Trainingsübung Box Passing

Variante

Medien

Video Box Passing Box Passing
Video Box Passing Box Passing

Beschreibung

Übungsablauf

Um die Übersichtlichkeit zu gewährleisten, haben wir in der Animation auf weitere Darstellungen von Durchläufen verzichtet. Für erfahrene Fußballtrainer ist es durchaus möglich den Ablauf von beiden Seiten gleichzeitig zu starten. Unsere Spieler haben verschiedenen Farben bekommen, damit die Aktion leichter zu beschreiben ist.

Beschreibung:

Auf der Torauslinie stehen zwei Spieler. Der gelbe Spieler steht näher am Tor als der rote Spieler, der einen Ball zur Verfügung hat.

Je nach Altersklasse und Leistungsvermögen kann der Ablauf im Übungsfeld um den Strafraum herum gehen. Bei uns in der Animation begrenzen wir das Feld mit zwei Markierungen.

An der linken Ecke haben wir den schwarzen Spieler postiert. Jetzt geht es los: der rote Spieler dribbelt leicht diagonal ins Übungsfeld hinein in Richtung der rechten Markierung. Der gelbe Spieler hinterläuft den roten Spieler und anschließend die Markierung. Er erwartet dort den Pass vom roten Spieler und leitet den Ball sofort auf die andere Übungsseite zum schwarzen Spieler weiter. Spieler "Rot" ist zwischenzeitlich horizontal in Richtung Spieler "Schwarz" gelaufen und erhält dort den Ball zurück. Anschließend erfolgt der Pass auf die Flügelposition, der schwarze Spieler nimmt den Ball an, dribbelt bis zur Torlinie und flankt oder passt vors Tor. Dort ist der gelbe Spieler in Position gelaufen und verwandelt unhaltbar für den Torwart.

Nach der Aktion übernimmt Spieler "Rot" die Position von "Schwarz". "Schwarz" nimmt die Position von "Gelb" ein und "Gelb" die von "Rot". - Nur direktes Passspiel.

Teamsportbedarf Präsentationsanzug

Variationen

  • Nur direktes Passspiel.
  • Ablauf von der anderen Übungsseite.

Tipps

  • Schnell soll es gehen!
  • Individuelle Fehlerkorrektur.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 3 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart
Material: 1 Ball, 2 Bodenmarkierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Basiswissen, Handlungsschnelligkeit, Kombinationsspiel und Zweikampfverhalten

Futsal ist zwar Fußball in der Halle und doch viel mehr als nur eine Variante von Hallenfußball. Die besonderen Regeln, die Eigenschaften des Balles und die Rahmenbedingungen fördern schnelles, kreatives und trickreiches Fußballspielen. In diesem Buch wird das Basiswissen zu den Themen Handlungsschnelligkeit, Kombinationsspiel sowie Zweikampfverhalten vermittelt.

Damit können Fußballtrainer besonders im Jugendbereich die Leistungsfähigkeit ihrer Spieler im Bereich der Kreativität und des Durchsetzungsvermögens auch bei schlechten Wetterbedingungen deutlich verbessern. Neben dem Theorieteil, der sich vorwiegend mit den besonderen Regularien von Futsal beschäftigt, steht ein ausführlicher Praxisteil zur Verfügung, mit einem Taktikteil und zahlreichen Übungsformen.

Mehr erfahren

Techniktraining, Aufwärmprogramme, Taktikschulung, Wettkampf-Coaching

Eine allumfassende Ausbildung im Nachwuchsbereich ist für viele junge Fußballer das Sprungbrett in eine erfolgreiche Zukunft und für jeden engagierten Fußballtrainer eine Herzensangelegenheit. Dieses Buch ist ein Komplettpaket mit allen erdenklichen Themen rund um ein perfektes Coaching in Theorie und Praxis.

Ein Hauptkapitel widmet sich der Trainingsorganisation mit allen möglichen Aspekten zu den Rahmenbedingungen. In den praktischen Abschnitten wird alles Wichtige präsentiert von den Basistechniken über Torwarttraining und Standardsituationen bis zum Mannschaftsspiel. Den Abschluss bildet ein ganz besonderes Modul, das sich mit Problemlösungen beschäftigt, die für jeden Trainer eine wahre Fundgrube sind.

Mehr erfahren

Handbuch für alle Altersklassen

Spätestens seit der WM 2014 und den Auftritten von Manuel Neuer weiß man, dass Begriffe wie Torsteher, Torwart oder Torhüter veraltet sind und man eher vom Torspieler sprechen sollte. Zu seiner Rolle gehören nun auch die Unterbindung gegnerischer Angriffe und die zielgerichtete Spieleröffnung.

In diesem Buch wird eindrucksvoll gezeigt wie die systematische Ausbildung eines modernen Torhüters aussehen sollte. Neben der Beschreibung des technischen und taktischen Anforderungsprofils bietet es eine unerschöpfliche Zahl von Übungsformen, mit denen jeder Torwarttrainer die Fähigkeiten seines Spielers entscheidend verbessern kann, aufbereitet für alle Altersklassen ab U 10.

Mehr erfahren

- Mit PDF-Leseprobe

Krafttraining ist längst fester Bestandteil des Fußballtrainings der Profis und auch bei vielen Amateuren. Dieses Buch greift das Thema auf, wie und warum bestimmte Kraftübungen sich auf bestimmte Muskeln und Muskelgruppen auswirken. Dadurch wird das Verständnis und das Bewusstsein für das entsprechende Training bei Trainern und Spielern verbessert und die Motivation gesteigert.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, auf den die Autoren sehr viel Wert gelegt haben, ist die korrekte Durchführung der Übungen ohne Trainings- und Haltungsfehler, ganz wichtig im Sinne der Verletzungsprophylaxe. Die Inhalte werden mit hervorragenden anatomischen Illustrationen veranschaulicht.

Mehr erfahren