Trainingsübung Concentration

Variante

Medien

Video Concentration Concentration
Video Concentration Concentration

Beschreibung

Übungsablauf

Eine Übung, die wir vor einigen Jahren nach einem Kontakt zu einem Fußballtrainer aus Brasilien erhielten. In der Praxis hatten nicht nur die Spieler, sondern auch der Fußballtrainer viel Spaß mit dieser Übung. Es lohnt sich, diese ins Training aufzunehmen und zu erweitern. Eine kleine Auswahl an Möglichkeiten zur Erweiterung: Paare hinzufügen, mit den Abständen spielen und am Ende einen Torschuss einbauen. Viele Variationen sind möglich, um einen größmöglichen Lernerfolg zu erzielen.

Beschreibung:

Zwei Paare bilden für einen Spieler eine Gasse. Jedes Paar hat einen Ball. Beim ersten Paar befindet sich der Ball auf der rechten Seite, beim zweiten Paar auf der linken Seite, oder umgekehrt. Der Startspieler hat ebenfalls einen Ball und startet in die Gasse. Er passt, rechtzeitig vor Erreichen des ersten Paares, zum Spieler ohne Ball. Gleichzeitig erhält er einen Pass von der anderen Seite. Nach Ballannahme wiederholt sich dieser Vorgang beim nächsten Paar. Die "Gassenpaare" nach einigen Durchläufen austauschen.

Traingshilfen - Koordinationsringe 40 cm

Variationen

  • Verschiedene Passtechniken.
  • Anzahl der Paare erhöhen.
  • Abstände verändern.

Tipps

  • Auf hohes Tempo achten!
  • Kopf heben, Augen auf.
  • Individuelle Fehlerkorrektur.
  • Immer beidbeiniges Training.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 7
Maximum Gruppengröße: 12
Material: 1 Ball pro Paar und ausreichend Bälle für die anderen Spieler, 5 Hütchen oder Markierungen zur Orientierung.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen. Die Pässe erolgen in den Lauf, deshalb muss der Abstand zwischen den Paaren großzügig bemessen sein.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Mit Big Data zur Spielanalyse 4.0

Der technische Fortschritt hat längst auch im Fußball Einzug gehalten. Mit Kameras und den zugehörigen Computerprogrammen ist es heute möglich jede einzelne Sekunde eines Fußballspiels festzuhalten und für die Analyse zu nutzen. Dieses Buch wendet sich an Fußballtrainer und Fußballinteressierte gleichermaßen.

Es hilft ihnen zu verstehen wie die großen Datensammlungen, die heute zur Verfügung stehen, zum besseren Verständnis des Spiels, der Mannschaft und jedes einzelnen Spielers genutzt werden können. In zahlreichen Beiträgen beleuchten anerkannte Experten das Thema aus ihrer Sicht und in kurzen Interviews kommen auch Profis zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen.

Mehr erfahren

Die häufigsten Einsatzmöglichkeiten von Tapingverbänden

Selektiv schützen, stützen und entlasten: Das sind die wesentlichen Merkmale eines „funktionellen Verbandes“. Bei bestimmten Verletzungen kann es sinnvoll sein, die Beweglichkeit in einem Gelenk ganz gezielt einzuschränken, um weitere Schädigungen zu vermeiden. Meist kann in Absprache mit dem behandelnden Arzt sogar die sportliche Aktivität beibehalten werden.

Gerade im Sport spielt Taping auch eine wichtige Rolle bei der Verletzungsprophylaxe. So hat sich diese Maßnahme im Spitzen- und im Breitensport seit vielen Jahren bestens bewährt.Das Buch zeigt die häufigsten Einsatzmöglichkeiten von Tapingverbänden.

Mehr erfahren

Wie motiviere ich ein Fußballteam?

Die Anforderungen, denen sich ein Fußballtrainer gegenübersieht, sind unglaublich komplex. Er soll die Mannschaft führen und motivieren und gleichzeitig die richtigen Entscheidungen treffen, wenn es darum geht, das Optimum aus der Mannschaft herauszuholen.

Leider sind die meisten Coaches im Amateurbereich auf diese Aufgaben nicht oder nur unzureichend vorbereitet. Diese DVD gibt dazu ganz einfache, unkomplizierte und praktische Arbeitshilfen, die sofort umgesetzt werden können. Alle Themen werden angesprochen, vom Teambuilding über Motivationstechniken bis zur optimalen Besetzung der Spielerposition und vor allem dem Coaching vor während und nach dem Spiel und in schwierigen Situationen.

Mehr erfahren

Erolgreich coachen

Jeder Fußballfan kennt diese Geschichte, dass eine vermeintlich schwächere Mannschaft einen übermächtigen Gegner besiegt hat, weil sie besser als Team funktioniert hat. Die Stärke einer Mannschaft ist halt mehr als die Summe der Einzelspieler.

Wie ein Fußballtrainer diesen oft heraufbeschworenen Teamgeist fördern kann, wird in diesem sportpsychologischen Buch aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Der Autor zeigt wie erfolgreiches Teamcoaching geplant und gestaltetet werden soll und geht dabei sowohl auf die Bedeutung der Kommunikation und des Zeitmanagements ein, als auch auf den kognitiven Bereich und die Rolle des Trainers in diesem System.

Mehr erfahren