Trainingsübung Flickball

Variante

Medien

Video Flickball Flickball

Beschreibung

Übungsablauf

ACHTUNG: beachte bitte den PDF-Button unter der Animation. Du kannst dir den Ablauf ausdrucken und mit auf den Trainingsplatz nehmen.

Der Flickball ist ein einfacher Trick, den es auch als 180 Grad-Wende gibt. In unserer Animation wird die Ausführung auf ca. 90 Grad beschränkt, es ist aber jede Richtung zu trainieren.

Auch auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen, aber es ist sehr wichtig, Tricks oder Turns immer mit gemäßigtem Tempo zu trainieren. Das Tempo kommt erst dann hinzu, wenn die Bewegung beherrscht wird. Viel zu schnell schleichen sich sonst Fehler ein, die sich automatisieren und dann nicht mehr zu korrigieren sind.

Beschreibung:

Die Beschreibung ist eigentlich ganz einfach: aus der Bewegung wird der Ball um das Standbein mit dem anderen Fuß herumgeführt. Anders, als bei anderen Abläufen in der Rubrik "Tricks", kann das Tempo variieren. Langsames Dribbling und schnelle Richtungsänderung. Schnelles Dribbling und langsame Richtungsänderung oder volles Tempo während der gesamten Aktion, alles ist möglich, alles kann trainiert werden.

Taktiktafel - Taktische Anweisungen schnell erläutern

Variationen

  • Niemals vergessen beidbeinig zu trainieren!
  • Hütchen als Verteidiger aufstellen.
  • Trick mit passivem Verteidiger üben.

Tipps

  • Deutlicher Richtungswechsel.
  • Beginne im Zeitlupentempo.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Die eigene Spielauffassung formulieren und vermitteln!

Klare Prinzipien schaffen nicht nur eine unverwechselbare Handschrift des Trainers, sie sorgen im Team für grundlegende Verhaltensweisen und ein besseres Spielverständnis. Diese Buch wurde in enger Zusammenarbeit mit dem DFB konzipiert und unterstützt dich wirkungsvoll in der Umsetzung deiner Prinzipien.

Es verfügt über einen umfassenden theoretischen Teil und vielen Übungen für die Trainingspraxis, die deinem Team helfen, eigenständige Lösungen im Spiel zu finden und selbständig handeln zu können. Weg vom Situationscoaching, welches häufig keine nachhaltigen Lernfortschritte mit sich bringt und hin zum Befähigen der Spieler, zielführend und im Sinne der Trainervorgaben handeln zu können.

Mehr erfahren

Praxisorientiertes Fußballtraining

Der Praxisplaner Teil 2 ergänzt den ersten Teil dieser Reihe besonders im praktischen Bereich ohne den organisatorisch-planerischen Bereich zu vernachlässigen. Es gibt viele Trainingsbausteine zu allen klassischen Trainingsthemen, vom Aufwärmen über die fußballerische Fitness und die taktischen Aspekte in Angriff und Verteidigung bis hin zum Torwarttraining.

Mit dieser Sammlung kann jeder Amateurtrainer seine knapp bemessene Zeit optimal nutzen und ist jederzeit in der Lage, seinen Spielern ein angepasstes und effektives Trainingsprogramm zu bieten. Natürlich fehlen auch in diesem Buch die Tipps zur Organisation und zur Betreuung der Mannschaft nicht.

Mehr erfahren

Lehrstunden von der D- bis zur B-Jugend

Dieses Buch richtet sich gleichermaßen an Fußballtrainer als auch an Sportlehrer an Schulen. Aus diesem Grund befasst sich ein großer Abschnitt mit den methodischen und didaktischen Aspekten im Fußballtraining. Im theoretischen Teil gehen die Autoren auch auf die besonderen Entwicklungsmerkmale ein, die die Jugendlichen in den verschiedenen Altersklassen prägen.

All diese Überlegungen fließen schließlich in die praktischen Teile ein, in denen aufgeteilt in Lerneinheiten Übungsformen für elementare Fertigkeiten und komplexe Spielformen vorgestellt werden. Dieser grundlegende Aufbau ist für alle Altersklassen gleich, von der D-Jugend bis zur B-Jugend.

Mehr erfahren

Inklusive CD-ROM mit mehr als 60 Spielformen

Die optimale Taktik in der Spielvorbereitung und während des Spiels ist heute ein ganz wesentlicher Gesichtspunkt, der über Sieg oder Niederlage entscheiden kann. Deshalb ist die Schulung von Kindesbeinen enorm wichtig.

Dieses Buch, das von den neusten Erkenntnissen der Bewegungswissenschaft inspiriert ist, liefert dazu im Theorieteil sehr viele Informationen darüber, warum und wie Taktik schon im Kinderbereich im Training vorkommen sollte und über die Rolle des Trainers in diesem System. Im Praxisteil werden achtundsechzig Spielformen für Gruppentaktiken vorgestellt. Sie können auf der Begleit-CD optisch ganz einfach nachvollzogen werden und sind so noch einfacher umsetzbar.

Mehr erfahren