Trainingsübung Hürdensprung

Variante

Animation

Fußballdrehung - Torschuss nach halber Drehung im Sprung

Beschreibung

Übungsablauf

Das Springen mit einer halben Drehung in der Luft ist schon deulich schwerer, als der einfache Sprung. Die Beine sollen in der Luft fast geschlossen und gestreckt sein.

Beschreibung:

Der Spieler steht mit dem Rücken zur Hürde. Im Sprung führt er jeweils eine halbe Drehung aus und überspringt dabei die Hürde (vorwärts - rückwärts - vorwärts). Anschließend erfolgt vom Anspieler ein Zuspiel zum Torschuss in den Lauf. Der Anspieler kann mit dem Torschützen die Gruppen tauschen.

Power Bungee Gurt 3 - Wurf- und Schusskraft

Variationen

  • Verschiedene Torschusstechniken.
  • Wettkampf möglich.

Tipps

  • Individuelle Fehlerkorrektur.
  • Immer beidbeinig trainieren.
  • Tempo fordern.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 3 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 8 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 1 Minihürde oder Hütchentor + Stange, 1 Tor.
Feldgröße: Entfernung nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren