Trainingsübung 3er - Kombi

Variante

Medien

Video 3er - Kombi 3er-Kombi
Video 3er - Kombi 3er-Kombi

Beschreibung

Übungsablauf

Unsere 3er-Kombi ist ein gutes Beispiel dafür, dass man sich immer das Video anschauen sollte, wenn wir eins zur Verfügung stellen. Dort wird aus der 3er-Kombi schnell eine 4er-Kombi und wir bauen noch Torschüsse in die Übung ein.

Dieses intensive Passtraining ist schnell aufgebaut. Junge Spieler können leicht überfordert werden, denn die Passfolge ist schwerer, als sie auf den ersten Blick erscheint. Irritationen entstehen durch den Wechsel der Seiten und der häufig damit verbundenden Orientierungslosigkeit. Fordere Dein Team auf, sich zu konzentrieren.

Läuft es, stelle die Spieler sehr nah zueinander auf, dann erfolgt ein Kurzpasspiel auf höchstem Niveau, oder eine totale Katastrophe :-)).

Mit gutem Gespür und Auge, wirst du aber schnell erkennen, was du von deinem Team verlangen kannst.

Beschreibung:

Die ersten Spieler starten von den Seiten des Übungsfeldes mit Ball und spielen einen Pass auf den links postierten Anspieler. Dieser passt genau zum Anspieler auf die andere Seite. Zwischenzeitlich ist der Startspieler durch den Korridor auf die andere Seite des Feldes gelaufen und erhält dort den Pass wieder zurück.

Die Anspieler halten ihre Positionen und sollten immer wieder ausgetauscht werden.

Kartotheken Torwarttraining

Variationen

  • Der erste Pass erfolgt auf die rechte Seite.
  • Verkleinere oder vergrößere die Abstände zwischen den Positionen.

Tipps

  • Hohes Tempo und Konzentration fordern.
  • Präge Dir die Übung gut ein.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6
Maximum Gruppengröße: 12
Material: Ausreichend Bälle, Bodenmarkierungen und/oder Hütchen zur Orientierung.
Feldgröße: Abstände nach Leistungsvermögen, jede Größe ist möglich.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

- Aus meinem Leben als Fußballvater

Die ersten Fussballjahre gehören zu den intensivsten Zeiten zwischen Vater und Sohn.

Vor allem dann, wenn man sich eingestehen muss, dass der geliebte Sohn vielleicht doch keine Wiedergeburt Lionel Messis ist, sondern eher eine Art Marzipankartoffel in einem menschlichen Körper.

Der Autor ist selbst leidenschaftlicher Fußballvater. Woche für Woche schaut er seinem Sohn beim Training zu, chauffiert ihn kilometerweit von Spiel zu Spiel und wäscht verschwitzte Trikots. Mit viel Humor beschreibt er die kleinen und großen Dramen, die sich jedes Wochenende in tausenden Vereinen auf und neben dem Fußballplatz abspielen.

Mehr erfahren

- Bierbank und Bratwurst statt VIP-Lounge und Prosecco

Was treibt einen Literaturkritiker dazu, seine Freizeit Wochenende für Wochenende als Amateurschiedsrichter auf irgendwelchen Dorfsportplätzen zu verbringen. Das und noch viel mehr beschreibt Christoph Schröder höchst amüsant in diesem ganz besonderen Buch.

Er gibt damit einen ganz tiefen Einblick in das reale Fußballleben in den Amateurklassen. In zahlreichen Anekdoten erzählt er skurrile, faszinierende und rührende Erlebnisse, von merkwürdigen Ritualen, absurden Regeln, Sportplätzen mit Schieflage und von der Schönheit des wahren Fußballspiels. Dabei gibt er auch viel über sich und sein Innenleben in den verschiedenen Situationen preis.

Mehr erfahren

D- und C-Juniorentraining - Das DFB-Standardwerk, ca. 448 Seiten

Es ist grundsätzlich wichtig bei der Ausbildung von Fußballern ein Konzept zu haben und nicht kopflos zu agieren. Im Jugendalter bekommt das aber noch eine ganz andere Bedeutung, weil die Teens sich körperlich und persönlich in einer ganz schwierigen Entwicklungsphase befinden.

Auf all diese Probleme geht dieses Buch ein und gibt den Fußballtrainern viele wertvolle Tipps und Ratschläge, um Lösungskonzepte zu erarbeiten. In den ausführlichen Praxisteilen werden nach C- und D- Jugend getrennt zahlreiche Übungsformen vorgestellt, die angepasst an das jeweilige Anforderungsprofil eine ausgeklügelte systematische Trainingsplanung und Durchführung ermöglichen.

Mehr erfahren

Effektive Trainingsplanung für den unteren Amateurbereich

Fußballtrainer in den unteren Spielklassen haben meistens wenig Zeit für die inhaltliche und organisatorische Trainingsplanung, da sie durch Familie und Beruf sehr stark gebunden sind. Für diese Situation ist dieser Ratgeber genau das Richtige. Er ermöglicht unkompliziert den Aufbau eines effektiven Trainings auch im Amateurbereich.

Es werden zunächst Organisationsmodelle vorgestellt für die langfristige Planung der verschiedenen Saisonphasen. Im Praxisteil findet jeder ambitionierte Fußballtrainer zahlreiche Trainingsbausteine zu vielen Themen, mit denen er ohne großen Aufwand ein effektives Trainingsprogramm erstellen kann. Abgerundet wird das Buch durch Tipps zur Betreuung und Führung des Teams.

Mehr erfahren