Trainingsübung Grundlagen

Variante

Medien

Video Grundlagen Grundlagentraining

Beschreibung

Übungsablauf

Einführung in die Grundlagen der Dribbeltechnik. Diese Übung ist besonders für Kinder geeignet. Ball führen, sichern und treiben im Dribbling spielerisch erlernen. Die entsprechenden Animationen kannst Du weiter unten erklicken. Sind die Grundbegriffe nicht bekannt, erläutere die Dribbeltechniken jeweils vor dem Übungsstart. Die theoretischen Grundkenntnisse findest Du hier:

Fußballtechnik: Dribbeln - Die Grundlagen

Beschreibung:

Der Übungsbereich wird mit jeweils 5 Hütchen begrenzt. Der Abstand zwischen den Hütchen beträgt auf der Übungsstrecke mindestens 10 Meter und auf den Ruhestrecken mindestens 5 Meter. Die Spieler starten mit Ball auf einer Ruhestrecke. Danach erfolgt die eigentliche erste Übungsstrecke (siehe Animation). Hier wird die jeweilige Dribbelgrundlage trainiert. Anschließend folgt wieder eine kurze Ruhestrecke, usw.

Animationen zu:

1. Ball führen ---------> Animation in dieser Variante

2. Ball treiben --------> Animation siehe Variante 2

3. Ball sichern --------> Animation siehe Variante 3

Balance Board - Wackelbrett

Variationen

  • Verschiedene Dribbeltechniken, z.B. Sohlenführung.

Tipps

  • Individuell Fehlerkorrektur.
  • Immer beidbeinig trainieren!

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 1
Maximum Gruppengröße: Abhängig von der Breite der Dribbelstrecke.
Material: Jeder Spieler hat einen Ball, Ausreichend Markierungen, siehe Übungsablauf.
Feldgröße: Siehe Übungsablauf.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Fußballtrainer mit Power

Neue Trainer braucht das Land. Powercoaching macht erfolgsorientierte Fußballtrainer fit für die Zukunft. Neben organisatorischen Aspekten geht es dabei vor allem um die Gestaltung der zwischenmenschlichen Beziehung des Trainers zu seinen Spielern, um die Vermittlung von Visionen und die moderne Art des Führungsmanagements.

In dem Ebook finden erfolgsorientierte Coaches Leitfäden und Tools, um ihre Mannschaft mit auf den Weg nach oben zu nehmen. Es richtet sich an Fußballtrainer aus dem Amateur- und Profibereich und umfasst Techniken, die sowohl den einzelnen als auch das Team auf Topniveau bringen können.

Mehr erfahren

Meine Torwartschule

Die Aufgabe eines Torwartes ist es, einem gegnerischen Spieler den Torerfolg unmöglich oder wenigstens so schwierig wie möglich zu machen.

Diesem Ziel kann ein Torwarttrainer durch die Verwendung dieses DVD-Pakets ein gutes Stück näher kommen. Basierend auf dem Zonentraining wird in beeindruckenden Filmsequenzen gezeigt, welche Räume in welchen Sektoren für den Torhüter zu verteidigen sind, wie und warum er sich in diesen Räumen optimal verhalten und so den Aktionsradius für den Gegner so klein wie möglich halten kann. Torwarttrainer und Spieler erhalten mit diesem Paket ein ausgezeichnetes Hilfsmittel zur Optimierung des Torwarttrainings an die Hand.

Mehr erfahren

vom Kopf in den Fuß gespielt

Kreativspieler machen oft den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage aus. Eine Mannschaft kann ordentlich und systematisch gut spielen, aber um wirklich erfolgreich zu sein braucht sie Spezialisten, die im entscheidenden Moment überraschende Möglichkeiten erkennen und umsetzen.

Was das genau bedeutet und wie Kopf und Körper dabei zusammen arbeiten, wird in diesem Ebook zunächst erklärt, damit jeder Trainer zunächst mal ein klares Bild davon bekommt, was Kreativität im Fußball eigentlich ist. Danach folgt der hervorragend ausgearbeitete Praxisteil, mit dem Spieler oft an ihre geistigen und körperlichen Leistungsgrenzen gebracht werden können.

Mehr erfahren

Vom Konterangriff, Positionsspiele, Positionsangriff, Flügelspiel bis zum Torschuss

Angriffsfußball und viele Tore sind das, was die Fans begeistert, obwohl die Komplexität für Angriffsspieler heute deutlich höher ist als früher. Deshalb ist dieses Buch ein treuer Begleiter für Fußballtrainer, die diesen Anforderungen gerecht werden wollen.

Die Autoren vermitteln die wichtigsten Aspekte des modernen Angriffsfußballs in sehr beeindruckender Form. Die Übungseinheiten vom Überzahlspiel über die Spielverlagerung bis zum wettkampfgemäßen Torschusstraining sind immer nach der gleichen Systematik und leicht verständlich aufgebaut. Zunächst werden theoretische Hintergründe dargestellt, dann folgt die Erklärung des Trainingsaufbaus und schließlich die Übungseinheiten mit vielfältigen Variationen und Korrekturmöglichkeiten.

Mehr erfahren