Trainingsübung Airballs

Variante

Medien

Video Airballs Airballs

Beschreibung

Übungsablauf

Nicht wirklich "Airballs", sondern lange, hohe und genaue Pässe wollen wir sehen. Hinzu kommt die Ballannahme und dazwischen haben wir eine Mauer aus Kästen und einer Bank aufgebaut, damit es noch schwerer wird.

 

Unsere "Airballs" machen riesigen Spaß, sind in der Ausführung aber auch sehr schwer.

Nicht nur die Pässe über die Geräte sind dabei ein Problem, auch die Ballannahme ist bei Flug- oder Hüpfbällen nicht so ganz einfach.

Trainingshilfe - Koordinationsleiter 6m

Sollten in der Halle keine Kästen vorhanden sein, gehen auch andere Hindernisse, irgendetwas wird sich schon finden. Der Aufbau dauert etwas länger und ist vom Trainer allein nur schwer zu bewältigen. Du hast aber dein Team und die Spieler können kräftig mit anpacken.

Den Druck im Übungsablauf kannst du durch Wettkämpfe erhöhen. Zwei Beispiele haben wir aufgeführt, du solltest sie unbedingt durchführen.

Beschreibung:

Das Übungsfeld haben wir in unserer Animation mit einer Bank und verschieden hohen Kästen geteilt. Natürlich geht das auch mit anderen Hallengeräten, nur unterschiedlich hoch sollten sie sein.

Bilde Paare, die versuchen sollen, jede Station fehlerfrei zu bewältigen. Jeweils nach einem Versuch dribbelt der Passempfänger zur nächsten Aufgabe. Scheitert das Paar an einem Hindernis, stellt es sich am Übungsstart wieder hinten an.

Variationen

  • Beidbeinigkeit nicht vergessen, dann wird es richtig schwer.
  • Die Paare passen hin und her, bevor sie zur nächsten Station wechseln.
  • Wettkampf! Welches Paar schafft es fehlerfrei durch die Stationen?
  • Wettkampf! Für jeden gelungenen Pass gibt es an der ersten Station einen Punkt, an der zweiten Station zwei Punkte usw.

Tipps

  • Du bist der Schiedsrichter! Sorge dafür, dass die Paare bei einem Fehlversuch wirklich von vorn beginnen.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 2
Maximum Gruppengröße: 10
Material: Ausreichend Bälle, eine Bank, verschiedene Kästen.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Training im Frauen- und Mädchenfußball

Schnelle Beine und einen schnellen Kopf braucht die Frau, so könnte das Motto dieser DVD lauten. Dementsprechend werden viele Ideen aus dem Bereich des Koordinations- und Kreativtrainings vorgestellt, die alle das Ziel haben, das eigene Bewegungsoptimum zu entwickeln.

Der Übungsaufbau ist so gewählt, dass zwar vorgegebene Aufgaben aus verschiedenen Bereichen erledigt werden sollen, aber dennoch Raum bleibt für geistige Kreativität und eigene Lösungsansätze. Dabei werden gezielt die Stärken von Frauen in den Disziplinen Rhythmisierung und Kopplungsfähigkeit ausgenutzt, um die Schwächen zum Beispiel in der Raumorientierung zu fördern.

Mehr erfahren

Passtraining - kindgemäß und altersgerecht

One-Touch und Tiqui-Taca sind die besten Beispiele dafür, welche Bedeutung das Passspiel heute im Fußball hat. Die erfolgreiche Ausführung dieser Systeme hängt natürlich elementar von der Genauigkeit, der Dosierung und dem Timing des Passens ab.

In den beiden DVDs dieser Sammlung werden in Seminarform Trainingsmöglichkeiten zu diesem Thema für verschiedene Altersklassen vorgestellt. Dabei geht es nicht nur um das Was, sondern vorwiegend um das Wie, also um die Vermittlung, das Coaching im Passtraining. Die Übungseinheiten sind für jede Altersklasse ähnlich strukturiert, gewinnen aber zunehmend an Komplexität.

Mehr erfahren

Fußballtrainer mit Power

Neue Trainer braucht das Land. Powercoaching macht erfolgsorientierte Fußballtrainer fit für die Zukunft. Neben organisatorischen Aspekten geht es dabei vor allem um die Gestaltung der zwischenmenschlichen Beziehung des Trainers zu seinen Spielern, um die Vermittlung von Visionen und die moderne Art des Führungsmanagements.

In dem Ebook finden erfolgsorientierte Coaches Leitfäden und Tools, um ihre Mannschaft mit auf den Weg nach oben zu nehmen. Es richtet sich an Fußballtrainer aus dem Amateur- und Profibereich und umfasst Techniken, die sowohl den einzelnen als auch das Team auf Topniveau bringen können.

Mehr erfahren

Trainingspraxis vom DFB für die kleinen Stars

Fußballtrainer, die mit Bambinis und F-Junioren umgehen, müssen sich immer bewusst machen, dass die Übungsstunden nicht dazu da sind, ein spezielles Fußballtraining auszuführen. Vielmehr geht es darum, die Kinder an Bewegung und allgemeine sportliche Spiele heranzuführen und erst in zweiter Linie darum, das Interesse an Fußball zu wecken.

Das erfordert natürlich Kenntnisse darüber wie Kids in diesem Alter ticken und wie dementsprechend ein alters- und kindgemäßes Training aufgebaut sein sollte. Genau das liefert dieses Buch den Fußballtrainern in dieser Altersklasse und dazu noch viele praktische Ratschläge für die Gestaltung von Spielstunden.

Mehr erfahren