Aufbaukurs - 7. Abend: Talentförderung
Antworten Talentfindung

7. Abend - Lösungen zu den Fragen und Aufgaben im Trainerseminar "Talentfindung"

Lösung für Aufgabe 13:  Nenne mindesten 5 Kriterien, an denen man ein echtes Fußballtalent ab der E-Jugend (ab ca. 11 Jahre) möglicherweise erkennen kann.

Wenn ein Spieler besser ist als viele andere und Talent hat, dann:

Talente im Fußball richtig fördern
©.shock/Fotolia.com
  • weil der Spieler mit dem Ball gut und sicher umgehen kann, dabei zeigt er leichte, flüssige und schnelle Bewegungsabläufe mit nur wenigen Ballverluste unter Druck und auf engem Raum (=Messi)
  • weil er grundsätzlich sehr sportlich, wendig, schnell und geschickt ist, dabei Selbstvertrauen und Risikofreude ausstrahlt
  • weil er sich ändernde Spielsituation schnell vorausahnen (antizipieren) und erfassen kann, reaktionsschnell kann er gedanklich umschalten und dann auch die richtige Entscheidung treffen, er zeigt die berühmte „Spielintelligenz“
  • weil er dabei über Spielübersicht und ein gutes Stellungsspiel verfügt, das Spiel lesen kann und den Kopf oft hoch nimmt, andere Spieler gut und uneigennützig in Szene setzt
  • weil er aktiv und mannschaftsdienlich während der gesamten Spielzeit am Spielgeschehen teilnimmt, den Ball fordert, sich vom Gegner löst und oft anspielbar ist
  • weil er beidfüßig, sicher und variable bei seinen Pässen und Schüssen ist
  • weil er zweikampfstark, gut im 1 gegen 1 ist (fintenreich beim Angriff und klug abwartend bei der Verteidigung)
  • weil er lauffreudig und ausdauernd ist
  • weil er Traineranweisungen schnell und korrekt umsetzen kann (er trainiert auch diszipliniert und ist sehr verlässlich!)
  • weil er teamfähig ist und schnell lernt
  • weil es so aussieht, als ob er alles etwas schneller als alle anderen auf dem Platz macht
  • (weil er ein großer, guter, angstfreier Torhüter mit Sprungkraft sowie „Auge“ ist)

Das Ziel eines Maximus Klopp ist die bestmögliche "Spielerentwicklung". Da ist doch ganz klar, dass es doch auch keine Pauschallösungen geben kann und darf.

INDIVIDUELLE FÖRDERUNG IST DIE ERSTE TRAINERPFLICHT!

1.) Informiere dich hier über die Talentförderung: DFB

2.) Vergleiche hier die verschiedene Ausbildungskonzepte für talentierte Spieler in Europa: Konzepte

Hier geht es zu den Testfragen zum Abend und dann klicke dich bitte zum 8. Abend durch, da werden wir dir Erfolgsrezepte für dein gesamtes Team verraten. Endspurt, bald ist das Ende des Seminars erreicht!!

Login überspringenTeilen überspringen

Teilen

Werbung überspringen

Werbung