Trainingsübung Easy Match

Variante

Medien

Video Easy Match Easy Match

Beschreibung

Übungsablauf

ACHTUNG: Eine Gruppe dribbelt mit links!

In der Animation kämpfen 2 Gruppen gegeneinander. Die Anzahl der Gruppen kann unendlich erweitert werden, so ist es möglich die Spielerzahl pro Gruppe möglichst gering zu halten. Du benötigst nur ausreichend Bälle und Bodenmarkierungen.

Kinder lieben Wettkämpfe im Fußball. Ein zusätzlicher Anreiz, um Tempo ins Dribbling zu legen, ist für Kinder nicht notwendig. Das Besondere an dieser Übung ist sicherlich, wie in der Animation zu sehen, dass eine Gruppe mit links und die nächste mit rechts dribbelt. Das ist so gewollt. Du kannst einfacher Gruppen zusammenstellen, die vom Leistungsvermögen völlig unterschiedlich sind.

Beschreibung:

Zwei oder mehr Gruppen kämpfen um den Sieg. Die Sieger aus der Addition mehrerer Durchgänge sind die Dribbelkönige des heutigen Trainings. Eine weitere Beschreibung der Übung erübrigt sich.

Kartothek - Trainieren und Erlernen des Schnittstellenballs

Variationen

  • Verschiedene Dribbeltechniken.

Tipps

  • Anfeuern beider Teams.
  • Einteilung der Gruppen nach Leistungsvermögen!

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: 2 pro Team
Maximum Gruppengröße: 6 pro Team
Material: 1 Ball pro Spieler, 4 Bodenmarkierungen für die Wettkampfstrecke.
Feldgröße: Eine zu lange Strecke verfehlt das Lernziel. Wir wollen das Dribbling trainieren, keinen Langstreckenlauf.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Wie motiviere ich ein Fußballteam?

Die Anforderungen, denen sich ein Fußballtrainer gegenübersieht, sind unglaublich komplex. Er soll die Mannschaft führen und motivieren und gleichzeitig die richtigen Entscheidungen treffen, wenn es darum geht, das Optimum aus der Mannschaft herauszuholen.

Leider sind die meisten Coaches im Amateurbereich auf diese Aufgaben nicht oder nur unzureichend vorbereitet. Diese DVD gibt dazu ganz einfache, unkomplizierte und praktische Arbeitshilfen, die sofort umgesetzt werden können. Alle Themen werden angesprochen, vom Teambuilding über Motivationstechniken bis zur optimalen Besetzung der Spielerposition und vor allem dem Coaching vor während und nach dem Spiel und in schwierigen Situationen.

Mehr erfahren

Ausbildungsschule des Bayerischen Fußballverbandes

Diese DVD widmet sich einem ganz besonderen Thema, nämlich der Optimierung des Torwarttrainings durch eine gründliche Fehleranalyse. Es geht also nicht um ein 08/15-Coaching, sondern um die Erstellung eines individuellen Korrektur- und Trainingsprogrammes, das auf einer vorhergehenden Beobachtung und Bewertung der persönlichen Leistungen eines Torwarts beruht.

Diese Vorgehensweise gewährleistet im Endeffekt eine viel höhere Effektivität des Trainings und viel größere Lernfortschritte besonders im Jugendbereich. Die vorgestellten Analysemöglichkeiten betreffen alle Bereiche eines modernen Torwarttrainings und die jeweiligen Korrekturen lassen sich natürlich durch das Medium DVD eindrucksvoll veranschaulichen.

Mehr erfahren

Fünf Ausbildungs-Entwicklungssäulen

Der moderne Fußball ist schnell, komplex und variantenreich. Deshalb sind in letzten Jahren, neben der körperlichen Fitness und den technischen und taktischen Fertigkeiten, die kognitiven Fähigkeiten immer mehr in den Fokus eines erfolgsorientierten Fußballtrainings gerückt.

Dieses PDF-E-Book beleuchtet die verschiedenen Aspekte dieser Trainingsart für Kinder und Jugendliche in Theorie und Praxis. Zunächst wird dargestellt, welche Rolle mentale, kognitive und Intelligenz fördernde Inhalte im modernen Fußball spielen. Anschließend geht es in dem ausführlichen Praxisteil darum, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie diese Erkenntnisse in ein spielgerechtes Trainingsprogramm integriert werden können.

Mehr erfahren

392 Seiten – 350 Trainingsformen

Kreative Spieler können mit ihrem variantenreichen und unvorhersehbaren Spiel häufig den Unterschied zwischen Erfolg und Nichterfolg ausmachen. Dieses Buch ist für jeden Trainer, dem es ein wichtiges Anliegen ist, seine Spieler im Bereich Kreativität zu verbessern, eine schier unerschöpfliche Fundgrube.

Nach einer kurzen theoretischen Abhandlung über die Handhabung der Inhalte geht es auch schon los mit der Praxis. In verschiedenen Komplexen werden Trainings-, Spiel- und Organisationsformen vorgestellt, in denen die kreativen Fähigkeiten der Einzelspieler, von Mannschaftsteilen, aber auch des gesamten Teams trainiert und verbessert werden können. Eine unglaublich umfangreiche und fast unerschöpfliche Quelle für die Trainingsgestaltung.

Mehr erfahren