Trainingsübung Mit Turns

Variante

Video

Video Mit Turns Einbau von Wenden (Turns)

Beschreibung

Übungsablauf

Übung zum Lernen der Wenden. Wenden (Turns) sind fester Bestandteil der Ausbildung zum guten Fußball. Mit einer Wende lösen ich eine Spielsituation auf, indem ich mich mit Ball "vom Gegener weg" bewege. Im Training macht diese Übung nur Sinn, wenn vorher Wenden trainiert worden sind.

Beschreibung:

Die Spieler dribbeln auf die Markierung zu. An der Markierung folgt eine Wende. Verschiedene Wendeformen (Turns) als Animation findest Du in der Rubrik Tricks.

Hochwertige Sportplatz-Markierfarbe

Variationen

  • Verschiedene Dribbeltechniken.

Tipps

  • Tempo steigern!
  • Immer beidbeinig trainieren.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 2
Maximum Gruppengröße: 6
Material: Jeder Spieler hat einen Ball, 1 Hütchen oder Bodenmarkierung als Orientierung.
Feldgröße: Abstand zum Hütchen ca. 4 bis 8 Meter.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)