Trainingsübung Wetterextreme

Variante

Medien

Wetterextreme Übungsablauf

Beschreibung

Übungsablauf

Am Ende der Beschreibung findest du ein PDF, dies kannst du speichern oder ausdrucken, so lässt sich dein Kindertraining schnell und einfach organisieren.

Wir starten oder beenden das Hallentraining für Kinder mit einem spannenden und abwechslungsreichen Spiel.

Der Trainer darf dabei kein „Schönwettertrainer“ sein, denn er symbolisiert extremes Wetter, wobei ein Vulkanausbruch oder ein Erdbeben nur hier als „Wetter“ durchgehen.

Kinder lieben solche Fantasiespiele, einen Sieger zu ermitteln ist dabei zweitrangig, aber durchaus möglich. Sie können es erleben, was wir Erwachsene nicht mehr können, jemand wird nass ohne Wasser und es gibt einen Sturm ohne Wind … wetten! Habt einfach nur Spaß mit der Flut, dem Sturm, dem Vulkanausbruch und Erdbeben.

Rebounder - Rückprallwand

Aufbau:

  • Den Aufbau gestaltest du mit den Materialien, die dir in der Halle zur Verfügung stehen, unsere Organisation dient zur Orientierung.
  • Wir nutzen im Beispiel 2 Bänke, 4 Kästen, 3 Matten und 5 Fahnen (Stangen).

Ablauf:

Der Trainer bewegt sich in der Halle, er ist der „Wettergott“. Die Kinder bewegen sich frei ohne Ball und reagieren entsprechend auf die Bewegungen des Trainers:

  • Flut: Der Trainer kreist mit den Armen – die Spieler müssen sich schnellstmöglich vor dem Wasser retten und auf die Bänke steigen.
  • Sturm: Der Trainer dreht sich um die eigene Körperachse – die Spieler suchen sich eine Stange und halten sich fest.
  • Vulkanausbruch: Der Trainer streckt die Arme in die Luft – die Spieler bringen sich auf den Kästen in Sicherheit.
  • Erdbeben: Der Trainer und die Spieler legen sich flach auf die Matten.

Variationen

  • Wie im Ablauf, die Spieler tragen jeweils einen Ball in einer Hand.
  • Wie im Ablauf, die Spieler dribbeln durch die Halle.

Tipps

  • Der Trainer feuert die Kinder immer wieder an.
  • Loben, loben, loben!

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: ?
Material: Unterschiedliche Materialien, Vorschläge findest du in der Grafik.
Feldgröße: Nach Anforderungsprofil bzw. Gruppengröße.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • D-Junioren (U12/U13)

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Spielnahe Trainingsformen zur Verbesserung von Technik und Taktik

Spielintelligenz und Kreativität sind wesentliche Merkmale erfolgreicher Fußballspieler. Die Aufgabe des Trainers besteht natürlich darin, diese Eigenschaften durch moderne Trainingsformen zu fördern. Genau an diesem Punkt setzt dieses Buch an. Es geht darum, dem Coach ein großes Repertoire an Übungen, modernen Spielformen und Varianten anzubieten, um seine Spieler optimal voran zu bringen und genau das liefert dieses Buch. Das Angebot ist breit gefächert und kann für alle Altersklassen und Leistungsstufen sehr erfolgreich eingesetzt werden.

So werden unterschiedliche Schwerpunkte beleuchtet, neue, moderne Trainingsformen vorgestellt, um das Training abwechslungsreich und motivierend gestalten zu können.

Mehr erfahren

- Aus meinem Leben als Fußballvater

Die ersten Fussballjahre gehören zu den intensivsten Zeiten zwischen Vater und Sohn.

Vor allem dann, wenn man sich eingestehen muss, dass der geliebte Sohn vielleicht doch keine Wiedergeburt Lionel Messis ist, sondern eher eine Art Marzipankartoffel in einem menschlichen Körper.

Der Autor ist selbst leidenschaftlicher Fußballvater. Woche für Woche schaut er seinem Sohn beim Training zu, chauffiert ihn kilometerweit von Spiel zu Spiel und wäscht verschwitzte Trikots. Mit viel Humor beschreibt er die kleinen und großen Dramen, die sich jedes Wochenende in tausenden Vereinen auf und neben dem Fußballplatz abspielen.

Mehr erfahren

Von Anfang an begeistern – für Training, Spiel und Vereinsleben

Das Ziel des Kinderfußballtrainers ist, die Freude am Sport zu vermitteln und die Kinder möglichst lange im Verein zu halten. Wie kann dies gelingen? Die Entscheidung fällt oft schon mit dem ersten Eindruck. Passt dieser nicht oder werden im Laufe der Zeit Grundvoraussetzungen nicht beachtet, dann wird der Trainer scheitern.

Dieses Band eignet sich für Neueinsteiger und erfahrene Trainer. Es vermittelt die wichtigen Grundkenntnisse für die Betreuung von Kindermannschaften.

Mehr erfahren

DFB-Training im mittleren Amateurbereich

Der mittlere Amateurbereich stellt häufig die Übergangsstufe zwischen Hobby- und Leistungsfußball dar, obwohl die Unterschiede zwischen den Vereinen je nach Anspruch und finanziellen Mitteln sehr deutlich sein können.

Dieses Buch richtet sich an ambitionierte Trainer in diesem Spielbereich und gibt ihnen eine Riesenauswahl an theoretischen Ratschlägen und praktischen Vorlagen zur Planung und Praxis des Fußballtrainings und erleichtert so die Organisation und Durchführung. Es stehen Trainingsbausteine zu intensiven Einheiten zur Verbesserung der motorischen Fertigkeiten, der Technik und verschiedenen Taktikaspekten zur Verfügung, die die Erstellung eines angepassten Trainingsprogrammes sehr einfach machen.

Mehr erfahren