Trainingsübung Grundlagen

Variante

Medien

Video Grundlagen Grundlagentraining

Beschreibung

Übungsablauf

Einführung in die Grundlagen der Dribbeltechnik. Diese Übung ist besonders für Kinder geeignet. Ball führen, sichern und treiben im Dribbling spielerisch erlernen. Die entsprechenden Animationen kannst Du weiter unten erklicken. Sind die Grundbegriffe nicht bekannt, erläutere die Dribbeltechniken jeweils vor dem Übungsstart. Die theoretischen Grundkenntnisse findest Du hier:

Fußballtechnik: Dribbeln - Die Grundlagen

Beschreibung:

Der Übungsbereich wird mit jeweils 5 Hütchen begrenzt. Der Abstand zwischen den Hütchen beträgt auf der Übungsstrecke mindestens 10 Meter und auf den Ruhestrecken mindestens 5 Meter. Die Spieler starten mit Ball auf einer Ruhestrecke. Danach erfolgt die eigentliche erste Übungsstrecke (siehe Animation). Hier wird die jeweilige Dribbelgrundlage trainiert. Anschließend folgt wieder eine kurze Ruhestrecke, usw.

Animationen zu:

1. Ball führen ---------> Animation in dieser Variante

2. Ball treiben --------> Animation siehe Variante 2

3. Ball sichern --------> Animation siehe Variante 3

Balance Board - Wackelbrett

Variationen

  • Verschiedene Dribbeltechniken, z.B. Sohlenführung.

Tipps

  • Individuell Fehlerkorrektur.
  • Immer beidbeinig trainieren!

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 1
Maximum Gruppengröße: Abhängig von der Breite der Dribbelstrecke.
Material: Jeder Spieler hat einen Ball, Ausreichend Markierungen, siehe Übungsablauf.
Feldgröße: Siehe Übungsablauf.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

- Dieses Buch richtet sich an die Ehrenamtler, die den Fußball in Deutschland am Leben halten

Die Bundesliga und die Nationalmannschaften spielen zwar auch Fußball, aber sind rein rechnerisch fast bedeutungslos. In der Breite geht es um ca. 164.000 Mannschaften, die im Spielbetrieb organisiert sind.

Der DFB spricht von mehr als 6 Millionen aktiven Fußballern und Fußballerinnen. Im TV hört man, wie toll die Ausbildung und Förderung organisiert ist und welche Anstrengungen in die Weiterentwicklung von Konzepten unternommen werden. Nur reden der Titan, Scholli, Jogi, Pep und wie sie alle heißen, nicht über die genannten 6 Millionen aktiven Fußballer, sie reden über die Eliteförderung im deutschen Fußball.

Mehr erfahren

Meine Torwartschule

Beim Zonentraining, das sich mit der modernen Art der Torverteidigung befasst, werden die Räume des Torwarts in drei verschiedene Sektoren eingeteilt. Dieses Buch bietet ein Komplettpaket zum Torwarttraining in der Zone eins.

Neben einem ausführlichen Theorieteil, in dem das Konzept ausführlich erläutert wird, gibt es fünfzig Best-Practice Übungen, die durch viele Grafiken visualisiert werden und leicht ins Trainingsprogramm integriert werden können. Darüber hinaus bietet das Programm eine Methodikbox zur Trainingssteuerung und weit über hundert Coachingpunkte und Techniken aus dem mentalen Training zur Optimierung des Bewegungslernens.

Mehr erfahren

392 Seiten – 350 Trainingsformen

Kreative Spieler können mit ihrem variantenreichen und unvorhersehbaren Spiel häufig den Unterschied zwischen Erfolg und Nichterfolg ausmachen. Dieses Buch ist für jeden Trainer, dem es ein wichtiges Anliegen ist, seine Spieler im Bereich Kreativität zu verbessern, eine schier unerschöpfliche Fundgrube.

Nach einer kurzen theoretischen Abhandlung über die Handhabung der Inhalte geht es auch schon los mit der Praxis. In verschiedenen Komplexen werden Trainings-, Spiel- und Organisationsformen vorgestellt, in denen die kreativen Fähigkeiten der Einzelspieler, von Mannschaftsteilen, aber auch des gesamten Teams trainiert und verbessert werden können. Eine unglaublich umfangreiche und fast unerschöpfliche Quelle für die Trainingsgestaltung.

Mehr erfahren

Konzepte, Perspektiven, Ideen & Visionen

Das Passspiel ist die Seele des modernen Highspeedfußballs. In diesem Buch wird dieses Thema unter allen möglichen Gesichtspunkten und aus verschiedenen Blickwinkeln ausführlich betrachtet. Das beginnt mit dem Kinder- und Jugendbereich und dem Ausblick in die Zukunft, geht über den Amateurbereich bis zu den Profis.

Viele bekannte und anerkannte Autoren, darunter berühmte nationale und internationale Koryphäen stellen nicht nur ihre Sichtweise von modernem Passspiel vor, sondern geben auch praktische Hilfen, die sofort im Training einsetzbar sind. Ein unglaublich umfassendes Werk für jeden Fußballtrainer zur Eigenreflexion und zur Umsetzung in die Praxis.

Mehr erfahren