Trainingsübung Angriff abbrechen

Variante

Medien

Video Angriff abbrechen Angriff abbrechen
Video Angriff abbrechen Angriff abbrechen

Beschreibung

Übungsablauf

Die Spieler lernen, einen Angriff zu beenden, um durch einen Seitenwechsel in eine bessere Ausgangsposition zu gelangen. Diese Übung geht stark in den taktischen Bereich, doch der Seitenwechsel eignet sie sich hervorragend zum Passtraining. Du kannst mehrere Vierergruppen bilden, die dann nacheinander angreifen. Ein Tipp: Versuche, nach der Eingewöhnung, die Hütchen-Verteidiger nach und nach durch lebende Abwehrspieler auszutauschen. Die Größe der Gruppe ist dann entsprechend zu erweitern.

Ablauf:

Der Angriff erfolgt mit zwei zentralen Spielern und zwei Flügelspielern. Einer der zentraler Spieler dribbelt mit Ball auf die erste Hütchenreihe zu. Am Hütchen erfolgt der Pass auf den Flügelspieler, der bis zur Verteidigungsreihe (4 Hütchen) dribbelt. Er bricht den Angriff durch Drehung und Dribbling (vom Tor weg) ab. Die anderen Spieler bieten sich ebenfalls im Rückraum an. Anschließend erfolgt durch Passspiel eine schnelle Spielverlagerung auf die andere Feldseite. Durchbruch des Flügelspielers mit anschließendem Pass/Flanke vors Tor. Die beiden zentralen Spielern können zusätzlich auf dem Weg zum Tor kreuzen.

Aufwärmprogramme - Kartothek

Variationen

  • Angriff auf der anderen Übungsseite.
  • Angriffsseite frei wählbar
  • Nicht nur einmal, sondern häufiger den Angriff abbrechen.

Tipps

  • Erklärend eingreifen!
  • Individuelle Fehlerkorrektur.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4 + 1 Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + 1 Torwart
Material: 1 Ball pro Vierergruppe, 1 Tor, 6 Hütchen (Stangen) und 2 Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Nach Anspruch.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Die Zukunft des Fußballs beginnt jetzt

Kein Spiel der Welt ist so sehr mit Mythen behaftet wie der Fußball. Viele davon halten einer rationalen Untersuchung nicht stand. Genau das zu zeigen ist das Anliegen in diesem Buch.

Der Autor nutzt die heute zur Verfügung stehenden digitalen Möglichkeiten, um Daten zu erfassen, zu kumulieren und schließlich daraus objektive Ergebnisse zu filtern. Daraus ergibt sich dann ein klares und wahres Bild darüber, was wirklich passiert ist, wie erfolgreich eine Mannschaft und ein Spielsystem wirklich sind und waren und was das mit dem Budget eines Vereins zu tun hat.

Mehr erfahren

Manuel Baum - Blitzkonter, Torchancen, Ballverluste erzwingen

Pressing hat das Ziel, den Ball zielgerichtet zu erobern, in dem die Räume für den Gegner so verengt werden, dass er unter Druck gerät. Angriffspressing dient dazu, den Spielaufbau entscheidend zu stören und durch eine frühzeitige Balleroberung selber zu Chancen zu kommen.

Abwehrpressing zielt darauf ab, den Angriff des Gegners zu unterbinden und durch schnelles Umschalten eigene Offensivaktionen zu starten. Wie das effektiv trainiert werden kann wird auf dieser DVD sehr anschaulich und systematisch dargestellt. In tollen Filmsequenzen werden Übungsmöglichkeiten vorgestellt, die das Verhalten der Einzelspieler und der Mannschaftsteile beim Pressing vorstellen.

Mehr erfahren

Offizielles Lehrbuch des spanischen Fußballverbandes

Der Fußball ist heute unglaublich komplex. Deshalb ist es enorm wichtig nicht nur die körperlichen Fähigkeiten zu trainieren, sondern auch die Spielintelligenz zu entwickeln. Und das am besten von klein an und in kindgerechter Form. Genau das ist das Anliegen dieses Systems, das Horst Wein zunächst in Spanien entwickelt und umgesetzt hat.

Die Kinder lernen in angepassten Spielsituationen Lösungen für Probleme und Stressmomente im Fußball zu finden und das so, dass sie nicht merken, dass sie sich in einem Lernprogramm befinden. Hier werden nicht einfach Übungen vermittelt, sondern ein Gesamtkonzept.

Mehr erfahren

Fußballtrainer mit Power

Neue Trainer braucht das Land. Powercoaching macht erfolgsorientierte Fußballtrainer fit für die Zukunft. Neben organisatorischen Aspekten geht es dabei vor allem um die Gestaltung der zwischenmenschlichen Beziehung des Trainers zu seinen Spielern, um die Vermittlung von Visionen und die moderne Art des Führungsmanagements.

In dem Ebook finden erfolgsorientierte Coaches Leitfäden und Tools, um ihre Mannschaft mit auf den Weg nach oben zu nehmen. Es richtet sich an Fußballtrainer aus dem Amateur- und Profibereich und umfasst Techniken, die sowohl den einzelnen als auch das Team auf Topniveau bringen können.

Mehr erfahren