Trainingsübung Farbenblind

Variante

Medien

Die Spieler dribbeln auf Kommando in der richtigen Reihenfolge durch die Markierungen

Beschreibung

Übungsablauf

Bei Farbenblind handelt es sich um ein einfaches, aber interessantes Wettkampfspiel im Dribbling.

Der Trainer gibt die Kommandos klar und deutlich und durch den Wechsel der Farbkombinationen wird kein Team benachteiligt.

Nicht nur der Fußballspaß wird durch diese Übung gefördert, die Dribbeltechniken werden zusätzlich noch verfeinert. Die verschiedenen Farbfolgen sorgen automatisch dafür, dass die Spieler die Augen beim Dribbling nicht immer auf den Ball gerichtet haben. Beachte hierzu auch die verschiedenen Variationen zum Übungsablauf.

Beschreibung:

Um ein Übungsfeld postieren sich 4 Gruppen. Im Übungsfeld befinden sich mindestens 3 Tore, aus jeweils verschiedenfarbigen Bodenmarkierungen.

Der Trainer gibt die Dribbelrichtung vor, indem er sich eine Farbkombination ausdenkt und den Spielern zuruft. Beispiel: "Rot, Gelb, Blau" bedeutet, dass die Spieler erst durchs rote, dann durchs gelbe und am Ende durchs blaue Tor dribbeln. Von welcher Seite sie die Tore durchdribbeln ist dabei völlig egal. Auf dem Weg durch die Tore darf das Hütchenfeld durchquert werden, aber nur zwischen zwei verschiedenfarbigen Markierungen. Die Spieler sollen den kürzesten Weg finden.

Nach einigen Eingewöhnungs-Durchgängen kann der Wettkampf starten. Es werden 3, 2 und 1 Punkt vergeben für eine schnelle Rückkehr in die Startgruppe. Der schnellste Spieler erhält 3 Punkte für sein Team, usw.

- Erweitere die Kommandos: "Doppelrot" bedeutet, die Spieler dribbeln einmal um eine rote Markierung herum.

Sprinttraining im Fußball

Variationen

  • Verschiedene Dribbeltechniken.
  • Weitere Markierungstore auslegen.
  • Nicht die einzelnen Spieler erhalten Punkte, wir ermitteln die schnellste Mannschaft.
  • Erweitere die Kommandos: "Doppelrot" bedeutet, die Spieler dribbeln einmal um eine rote Markierung herum.
  • Das Dribbling durch die Markierungstore darf nur von einer vorgegebenen Seite erfolgen.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren.
  • Klare Kommandos.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: 16
Material: Ausreichend Bälle, mindestens 3 x 2 verschiedenfarbige Markierungen.
Feldgröße: Abstände nicht zu groß wählen. Lange Dribbelwege sind in der Spielpraxis seltener.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

- Spielerberater und ihre Geschäfte

Ob es um Mario Götzes Wechsel von Borussia Dortmund zu Bayern München oder die Rekordablöse von Cristiano Ronaldo geht: Der Transfermarkt hat sich zu einem hochspannenden und lukrativen Geschäft entwickelt, das weltweit fasziniert. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht die Vereine und ihre Mannschaften, sondern die Spielerberater. Sie knüpfen im Hintergrund Kontakte, fädeln Tauschgeschäfte ein und streuen in der heißen Phase Gerüchte, um die Preise in die Höhe zu treiben.

Dieses Buch gewährt Einblick in die Geheimverhandlungen in den Hinterzimmern der Bundesligaklubs: Berater, Spieler und Vereinsbosse erzählen ungeschönt von ihren Erfahrungen.

Mehr erfahren

Die Grundlagen - Das Torwartspiel

Eine solide Basis ist für jeden Torwart wichtig und sollte natürlich am Anfang der Torwartausbildung stehen. Auf ihr kann später das differenzierte Torwarttraining problemlos aufgebaut werden. Gabor Király stellt in dieser DVD die Grundlagentechniken Beinarbeit, Fangtechnik, Hechten, Positionsspiel und Reaktion vor mit Anleitungen wie diese im Training Step by Step vermittelt werden können.

Dabei wird dieses Medium in ausgezeichneter Weise ausgenutzt mit tollen Superzeitlupen und Filmsequenzen. Das motiviert sowohl den Torwarttrainer als auch die Spieler und macht die Inhalte sehr leicht nachvollziehbar und einfach umsetzbar.

Mehr erfahren

Dribbeltricks perfekt erlernen

Die Gegner alt aussehen lassen wie Ronaldo, Messie und Co. Davon träumen viele kleine Fußballer und wie sie das mit Spaß lernen können wird in dieser DVD in alters- und kindgemäßer Form vermittelt. Sie kann natürlich von Trainern im Kinder- und Jugendfußball für ihre Planung genutzt werden.

Das Medium DVD eignet sich aber auch hervorragend für die Kinder selber. Die Finten und ihre Varianten werden mit tollen Filmsequenzen dargestellt und sind dadurch sofort nachvollziehbar. Die Kids bekommen damit die Möglichkeit, die Tricks ihrer Stars auch außerhalb des Trainings jederzeit zu üben.

Mehr erfahren

Fußballtrainer mit Power

Neue Trainer braucht das Land. Powercoaching macht erfolgsorientierte Fußballtrainer fit für die Zukunft. Neben organisatorischen Aspekten geht es dabei vor allem um die Gestaltung der zwischenmenschlichen Beziehung des Trainers zu seinen Spielern, um die Vermittlung von Visionen und die moderne Art des Führungsmanagements.

In dem Ebook finden erfolgsorientierte Coaches Leitfäden und Tools, um ihre Mannschaft mit auf den Weg nach oben zu nehmen. Es richtet sich an Fußballtrainer aus dem Amateur- und Profibereich und umfasst Techniken, die sowohl den einzelnen als auch das Team auf Topniveau bringen können.

Mehr erfahren