Trainingsübung Concentration

Variante

Medien

Video Concentration Concentration
Video Concentration Concentration

Beschreibung

Übungsablauf

Eine Übung, die wir vor einigen Jahren nach einem Kontakt zu einem Fußballtrainer aus Brasilien erhielten. In der Praxis hatten nicht nur die Spieler, sondern auch der Fußballtrainer viel Spaß mit dieser Übung. Es lohnt sich, diese ins Training aufzunehmen und zu erweitern. Eine kleine Auswahl an Möglichkeiten zur Erweiterung: Paare hinzufügen, mit den Abständen spielen und am Ende einen Torschuss einbauen. Viele Variationen sind möglich, um einen größmöglichen Lernerfolg zu erzielen.

Beschreibung:

Zwei Paare bilden für einen Spieler eine Gasse. Jedes Paar hat einen Ball. Beim ersten Paar befindet sich der Ball auf der rechten Seite, beim zweiten Paar auf der linken Seite, oder umgekehrt. Der Startspieler hat ebenfalls einen Ball und startet in die Gasse. Er passt, rechtzeitig vor Erreichen des ersten Paares, zum Spieler ohne Ball. Gleichzeitig erhält er einen Pass von der anderen Seite. Nach Ballannahme wiederholt sich dieser Vorgang beim nächsten Paar. Die "Gassenpaare" nach einigen Durchläufen austauschen.

Traingshilfen - Koordinationsringe 40 cm

Variationen

  • Verschiedene Passtechniken.
  • Anzahl der Paare erhöhen.
  • Abstände verändern.

Tipps

  • Auf hohes Tempo achten!
  • Kopf heben, Augen auf.
  • Individuelle Fehlerkorrektur.
  • Immer beidbeiniges Training.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 7
Maximum Gruppengröße: 12
Material: 1 Ball pro Paar und ausreichend Bälle für die anderen Spieler, 5 Hütchen oder Markierungen zur Orientierung.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen. Die Pässe erolgen in den Lauf, deshalb muss der Abstand zwischen den Paaren großzügig bemessen sein.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Riesige Sammlung von spielnahen Übungs- und Spielformen

Mit Leseprobe - DIN A4, 1,37 kg, 365 Seiten spielnahes Training. Eigentlich ist es egal, was du spielnah trainieren möchtest, denn in diesem Buch findest du fast alles zum Thema Fußballtraining. Zu den Inhalten gehören Übungseinheiten zum Passspiel, Dribbling, Torschuss, Finten, Jonglage und 1 gegen 1 Situationen, Schnelligkeits-, Athletik- und Ausdauertraining, Hallentraining, Torhütertraining und Teambuilding.

Dieses Buch gehört bei den Soccerdrills-Usern zu den beliebtesten Büchern in der fußballerischen Ausbildung. Modernes Fußballtraining, spielnah und effizient, wobei die Inhalte sich für jede Altersklasse ab E- Jugend eignen. Übersichtlich und praxisnah gegliedert, lassen sich passende Trainingsinhalte sehr schnell finden.

Mehr erfahren

- Simone Schubert - Erklärende Fotostrecken zum Ablauf, dargestellt von Lena Lotzen und Laura Feiersinger

Obwohl die meisten Trainer und Spieler wissen, dass ein gezieltes Warm-Up wichtig ist zur Verletzungsprophylaxe, ist dieser Trainingsaspekt auf vielen Fußballplätzen noch ein Stiefkind. Dabei kann gezieltes funktionelles Aufwärmtraining nicht nur vor Verletzungen schützen, sondern auch die Leistung optimieren, gerade im Amateurbereich.

Simone Schubert erklärt diese Zusammenhänge und auch die Verknüpfung mit dem eigentlichen Thema des Trainings, ausführlich im Theorieteil dieses Ebooks und geht auch auf die genaue Bedeutung von funktionellem Aufwärmen ein. Im Praxisteil wird diese Systematik fortgesetzt und mit tollen Fotos und Erklärungen zu den einzelnen Übungen sehr anschaulich dargestellt.

Mehr erfahren

Was der Fußball von neurobiologischer Forschung lernen kann

Im Profifußball versuchen Trainer und Trainerstäbe, einen breiten Kader talentierter Spieler sowohl konditionell als auch spieltechnisch und spieltaktisch auf ein möglichst hohes Leistungsniveau zu bringen.

Die Neurobiologie kann demgegenüber zeigen, warum das Spiel – hohen Erfolgserwartungen zum Trotz – immer bis zu einem bestimmten Grade unberechenbar bleiben wird.

Es lässt sich untersuchen, wie im neuronalen Apparat der auf dem Fußballfeld agierenden Spieler die vielfältigen Einflüsse verarbeitet werden, die vom Feld her (Mitspieler/Gegenspieler/Schiedsrichter) und vom Umfeld her (Trainer/ Publikum) auf die Akteure einwirken.

Mehr erfahren

Das Standardwerk für Trainer und Spieler Mit DVD

Dieses Buch ist das Standardwerk im Kinder- und Jugendfußball für jeden Fußballtrainer, der es sich auf die Fahne geschrieben hat, seine Spieler körperlich und geistig so fit zu machen, dass sie besser Fußball spielen. Dabei ist es den Autoren enorm wichtig, dass das Training nie langweilig wird und immer Spaß macht.

Aber auch der gesamte Hintergrund, der auf die Leistungsfähigkeit und Trainingsbereitschaft einen Einfluss haben kann, wird beleuchtet, vom sozialen Umfeld, über die Persönlichkeit von Spielern und Trainern bis zu Strukturen, Ausrüstung und noch vielen anderen Aspekten.

Mehr erfahren