Mehr erfahren

Autoren: Ralf Peter und Norbert Vieth

Verpackt in eine praktische Schutzbox lässt sich die Kartothek „Torschuss“ überall hin mitnehmen, auch auf den Fußballplatz. Oder der Trainer stellt sich vor dem Training seinen Trainingsablauf zusammen und steckt sich die entsprechenden Karten in die Hosentasche, wo er sie jederzeit benutzen kann.

Die Sammlung zum Thema Torschuss ist in drei Bereiche mit aufsteigendem Schwierigkeitsgrad gegliedert. Das erste Drittel dreht sich um den Torschuss ohne Gegnereinwirkung gefolgt von der Kartensammlung mit Übungen mit Gegner. Den Abschluss bilden die Karten mit dem Torschusstraining in Spielformen als Vorbereitung auf das große Spiel.

Mehr erfahren

Taktik auf dem Kleinfeld

Trotz vieler Widersprüche in der Vergangenheit hat sich das Training auf dem Kleinfeld heute etabliert, weil es sich insbesondere für die Verbesserung von Taktik und Spielaufbau hervorragend eignet. Auf dieser Doppel DVD beschäftigen sich die Autoren mit Offensive und Defensive im 6 plus 1.

Neben der Spielphilosophie und der Gesamtstrategie werden praktische Übungsbeispiele dargestellt, die sich mit taktischen Gesichtspunkten, dem Spielaufbau und konkreten Spielzügen auseinandersetzen. Die einzelnen Übungsformen sind sehr variabel und ermöglichen dem Fußballtrainer jederzeit die Anpassung an verschiedene Spielsituationen. Durch die hervorragende visuelle Präsentation sind die einzelnen Schritte sehr einfach nachvollziehbar.

Mehr erfahren

DFB-Fokus - Mit kleinen Spielen schon heute spielerisch trainieren, was morgen gefragt ist

Kleine Spiele sind für Fußballer der Botenstoff zum Glück, denn hier wird jedem Einzelnen viel Bewegung ermöglicht, im Wettbewerb - alleine oder im Team - um Punkte und Tore gebuhlt und mit überraschenden Erfolgserlebnissen aufgewartet.

Das klingt doch nach Spaß und Freude! Dieser Band beschreibt, was mit Juniorenspielern heute bereits spielerisch hinführend trainiert werden kann, damit sie später den Anforderungen des modernen Fußballs gewachsen sind.

Der Fokus eignet sich für den gesamten Junioren-Bereich. (Empfehlung ab guter F-Jugend für alle Kinder- und Jugendaltersklassen)

Mehr erfahren