Trainingsübung Länderwettkampf

Variante

Medien

Spiele für Kinder im Fußball

Beschreibung

Übungsablauf

Zunächst bist Du als Trainer gefordert, um dieses Spiel optimal vorzubereiten. In einer Bastelstunde sind Zettel (besser Pappen) in A5 mit den Namen von Ländern herzustellen. Ideal wären ca. 16 Namen. Die Kinder werden staunen, wenn Du die vorbereiteten Karten auslegst. Ein Spiel für Kinder, die Spaß am Wettkampf haben. Gibt es andere Kinder?

Ablauf:

Verteile die Pappen unregelmäßig, mit der Schrift nach oben, auf dem Spielfeld. Die Kinder dürfen die Beschriftungen auf den Pappen nicht sehen. Bilde verschiedene Mannschaften (kleine Gruppen). Die ersten Spieler jeder Gruppe gehen auf die Startposition. Die Entfernung zu den Pappen kann groß sein. Der Trainer ruft einen Ländernamen und die Kinder dribbeln los. Wer die Pappe mit dem gerufenen Ländernamen als erster findet, sammelt sie auf und dribbelt zum Ausgangspunkt zurück. Zur Belohnung gibt es für den Finder einen Punkt für seine Gruppe. Tipp: Die Spieler merken sich die Lage der Pappen und geben Tipps (durch Zuruf) an die anderen Kinder ihrer Gruppe. Am Ende gewinnt das Team mit den meisten Punkten.

Trainingszubehör - Ideal für den Einsatz im Training oder bei vielen Sportspielen

Variationen

  • Verschiedene Dribbeltechniken.
  • Die Beschriftung ist auf der Unterseite.
  • Die richtige Pappe wird nicht aufgesammelt, sondern umdribbelt. Vorteil: Das Spiel ist erst beendet, wenn der Ausgangspunkt wieder erreicht wird und Punkte können für den ersten, zweiten und dritten Platz vergeben werden.

Tipps

  • Die Kinder nicht beim Spielen stören.
  • Immer beidbeinig trainieren!

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: 3
Maximum Gruppengröße: Nach Anzahl der "Länder".
Material: Jeder Spieler hat einen Ball, Startmarkierung und Länderkarten.
Feldgröße: Abstand vom Start bis zu den Karten ab 15 Meter.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Viele Übungsbeispiele

B- und noch mehr A-Junioren sind auf dem Sprung in den Erwachsenenbereich, deshalb verlagern sich die Trainingsschwerpunkte auch immer mehr Richtung Athletik und Taktik, ohne die anderen Fertigkeiten zu vernachlässigen. Dieses Buch ist für jeden Fußballtrainer in diesen Altersklassen eine hervorragende Hilfe, um dieser stetig steigenden Komplexität gewachsen zu sein.

Einerseits vereinfacht es die Planung der diversen Trainingseinheiten durch die Benutzung einer einheitlichen Organisationsform, andererseits bietet es eine fast unerschöpfliche Sammlung an Übungsformen, aus der der Trainer die Teile herausziehen kann, die er für seine jeweilige Zielsetzung benötigt.

Mehr erfahren

Meine Torwartschule

Mit diesem Buch wird die Reihe Torwarttrainer Zonentechniken fortgesetzt. Es geht darin um das Training des Torwartverhaltens in der Zone zwei. Neben der Methodikbox mit didaktischen Ratschlägen und den Coachingpunkten zur Verbesserung des Trainerverhaltens, werden Übungen vorgestellt, die hervorragend geeignet sind, die Handlungskompetenz eines Torwarts in diesem Sektor zu optimieren.

Die einzelnen Sequenzen beziehen sich immer auf Spielsituationen und sind damit handlungs- und problemorientiert. Ergänzt wird das Praxispaket durch taktische Gesichtspunkte. Die ausgezeichneten grafischen Darstellungen erleichtern die Nachvollziehbarkeit der Übungen und den Einbau in die Trainingsabläufe.

Mehr erfahren

- Spielerberater und ihre Geschäfte

Ob es um Mario Götzes Wechsel von Borussia Dortmund zu Bayern München oder die Rekordablöse von Cristiano Ronaldo geht: Der Transfermarkt hat sich zu einem hochspannenden und lukrativen Geschäft entwickelt, das weltweit fasziniert. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht die Vereine und ihre Mannschaften, sondern die Spielerberater. Sie knüpfen im Hintergrund Kontakte, fädeln Tauschgeschäfte ein und streuen in der heißen Phase Gerüchte, um die Preise in die Höhe zu treiben.

Dieses Buch gewährt Einblick in die Geheimverhandlungen in den Hinterzimmern der Bundesligaklubs: Berater, Spieler und Vereinsbosse erzählen ungeschönt von ihren Erfahrungen.

Mehr erfahren

Fußballtrainer mit Power

Neue Trainer braucht das Land. Powercoaching macht erfolgsorientierte Fußballtrainer fit für die Zukunft. Neben organisatorischen Aspekten geht es dabei vor allem um die Gestaltung der zwischenmenschlichen Beziehung des Trainers zu seinen Spielern, um die Vermittlung von Visionen und die moderne Art des Führungsmanagements.

In dem Ebook finden erfolgsorientierte Coaches Leitfäden und Tools, um ihre Mannschaft mit auf den Weg nach oben zu nehmen. Es richtet sich an Fußballtrainer aus dem Amateur- und Profibereich und umfasst Techniken, die sowohl den einzelnen als auch das Team auf Topniveau bringen können.

Mehr erfahren