Trainingsübung Centerspieler

Variante

Medien

Überzahlspiel mit Anspieler für die Angreifer

Beschreibung

Übungsablauf

Das Überzahlspiel gehört zu den klassischen Übungsformen im Passtraining. Wir gestalten diese Trainingsform etwas anders. Der ballbesitzenden Mannschaft geben wir einen Ballverteiler im Zentrum hinzu, der den Ball immer wieder auf seine Mitspieler verteilt. In Standardübungen befindet sich der Ballverteiler häufig am Rand des Übungsfeldes. Viel Bewegung ist erforderlich und aggressive Verteidigungsarbeit, nur dann macht die Übung überhaupt Sinn. Als Fußballtrainer solltest Du für einen intensiven Ablauf sorgen, hierzu gehört eine gute Einleitung und Erklärung der Übungsform. Es wäre von Vorteil, wenn die Spieler bereits etwas über den Deckungsschatten gehört haben, dann erkennen sie die Lücken im Überzahlspiel und bewegen sich geschickter. Die theoretische Ausführung hierzu findest Du auf Soccerdrills unter "Schattenspiele".

Ablauf:

Ein Spieler befindet sich in einem Rechteck im Zentrum eines abgesteckten Übungsfeldes. Die Aufgabe des Spielers im Zentrum ist es, den Ball immer wieder in die ballbesitzende Mannschaft zu verteilen. Er wird ständig angespielt. Die Verteidiger dürfen das Rechteck des Centerspielers nicht betreten.

20 Muldenhauben - 10 Hürdenstangen kombinierbar in top Qualität

Variationen

  • Verschiedene Überzahlspiele
  • 3 : 2, 5: 4, 4:3, die ballführende Mannschaft sollte mindestens einen Spieler, nämlich den Centerspieler, mehr zur Verfügung haben.
  • Wettkampf (Zählen der erfolgreichen Anspiele auf die Centerposition ohne Ballberührung der Verteidiger).
  • Wechsel Angiffsspieler
  • Abwehrspieler bei Ballverlust.
  • Nur direktes Passspiel.

Tipps

  • Viel Bewegung fordern.
  • Individuelle Fehlerkorrektur!

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 5
Maximum Gruppengröße: 9
Material: 1 Ball pro Gruppe, Feldbegrenzung, 4 Bodenmarkierungen im Zentrum.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Meine Torwartschule

Das Anforderungsprofil des Torwarts hat sich in den letzten Jahren entscheidend geändert. Er ist vielmehr am Spiel beteiligt und nicht mehr nur für die Verhinderung von Toren zuständig. Entsprechend muss auch das Ausbildungskonzept diesem Wandel Rechnung tragen.

Das Zonentraining bildet in diesem Rahmen das Kernelement, auf dem die moderne Torwartausbildung aufbaut. In diesem Buch wird dieses Konzept ausführlich vorgestellt. Hintergründe, Grundbegriffe, Modelle und Konsequenzen für die Trainingsgestaltung werden ausführlich erläutert und anhand visueller Medien sehr anschaulich präsentiert. Damit wird jedem interessierten Fußballtrainer die Philosophie hinter dem Konzept nahe gebracht.

Mehr erfahren

Sporttheorie und Sportpraxis für Trainer und Übungsleiter

Auch für Trainer im Amateurbereich steigen die Anforderungen immer mehr, weil mit dem Fußball auch die Komplexität der Trainertätigkeit wächst. Er muss heute nicht mehr nur sportartspezifische Kenntnisse besitzen, sondern auch über Trainingssteuerung, Beratung und Betreuung der Spieler Bescheid wissen und er muss lehren können. Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz sind gefragt.

Zu all diesen Aspekten und noch zu vielen anderen Gesichtspunkten liefert dieses Buch unglaublich viele Informationen und Ratschläge. Dieses Komplettpaket wird abgerundet durch einen ausführlichen Praxisteil , in dem der Autor ausführlich auf das gezielte Training aller motorischen Grundfertigleiten eingeht.

Mehr erfahren

Für Kinder, Erwachsene und Trainer, inkl. Bonusmaterial

Sei ein Teil der Ausbildungsphilosophie und lerne die ersten von über 100 verschiedenen Tricks, die die MFS den Kindern in der Ausbildungsphase vermitteln.

Es gibt zu jedem Trick eine Übungsform. Geeignet ab 5 Jahren, inkl. 18 Bonus-Videos zum Thema Ballannahme.

Für folgende Spielsituationen wurden Tricks ausgewählt: Standtricks, Standtricks mit Rücken zum Tor, Tricks im kurzen frontalen 1 gegen 1, Tricks im langen frontalen 1 gegen 1, Tricks im seitlichen 1 gegen 1, Tricks mit Rücken zum Tor im Lauf. Langfristig erfolgreich spielen durch gezielte Entwicklung von Ballgefühl und perfekter Technik

Mehr erfahren

Trainingssteuerung in der Vorbereitungsphase

Nicht nur Technik, Taktik und Teamgeist haben unsere Weltmeistermannschaft 2014 ausgezeichnet, sondern auch eine ausgezeichnete Fitness. Diese macht sich besonders bei langen Turnieren oder im Verlauf einer Saison bemerkbar.

Die beiden Fitnesstrainer der deutschen Nationalmannschaft zeigen in diesem Buch, wie jeder Fußballer wie die Profis trainieren und seine motorischen Grundeigenschaften entscheidend verbessern kann. Egal ob auf dem Platz, im Fitnessstudio oder draußen in der Natur, die im Praxisteil vorgestellten Übungen sind komplett ohne oder mit einfachen Hilfsmitteln möglich. Abgerundet wird dieses hervorragende Expertenbuch durch Inhalte zur Trainingsplanung.

Mehr erfahren