Trainingsübung Teampass

Variante

Animation

Hallentraining - Passspiel

Beschreibung

Übungsablauf

Ein spannendes Teamspiel mit Gymnastikbänken. Durch einen Wettkampf kann der Druck auf die Spieler noch erhöht werden. Nach einiger Übung ist nur noch Direktspiel erlaubt. Je kleiner die Gruppen, desto schwieriger wird der Ablauf.

Beschreibung:

Eine echte Herausforderung und Teamaufgabe finden wir beim Passspiel in diesem "Bankenkessel". Sieht es zunächst einfach aus, liegt die Schwierigkeit in der Praxis beim ständigen Wechsel des Passgebers und die Abhängigkeit von den gelungenen Pässen. Nicht nur flach muss der Pass kommen, auch der Einschlagswinkel an der Bank sollte stimmen, sonst hat der nachfolgende Spieler ein Problem.

Große, innovative Taktikfolie für Fußballtrainer

Einen ähnlichen Ablauf gibt es in einer anderen Übung hier auf Soccerdrills, allerdings haben wir dort nicht das Problem mit dem Winkel. Wir schaffen mit den Pässen gegen die Bank immer wieder eine neue Situation, die die Ballkontrolle erschweren und höchste Konzentration vom Übenden verlangen.

Dann mal los und lass dich überraschen, welche Dynamik und wie viel Spaß im Ablauf steckt. Ein Teamerlebniss der besondere Sorte.

Die Übung startet mit einem Dribbling ins Übungsfeld. Es folgt der genaue Pass gegen die linke bzw. rechte Bank. Der nächste Spieler startet immer rechtzeitig, kontrolliert den Ball kurz und passt wieder gegen die seitliche Bank. Der Passspieler verlässt immer sofort den Übungsraum und kehrt in seine Gruppe zurüc

Variationen

  • Verschiedene Passtechniken.
  • Welches Team schafft die meisten Pässe hintereinander, ohne den Ball zu verlieren?
  • Zwei Bälle pro Gruppe, dann ist der Ablauf richtig schwer.

Tipps

  • Treffe die Bank im richtigen Winkel.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: 8
Material: Pro Gruppe 1 Ball, 2 Hütchen, 3 Bänke.
Feldgröße: Der Abstand ist variabel oder ergibt sich durch die Banklänge.
 

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Spezifische Fußballausdauer trainieren

Wald-, Wiesen- und Feldläufe sind out und das ist gut so. Integrierte Trainingseinheiten zur Ausdauer im Fußball, im Verbund mit dem Training der anderen motorischen Fertigkeiten in fußballspezifischen Situationen, sind viel effektiver und vor allem nicht so langweilig. Mit Ball noch besser.

Auf dieser DVD wird das umgesetzt mit anschaulichen Übungssequenzen an sechs Stationen, die die Spieler während der ganzen Saison begleiten und nachhaltig die Ausdauerfähigkeit hoch halten. Als motivationssteigerndes Element wird auch die mentale Ebene angesprochen, in dem für alle Übungen deren Sinn erklärt wird. Das steigert die Trainings- und Leistungsbereitschaft.

Mehr erfahren

Mit Übungsregister Quick-Finder - 448 Seien - fast 1,4 Kg schwer

Dieses Buch ist vor allem ein Praxisbuch, denn es bietet schließlich so viele Fußballübungen wie es Tage im Jahr gibt. Dennoch geht ein theoretischer Teil der Praxissammlung voraus, in dem es neben psychologischen Aspekten und dem Persönlichkeitsprofil eines Amateurtrainers um Trainingsplanung und -aufbau geht.

Damit bekommt der Fußballtrainer eine tolle Anleitung wie er den Praxisteil optimal nutzen kann. Dort werden Übungen aus verschiedenen Bereichen, vom Techniktraining über die Verbesserung motorischer Grundfertigkeiten bis hin zu taktischen Fähigkeiten sehr anschaulich dargestellt. So erhält er ein Füllhorn an Möglichkeiten, um seinen Trainingsplan jederzeit abwechslungsreich zu gestalten.

Mehr erfahren

Techniktraining, Aufwärmprogramme, Taktikschulung, Wettkampf-Coaching

Eine allumfassende Ausbildung im Nachwuchsbereich ist für viele junge Fußballer das Sprungbrett in eine erfolgreiche Zukunft und für jeden engagierten Fußballtrainer eine Herzensangelegenheit. Dieses Buch ist ein Komplettpaket mit allen erdenklichen Themen rund um ein perfektes Coaching in Theorie und Praxis.

Ein Hauptkapitel widmet sich der Trainingsorganisation mit allen möglichen Aspekten zu den Rahmenbedingungen. In den praktischen Abschnitten wird alles Wichtige präsentiert von den Basistechniken über Torwarttraining und Standardsituationen bis zum Mannschaftsspiel. Den Abschluss bildet ein ganz besonderes Modul, das sich mit Problemlösungen beschäftigt, die für jeden Trainer eine wahre Fundgrube sind.

Mehr erfahren

Die häufigsten Einsatzmöglichkeiten von Tapingverbänden

Selektiv schützen, stützen und entlasten: Das sind die wesentlichen Merkmale eines „funktionellen Verbandes“. Bei bestimmten Verletzungen kann es sinnvoll sein, die Beweglichkeit in einem Gelenk ganz gezielt einzuschränken, um weitere Schädigungen zu vermeiden. Meist kann in Absprache mit dem behandelnden Arzt sogar die sportliche Aktivität beibehalten werden.

Gerade im Sport spielt Taping auch eine wichtige Rolle bei der Verletzungsprophylaxe. So hat sich diese Maßnahme im Spitzen- und im Breitensport seit vielen Jahren bestens bewährt.Das Buch zeigt die häufigsten Einsatzmöglichkeiten von Tapingverbänden.

Mehr erfahren