Trainingsübung Airballs

Variante

Medien

Video Airballs Airballs

Beschreibung

Übungsablauf

Nicht wirklich "Airballs", sondern lange, hohe und genaue Pässe wollen wir sehen. Hinzu kommt die Ballannahme und dazwischen haben wir eine Mauer aus Kästen und einer Bank aufgebaut, damit es noch schwerer wird.

 

Unsere "Airballs" machen riesigen Spaß, sind in der Ausführung aber auch sehr schwer.

Nicht nur die Pässe über die Geräte sind dabei ein Problem, auch die Ballannahme ist bei Flug- oder Hüpfbällen nicht so ganz einfach.

Hüpfe abwechselnd mit dem rechten und linken Bein langsam auf den Ball (Wechselschritt). Ziehe dabei den Ball mit der Sohle vor und zurück. Erhöhe ständig das Tempo.

Trainingshilfe - Koordinationsleiter 6m

Sollten in der Halle keine Kästen vorhanden sein, gehen auch andere Hindernisse, irgendetwas wird sich schon finden. Der Aufbau dauert etwas länger und ist vom Trainer allein nur schwer zu bewältigen. Du hast aber dein Team und die Spieler können kräftig mit anpacken.

Den Druck im Übungsablauf kannst du durch Wettkämpfe erhöhen. Zwei Beispiele haben wir aufgeführt, du solltest sie unbedingt durchführen.

Beschreibung:

Das Übungsfeld haben wir in unserer Animation mit einer Bank und verschieden hohen Kästen geteilt. Natürlich geht das auch mit anderen Hallengeräten, nur unterschiedlich hoch sollten sie sein.

Bilde Paare, die versuchen sollen, jede Station fehlerfrei zu bewältigen. Jeweils nach einem Versuch dribbelt der Passempfänger zur nächsten Aufgabe. Scheitert das Paar an einem Hindernis, stellt es sich am Übungsstart wieder hinten an.

Variationen

  • Beidbeinigkeit nicht vergessen, dann wird es richtig schwer.
  • Die Paare passen hin und her, bevor sie zur nächsten Station wechseln.
  • Wettkampf! Welches Paar schafft es fehlerfrei durch die Stationen?
  • Wettkampf! Für jeden gelungenen Pass gibt es an der ersten Station einen Punkt, an der zweiten Station zwei Punkte usw.

Tipps

  • Du bist der Schiedsrichter! Sorge dafür, dass die Paare bei einem Fehlversuch wirklich von vorn beginnen.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 2
Maximum Gruppengröße: 10
Material: Ausreichend Bälle, eine Bank, verschiedene Kästen.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Gehirntraining mit viel Spaß

Life Kinetik® ist ein spaßiges koordinatives Gehirntrainingsprogramm, das sich von anderen Angeboten deutlich unterscheidet. Es werden spezifische Bewegungen in sechs Bereichen genutzt, um das Gehirn wie einen Muskel aufzubauen, in dem neue Synapsen aufgebaut werden und die Vernetzung erweitert wird.

Grundsätzlich ist dieses Training für jeden geeignet und natürlich auch für Fußballer sehr sinnvoll. Es werden alle Arten der Wahrnehmung, die Körperbeherrschung, der Bewegungsfluss und die kognitiven Fähigkeiten wie Auffassungsgabe, Handlungs- und Reaktionsschnelligkeit verbessert. Das sind alles Eigenschaften, die auch die Leistungsfähigkeit eines Fußballers verbessern können.

Mehr erfahren

Ein illustriertes Sachbuch für Kids

In diesem illustrierten Sachbuch wird den jungen Kickern alles was die Faszination Fußball ausmacht, mit wunderschön gezeichneten Bildern und Figuren nahe gebracht. Die Autoren haben die Beschreibungen bewusst kurz gehalten, um bloß keine Langeweile aufkommen zu lassen.

So stellt dieses Buch das ideale Geschenk für kleine Fußballer dar, um ihnen die wichtigsten Aspekte des Spiels näher zu bringen. Die Kinder lernen mit viel Spaß die wichtigsten Regeln und die technischen Grundfertigkeiten kennen, aber auch die besondere Wichtigkeit des Teamgeistes. Abgerundet wird dieses kurzweilige und absolut kindgerechte Fußballbuch durch die Vorstellung berühmter Mannschaften.

Mehr erfahren

Ein Ratgeber für junge Talente, Eltern und Trainer

Dieser Ratgeber richtet sich sowohl an junge Fußballtalente und deren Eltern, als auch an Fußballtrainer, die Ihre Schützlinge auf den Weg zum Fußballprofi begleiten und fördern möchten.

Er beschäftigt sich mit entwicklungsgerechten Inhalten, dem Talentbegriff und den Karrierewegen von Thomas Müller und Co. Es gibt zahlreiche Tipps zum Eigentraining: Ob zur Verletzungsprävention oder mit dem Ball, allein und mit Freunden, zuhause, im Garten oder auf Bolzplätzen – jeder, der sich in bestimmten Bereichen weiterentwickeln möchte, findet umfassende Anregungen.

Darüber hinaus gibt es viele praktische Hinweise rund um den Sport.

Mehr erfahren

Erfolgreiche Taktik

Es gibt kaum ein komplexeres Thema im Fußball als die Erstellung eines Matchplans, um mit der richtigen Taktik zum Erfolg zu kommen. Das liegt zum einen daran, dass unglaublich viele Faktoren berücksichtigt werden müssen, zum anderen aber auch daran, dass im Spielverlauf flexible Reaktionen auf sich verändernde Bedingungen möglich sein müssen.

Dieses Buch geht auf all diese Aspekte ausführlich in Theorie und Praxis ein und vermittelt dem Fußballtrainer ein umfassendes analytisches Wissen und Möglichkeiten, wie er sein Team und die Einzelspieler kognitiv und praktisch im Bereich Problemlösungen verbessern kann.

Mehr erfahren