Trainingsübung Hürdensprung

Variante

Animation

 danach mit Tempo zum Torschuss

Beschreibung

Übungsablauf

Der Hubschrauber! Bei jüngeren Spielern gehört schon Mut dazu, die Hürde mit einer ganzen Körperdrehung zu überspringen. Probleme beim Stand nach der Landung und die Angst, die Orientierung zu verlieren, erschweren den kontrollierten Torschuss erheblich.

Beschreibung:

Der Spieler steht frontal vor der Hürde und überspringt diese mit einer ganzen Körperdrehung. Anschließend erfolgt vom Anspieler ein Zuspiel zum Torschuss in den Lauf. Der Anspieler kann mit dem Torschützen die Gruppen tauschen.

Rebounder - Rückprallwand

Variationen

  • Verschiedene Torschusstechniken.
  • Wettkampf möglich.

Tipps

  • Individuelle Fehlerkorrektur.
  • Immer beidbeinig trainieren.
  • Dynamik fordern.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 3 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 8 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 1 Minihürde oder Hütchentor + Stange, 1 Tor.
Feldgröße: Entfernung nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren