Trainingsübung Up and Down

Variante

Medien

Video Up and Down Up and Down
Video Up and Down Up and Down

Beschreibung

Übungsablauf

Der Schwerpunkt in dieser Übung ist das Dribbling. Dazu trainieren wir noch den Torschuss und den Zweikampf. Der Spieler auf der linken Seite des Übungsfeldes sollte auf Trainerkommando starten, damit das Timing stimmt.

Beschreibung:

Es werden zwei kleine Slalomstrecken links und rechts neben dem Tor markiert. Der Abstand zum Tor muss so gewählt werden, dass auf der rechten Seite eine ausreichende Entfernung für den Torschuss verbleibt. Das vordere Hütchen auf der Torschussseite wird versetzt, je nach gewünschtem Torschusswinkel. In beiden Gruppen starten die ersten Spieler zeitgleich. Auf der rechten Seite erfolgt der Torschuss und anschließend die Orientierung zum Zweikampf. Auf der linken Seite sucht der Spieler, nach dem Slalomdribbling, den schnellen Torerfolg.

Hilfsmittel für Dehnübungen und Stretching

Variationen

  • Ablauf seitenverkehrt.

Tipps

  • Start auf Kommando
  • Individuelle Fehlerkorrektur.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 2 Hütchen, 6 Pylonen, 1 Tor.
Feldgröße: für den Torschuss benötigen wir ausreichend Abstand zum Tor

Altersgruppe

  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Erfolgreiche Taktik

Es gibt kaum ein komplexeres Thema im Fußball als die Erstellung eines Matchplans, um mit der richtigen Taktik zum Erfolg zu kommen. Das liegt zum einen daran, dass unglaublich viele Faktoren berücksichtigt werden müssen, zum anderen aber auch daran, dass im Spielverlauf flexible Reaktionen auf sich verändernde Bedingungen möglich sein müssen.

Dieses Buch geht auf all diese Aspekte ausführlich in Theorie und Praxis ein und vermittelt dem Fußballtrainer ein umfassendes analytisches Wissen und Möglichkeiten, wie er sein Team und die Einzelspieler kognitiv und praktisch im Bereich Problemlösungen verbessern kann.

Mehr erfahren

- Unser neues Leben am Spielfeldrand - Ein Buch von Eltern für Eltern

Dieses Buch ist etwas ganz besonderes. Von Eltern für Eltern geschrieben setzt es sich mit den Konflikten auseinander, die entstehen, wenn ein Kind den Wunsch äußert, Fußballprofi zu werden.

Das Buch gibt tiefe Einblicke in die Seelenwelt der Eltern, wenn sie plötzlich mit dieser Idee konfrontiert werden, obwohl sie sich die Zukunft ihres Kindes ganz anders vorgestellt haben. Aber auch die Gefühlswelt der Kids kommt nicht zu kurz und wird auf eine sehr anschauliche und verständnisvolle Art skizziert. Komplettiert durch die Darstellung der Rahmenbedingungen und der Konfliktsituationen im Umfeld entsteht ein bemerkenswertes Situationsgemälde.

Mehr erfahren

Sporttheorie und Sportpraxis für Trainer und Übungsleiter

Auch für Trainer im Amateurbereich steigen die Anforderungen immer mehr, weil mit dem Fußball auch die Komplexität der Trainertätigkeit wächst. Er muss heute nicht mehr nur sportartspezifische Kenntnisse besitzen, sondern auch über Trainingssteuerung, Beratung und Betreuung der Spieler Bescheid wissen und er muss lehren können. Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz sind gefragt.

Zu all diesen Aspekten und noch zu vielen anderen Gesichtspunkten liefert dieses Buch unglaublich viele Informationen und Ratschläge. Dieses Komplettpaket wird abgerundet durch einen ausführlichen Praxisteil , in dem der Autor ausführlich auf das gezielte Training aller motorischen Grundfertigleiten eingeht.

Mehr erfahren

Die Grundtechniken des Torwartspiels

Die Goalsquare Trainingsmethode ist eine Organisationsform, mit der das Torwarttraining komplett systematisiert wird. Sie basiert auf fünf Grundelementen, die in verschiedenen Schwierigkeitsstufen vermittelt werden.

Diese DVD befasst sich mit den Basics und präsentiert zu den Grundtechniken, zur Ballsicherung, zu Beinarbeit, Beweglich und Positionsspiel, zu Spielformen und zu Stellungsspiel und Spieleröffnung zahlreiche Übungen und Kommentare. Damit kann jeder Fußballtrainer, egal ob im Kinder-, Jugend- oder Erwachsenenbereich, die Leistungsfähigkeit seiner Torhüter auf ein solides Fundament bringen und darauf in den folgenden Schwierigkeitsstufen der Methode aufbauen.

Mehr erfahren