Trainingsübung Wettkampf Zielschuss

Variante

Medien

Wettkampf beim Kindertraining in der Halle

Beschreibung

Übungsablauf

Dies ist ein spannender Wettkampf zwischen zwei Teams im Kindertraining. Gut geeignet für das Training in der Halle, weil wir dort die benötigten Hilfsmittel zur Verfügung haben.

Damit kein Kind in die Schussbahn gerät, darf der Raum zwischen Schusslinie und Kasten nicht betreten werden, auch nicht zum Ball holen. Kindertraining und Wettkampf, das passt immer zusammen.

Ein Klassiker unter den Hallenspielen im Fußball ist der "Zielschuss". Zwei Teams treten gegeneinander an und versuchen einen Medizinball von einem Kasten zu schießen. Als Trainer ist es deine Aufgabe, darauf zu achten, dass aus dem Spiel nicht eine wilde Bolzerei wird. Insbesondere ist die Regel einzuhalten, dass das Übungsfeld nicht betreten wird, damit die Spieler sich nicht gegenseitig abschießen.

Es gibt verschiedene Spielmöglichkeiten: zwei Spieler können gegeneinander antreten und bei zwei Gruppen, darf jeder Spieler so oft schießen, wie er möchte, oder jeder hat nur einen Versuch.

Ohne Wettkampf ist der Ablauf weniger interessant, deshalb gehört er hier natürlich dazu.

Beschreibung:

Zwei Teams versuchen einen Medizinball vom Kasten zu schießen. Besser geeignet ist ein Kasten mit Zwischenteilen, um die Höhe zu verstellen. Die Teams können jeweils aus einem, oder aus mehreren Spielern bestehen. Auf jeder Seite sollte eine Linienbegrenzung die Abschussmarke darstellen. Geschossen wir erst auf Kommando des Trainers.

Makierungshalbkugeln

Variationen

  • Bälle werfen.
  • Jeder Spieler hat nur einen Versuch.
  • Verschiedene Schusstechniken.

Tipps

  • Du bist Schiedsrichter.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: 2 pro Team
Maximum Gruppengröße: ?
Material: Kasten, Medizinball oder anderen Ball, 2 Schusslinien, ausreichend Bälle.
Feldgröße: Schussabstand nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Profi-Tipps und Informationen für Mädchen- und Frauenfußballtrainer/innen

Gerade wir in Deutschland wissen, dass Mädchen- und Frauenfußball ein Erfolgsmodell ist. Diese Erfolge sind aber nur möglich, wenn das Training an die besonderen Fähigkeiten und Bedürfnisse der Spielerinnen angepasst wird und nicht nur eine bloße Kopie des Männerfußballs ist.

Nathalie Bischof geht in diesem Ebook auf alle möglichen Aspekte ein, die im Frauentraining berücksichtigen werden sollten, um erfolgreich zu sein. Dabei nimmt sie nicht nur fußballspezifische Gesichtspunkte wie Trainingsaufbau und -gestaltung in den Fokus, sondern auch den gesamten Bereich der zwischenmenschlichen Beziehungen und den Umgang der Frauen und Mädchen miteinander.

Mehr erfahren

Autoren: Ralf Peter und Norbert Vieth

Verpackt in eine praktische Schutzbox lässt sich die Kartothek „Torschuss“ überall hin mitnehmen, auch auf den Fußballplatz. Oder der Trainer stellt sich vor dem Training seinen Trainingsablauf zusammen und steckt sich die entsprechenden Karten in die Hosentasche, wo er sie jederzeit benutzen kann.

Die Sammlung zum Thema Torschuss ist in drei Bereiche mit aufsteigendem Schwierigkeitsgrad gegliedert. Das erste Drittel dreht sich um den Torschuss ohne Gegnereinwirkung gefolgt von der Kartensammlung mit Übungen mit Gegner. Den Abschluss bilden die Karten mit dem Torschusstraining in Spielformen als Vorbereitung auf das große Spiel.

Mehr erfahren

Ratgeber für Menschenführung, Teambildung und Coaching im Fußball

Eine erfolgreiche Mannschaft ist mehr als die Summe der Stärken der Einzelspieler. Diese Erkenntnis bewahrheitet sich Jahr für Jahr, wenn sogenannte Underdogs einen besseren Tabellenplatz belegen als vermeintliche Startruppen mit einem Riesenbudget.

Ausgehend von den drei Säulen Vertrauen, Loyalität und Respekt und dem Wissen wie man lernt, mit schwierigen Situationen umzugehen, zeigt dieses Buch engagierten Trainern, was sie tun können, um aus ihrer Mannschaft ein echtes Team zu formen. Alle möglichen Aspekte werden dabei beleuchtet, äußere Gegebenheiten, situative Ereignisse bis zur Beurteilung der Persönlichkeitsstrukturen und der Einflussnahme darauf. Eine wahre Fundgrube für jeden echten Coach.

Mehr erfahren

- Simone Schubert - Erklärende Fotostrecken zum Ablauf, dargestellt von Lena Lotzen und Laura Feiersinger

Obwohl die meisten Trainer und Spieler wissen, dass ein gezieltes Warm-Up wichtig ist zur Verletzungsprophylaxe, ist dieser Trainingsaspekt auf vielen Fußballplätzen noch ein Stiefkind. Dabei kann gezieltes funktionelles Aufwärmtraining nicht nur vor Verletzungen schützen, sondern auch die Leistung optimieren, gerade im Amateurbereich.

Simone Schubert erklärt diese Zusammenhänge und auch die Verknüpfung mit dem eigentlichen Thema des Trainings, ausführlich im Theorieteil dieses Ebooks und geht auch auf die genaue Bedeutung von funktionellem Aufwärmen ein. Im Praxisteil wird diese Systematik fortgesetzt und mit tollen Fotos und Erklärungen zu den einzelnen Übungen sehr anschaulich dargestellt.

Mehr erfahren