Trainingsübung Tunnelpass

Variante

Medien

Video Tunnelpass Tunnelpass

Beschreibung

Übungsablauf

Etwas schwieriger wird dieses Übung, wenn nur ein normaler Fußball zum Passspiel zur Verfügung steht. Der Ball springt dann schnell gegen die Bank, denn es wird nicht immer gelingen Flachpässe zu schlagen.

Aus insgesamt zwei Bänken bauen wir uns zwei Brücken. Im Kreislauf geht es ums Übungsfeld herum, und dabei wird immer wieder unter die Bänke hindurch gepasst. Eine besondere Herausforderung für die Spielerpaare ist, nie stehen zu bleiben. Das ist gar nicht so einfach, aber nach einigen Durchgängen sollte es funktionieren.

Laufgewichte - Gewichtsmanschetten

Als weiterer Anreiz kann am Ende der Bahn ein Torschuss eingebaut werden. Wie in vielen anderen Übungen auch, erzwingen wir flache Pässe, die im Hallenfußball so wichtig sind.

Beschreibung:

Zwei Spieler, davon einer dribbelnd, laufen an der Brückenkonstruktion vorbei. Jeder "Tunnel" wird genutzt, um einen Pass zum Mitspieler auszuführen. An den Hütchen erfolgt ein weiterer Pass und ein sofortiger Richtungswechsel. Auf dem Rückweg zur Startposition geht es wieder passend an der Brücke vorbei.

Variationen

  • Am Hütchentor tauschen die Spieler die Seiten.
  • Verschiedene Dribbeltechniken.
  • Jeder Spieler hat einen Ball (schwer).
  • Torschuss einbauen.

Tipps

  • Enge Ballführung beim Dribbling.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 2
Maximum Gruppengröße: 12
Material: Ausreichend Bälle, 2 Bänke, 6 Kästen, 3 Hütchen.
Feldgröße: Ergibt sich aus der Größe der Hilfsmittel.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Passtraining - kindgemäß und altersgerecht

One-Touch und Tiqui-Taca sind die besten Beispiele dafür, welche Bedeutung das Passspiel heute im Fußball hat. Die erfolgreiche Ausführung dieser Systeme hängt natürlich elementar von der Genauigkeit, der Dosierung und dem Timing des Passens ab.

In den beiden DVDs dieser Sammlung werden in Seminarform Trainingsmöglichkeiten zu diesem Thema für verschiedene Altersklassen vorgestellt. Dabei geht es nicht nur um das Was, sondern vorwiegend um das Wie, also um die Vermittlung, das Coaching im Passtraining. Die Übungseinheiten sind für jede Altersklasse ähnlich strukturiert, gewinnen aber zunehmend an Komplexität.

Mehr erfahren

Gezieltes Training zum Kreativspieler

Für dich als Trainer sind die Förderung der Handlungsschnelligkeit und der Kreativität deiner Spieler wichtige Bausteine im Trainingsalltag. Auf dieser DVD findest du Übungen vom Warm-Up, gefolgt von Komplexübungen und natürlich Spielformen, die gezielt diese Bausteine fördern und für die gute fußballerische Ausbildung deiner Spieler sorgen.

Nur durch Spaß im Training ist dein Training wirklich effizient. Spaß schließt erfolgreiches Training nicht aus, ganz im Gegenteil.

Bei den Übungen wird zwischen Handlungsschnelligkeit und Entscheidungsschnelligkeit unterschieden, die Inhalte werden zusätzlich in tollen Übungen kombiniert.

Mehr erfahren

Matthias Nowak - DVD-Tricks

Kreative, trickreiche Fußballspieler begeistern mit ihren Finten besonders die kleinen Fußballfans und sind ein wichtiger Motivationsfaktor am Training teilzunehmen, um das auch zu lernen.

Genau da holt diese DVD die Kids ab. Es werden bekannte Tricks und Bewegungsabläufe gezeigt, die der Fußballtrainer leicht in seinen Trainingsablauf integrieren kann. Die DVD geht aber mit ihren Inhalten noch deutlich über dieses Grundlagentraining hinaus, denn es ist ein ganz wichtiges Anliegen der Autoren, dass die Kinder lernen, ihre Kreativität zu entfalten und eigene an ihre Fähigkeiten angepasste Tricks zu entwickeln, um noch erfolgreicher zu sein.

Mehr erfahren

Trainingspraxis vom DFB für die kleinen Stars

Fußballtrainer, die mit Bambinis und F-Junioren umgehen, müssen sich immer bewusst machen, dass die Übungsstunden nicht dazu da sind, ein spezielles Fußballtraining auszuführen. Vielmehr geht es darum, die Kinder an Bewegung und allgemeine sportliche Spiele heranzuführen und erst in zweiter Linie darum, das Interesse an Fußball zu wecken.

Das erfordert natürlich Kenntnisse darüber wie Kids in diesem Alter ticken und wie dementsprechend ein alters- und kindgemäßes Training aufgebaut sein sollte. Genau das liefert dieses Buch den Fußballtrainern in dieser Altersklasse und dazu noch viele praktische Ratschläge für die Gestaltung von Spielstunden.

Mehr erfahren