Trainingsübung Dreiband

Variante

Animation

Passfolgen bis zum vertikalen Pass - Fußballtraining

Beschreibung

Übungsablauf

Was in der Animation noch sehr einfach aussieht, hat seine Tücken im praktischen Ablauf. Der vertikale Pass zum Torschuss erfordert viel Ballgefühl und gutes Timing, denn schließlich soll alles noch mit Tempo durchgeführt werden. Gebe deinen Spielern etwas Zeit zur Eingewöhnung, bevor die Post abgeht.

Beschreibung:

Vier Positionen und er Rest ergibt sich aus der Animation. Der Startspieler dribbelt und passt in den Rückraum zurück. Von dort erfolgt der Pass auf die zentrale Position. Der Passempfänger lässt den Pass zum nächsten Spieler tropfen, der den vertikalen Pass zum Torschuss spielt. Der Torschütze ist zwischenzeitlich aus dem Rückraum vors Tor gestartet. Die Spieler wechseln anschließend die Gruppen, wie aus der Animation ersichtlich.

Balltasche - für 6 Fussbälle

Variationen

  • Ablauf auf der anderen Übungsseite.
  • Ablauf abwechselnd von beiden Übungsseiten mit vielen Passmöglichkeiten.

Tipps

  • Habe Geduld, fordere dann aber Tempo.
  • Individuelle Ablaufkorrektur.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 10 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 4 Bodenmarkierungen zur Orientierung, 1 Tor.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen, verschiedene Abstände sind möglich.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Spiele im Kinderfußball mit Spannung und Spaß

Auf dieser DVD findest du zwei Übungssammlungen, die nicht nur von den Minikickern bis zur E-Jugend geeignet sind. Auch ältere Jahrgänge werden an den Abläufen ihre Freude haben und das Aufwärmen mit viel Spaß und Fantasie zum Erlebnis werden lassen.

Wichtige Grundlagen werden in gewohnter Peter-Schreiner-Qualität nicht nur dargestellt, der präsenter Christian Hobucher erläutert die Regeln kindgerecht und dies bis zur Übungs-Nachbesprechung.

Koordination, Reaktions- und Orientierungsfähigkeiten, insgesamt befinden sich auf der DVD 28 tolle Spiele in zwei Rubriken, 21 Aufwärmspiele und 7 Platzsuchspiele.

Mehr erfahren

Live-Seminare, Gesamt-Spielzeit: ca. 3 Stunden 6 Minuten FUNino Spiele

In dieser Doppel DVD geht es um FUNino, dem von Horst Wein entwickelten Minifußball. Dieses System richtet sich an Kinder im Alter von acht bis neun Jahren und wird im Kleinfeld mit 4 Toren gespielt. Jedes Team besteht aus 3 Spielern und verteidigt zwei Tore.

Horst Wein hat diese Organisationsform begründet, weil die Kids damit viele Ballkontakte und Erfolgserlebnisse haben. Keiner kann sich verstecken, jeder ist jederzeit am Spiel beteiligt. Ziel ist die Verbesserung der Spielintelligenz. In den DVDs werden das System und das Coaching mit vielen Varianten erklärt und ausgezeichnet präsentiert.

Mehr erfahren

Das sensationelle Gehirn- und Bewegungstraining im Fußball

Im Gehirn eines Fußballers ruht enormes „schlummerndes“ Potenzial, das du mit diesem Buch wecken kannst. Die ideale Methode dazu ist Life Kinetik®. Das Ziel ist, durch ständig neue Bewegungsaufgaben, bei denen Dinge gleichzeitig wahrgenommen und verarbeitet werden müssen, neue Vernetzungen von Gehirnzellen zu erreichen. Nutze Life Kinetik®, um die Spielfähigkeit und Koordination beim Fußball zu verbessern.

Life Kinetik®-Training ist ein einzigartiges Trainingsprogramm und wird von einigen Erst- und Zweitligavereinen wöchentlich eingesetzt.

Die Übungen können beim Einzeltraining, beim Üben mit einem Partner oder mit der ganzen Mannschaft eingesetzt werden.

Mehr erfahren

Mit rund 130 erläuternden Spielfeldabbildungen und rund 70 Fotos

Das Mittelfeld ist das Herzstück einer Fußballmannschaft und ist sowohl mit der Angriffsreihe, als auch mit der Abwehrkette verbunden. Dementsprechend ist das Anforderungsprofil für die Spieler in diesem Mannschaftsteil sehr komplex.

In diesem Buch geht es um das Positionstraining zwischen Mittelfeld und Angriff. Die Systematik ist die gleiche wie in dem vorhergehenden Leitfaden und beschreibt die Aufgaben der defensiven und äußeren Mittelfeldspieler im Verbund mit den Angreifern. Neben den individual-, gruppen- und mannschaftstaktischen Aspekten wird theoretisch und praktisch sehr viel Wert auf die Ausrichtung an die jeweilige Spielsituation gelegt.

Mehr erfahren