Trainingsübung Endlos Wandspiel

Variante

Medien

Video Endlos Wandspiel Endlos Wandspiel
Video Endlos Wandspiel Endlos Wandspiel

Beschreibung

Übungsablauf

Mit wenigen Spielern, wie hier in der Animation, eignet sich diese Übung bereits zum Aufwärmen. Viel Bewegung und unser "Wandspieler" im Zentrum steht mächtig unter Druck, deshalb sollte diese Position häufig getauscht werden. Achte insbesondere auf Tempo und nenne den "Wandspieler" auch so bei der Erklärung, damit die Spieler wissen, welche Funktion er hat. Sie spielen mit ihm, wie mit einer Wand. Alle Spieler (auch der Wandspieler) kommen dem Ball entgegen, fordere dies ein.

Weise auch darauf hin, dass man sich im Spiel einen Wandspieler suchen soll. Nach dem Anspiel gegen die "Wand" muss man sich dann natürlich sofort wieder anbieten, um leicht anspielbar zu sein.

Wir haben unsere Spielerzahl auf ein Minimum reduziert und besetzen nur die Startposition doppelt. Natürlich lassen sich sämtliche Positionen am äußeren Rechteck mehrfach besetzen, dies ist aber abhängig von der Größe des Rechtecks und vom Leistungsvermögen deines Teams.

Beschreibung:

Jeder Spieler am äußeren Rechteck führt mit dem Wandspieler einen Doppelpass aus und leitet den Ball dann zum nächsten Mitspieler am äußeren Rechteck weiter, so einfach ist das, erfordert aber sehr genaue Pässe und hohe Konzentration, trotz der Laufbelastung. Die Spieler am äußeren Rechteck übernehmen nach ihrem Pass immer die nächste Ecke am Rechteck (Passrichtung).

Der Wandspieler soll möglichst den Ball um die Markierung herumziehen, bevor er zurück passt. Noch besser ist natürlich nur direktes Passspiel, aber dies solltest du erst dann fordern, wenn deine Spieler die Übung beherrschen.

Training Laufwege

Variationen

  • Starte den Ablauf mit zwei Bällen in zwei diagonal gegenüberliegenden Ecken. Im Zentrum postiere zwei Wandspieler, jeder verfolgt einen Ball ums Rechteck herum.
  • Ablauf im Uhrzeigersinn.

Tipps

  • Steigere die Intensität durch höheres Tempo und den Einsatz eines zweiten Balles.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 5
Maximum Gruppengröße: 10
Material: Ball, 8 Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren
  • D-Junioren (U12/U13)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

mit und ohne Ball inkl. Box

Fußballtrainer im Amateurbereich stehen oft unter Zeitdruck, weil sie hauptberuflich und familiär gebunden sind. Diese Kartothek zum Oberthema „Aufwärmen“ ist eine erhebliche Erleichterung für diese Personengruppe, aber auch für jeden anderen Coach.

Die Karten befinden sich in einer Schutzbox und können so auf den Platz mitgenommen und die Inhalte vor Ort umgesetzt werden. Sie sind in fünf Aufwärmbereiche aufgegliedert, wobei der Schwerpunkt auf den Themen Technik und Koordination gelegt ist. Es sind aber auch Fang-, Wahrnehmungs- und Teamspiele enthalten. Organisatorische Hinweise, Grafiken und Varianten erleichtern zusätzlich die Arbeit auf dem Platz.

Mehr erfahren

Antritts-, Reaktions- und Hochgeschwindigkeits-Ballkontrolle entscheiden Spiele

Hochgeschwindigkeitsfußball funktioniert natürlich nur, wenn die Spieler über die notwendige Schnelligkeit verfügen. Zur Verbesserung dieser motorischen Eigenschaft gibt diese DVD hervorragende Ratschläge und zeigt Übungsformen, die sich locker und leicht in den Trainingsalltag integrieren lassen.

Das Medium DVD wird hier hervorragend ausgenutzt, um aufzuzeigen, wie Antritts- und Grundschnelligkeit in fußballspezifischen Aktionen verbessert werden können, mit dem Ziel den entscheidenden Vorsprung herauszuholen. Dabei wird natürlich viel Wert auf das Training mit Ball gelegt. Komplettiert wird das Repertoire durch Übungen zur Reaktionsschnelligkeit und zum Richtungswechsel unter Highspeedbedingungen.

Mehr erfahren

Inkl. QR-Codes zur Vertiefung auf Spielverlagerung.de

Marco Henseling und René Maric, bekannt durch den Blog "Spielverlagerung.de" stellen in diesem Buch einen neuen, spannenden Ansatz in der Trainingslehre vor. Unter Berücksichtigung des Leistungsvermögens der Spieler wendet sich das Buch an alle Altersklassen von der F-Jugend bis zu den Profis.

Die Autoren liefern im Buch praxisorientiert und anhand von gesicherten Erkenntnissen die Möglichkeit Taktik und Training unter Berücksichtigung der Leistungsfähig zu optimieren.

Mehr erfahren

Vom Spielaufbau bis zum Torerfolg

Modernes Angriffsspiel ist heute auch schon in unteren Spielklassen angesagt, weil die Verteidigungssysteme immer effektiver und die Abwehrspieler immer besser ausgebildet werden. Mit der Kombination aus Buch und DVD bekommt jeder Fußballtrainer ein wettkampfbezogenes Komplettpaket zum Thema erfolgreiches Angreifen.

Während die ersten beiden Kapitel vor allem den theoretischen Hintergrund beleuchten, zeigen die folgenden Abschnitte zahlreiche Übungsformen zu individual, gruppen- und mannschaftstaktischen Fragestellungen im Angriffsspiel. Die DVD ergänzt die Inhalte kongenial durch hervorragende Filmsequenzen und 3D- Darstellungen, so dass der Transfer in die Trainingsplanung ganz leicht gelingt.

Mehr erfahren